Html-Probleme [erledigt]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo Experten,
    Es gibt über die Suchfunktion ne ganze Menge über HTML anzeigen, aber alle Lösungsvorschläge funktionieren bei mir nicht.


    Zwischenzeitlich hatte ich OE genutzt.
    Nun bin ich wieder reumütig zu TB zurückgekehrt.


    Ich bekomme Newsletters von einigen Firmen.
    Diese werden aber immer nur in der Textversion angezeigt.
    Selbst die Einstellmöglichkeit unter Ansichten>Nachrichtentext>HTML,
    zeigt mir immer nur die reine Textversion.
    Im Adressbuch unter Kontakte "externe Grafiken erlauben" funktioniert auch nicht.


    Ich habe mir selber ne Testmail mit eingefügten Grafiken gesandt, da funzt es.
    Nur die Newsletter gehen nicht.


    Ich habe TB 2.0.0.19


    Danke schon mal.
    Gruss

    Win 7 - TB31.7.0 (wird automatisch aktuallisiert) mails und Internet von 1+1 - Avast Firewall und Win Firewall

  • Hallo,


    bist Du denn sicher, dass die Newsletter nicht einfach nur plain text sind, sondern eigentlich auch als html verschickt werden?


    Grüsse,
    Karla

  • Danke für eure Hilfe.
    Es ist also so, dass ich in der Zwischenzeit 2 Newsletter bekommen habe, bei denen ich die Grafiken sehen kann.


    Offensichtlich verwenden die ersten beiden Absender irgendwelche Elemente (vielleicht Aktive X) bei denen TB nicht mitspielt.
    Allerdings gingen sie im OE.
    Das Allow HTML habe ich auch probiert.
    Das ist aber lediglich eine Vereinfachung der Ansicht>Nachrichtentext Option.


    Ich sage nochmal artig dankeschön.
    Gruss ruda

    Win 7 - TB31.7.0 (wird automatisch aktuallisiert) mails und Internet von 1+1 - Avast Firewall und Win Firewall

  • Nun,


    html (von so schlechten Scherzen wie ActiveX ganz zu schweigen) ist schlicht und einfach nicht dazu gedacht, in Emails verwendet zu werden, für solchen Schnickschnack gibt es Links und darauf ausgelegte Browser (siehe Punkt 2). Dass die Newsletter in OE richtig angezeigt werden, könnte ein Hinweis z.B. darauf sein, dass das html in Word erstellt wurde. Ja, solche Grausamkeiten exisitieren und nein, das ist dann weder allgemein verständliches html noch ein Fehler von Dir oder Thunderbird, sondern einer des Erstellers des Newsletters [insert profanity here].


    Grüsse,
    Karla