Versand von e-Mails mit größeren Anhängen

  • Hallo,
    habe folgendes Problem:
    Versende z.Zt. Bewerbungsmails mit Anhängen (ca. 4200KB). Jedesmal erhalte ich eine Mitteilung, dass der Versand nicht möglich war, weil der Postausgangsserver (t-online) nicht verfügbar war oder die Verbindung ablehnt. De facto wird die Mail aber versand (Empfänger hat Erhalt bestätigt!). Leider habe ich sie aber nicht mehr im Zugriff, da sie nicht im Ordner "versendet" abgelegt wird.
    Kennt jemand dieses Problem? Gibt's Abhilfe? Oder muss ich dies via t-online klären?
    Danke

  • Hi, kann man so nicht sagen.


    TB hat normal keine Probleme mit großen Anhängen. Es kann z.B. an Beschränkungen des, Providers, Zeitverzögerungen plus Timeout durch Firewall oder Antivirussofware liegen.

  • Hi, guten MOrgen und willkommen im Forum gamblerjk,


    hört sich nach IMAP-Konten an?
    Falls die Tipps von allblue nicht helfen, versuche mal, in Extras>Konten>Kopien & Ordner den Punkt "Anderer Ordner in.." und dort dann den IMAP-Ordner zu nehmen oder einen lokalen Ordner.
    Außerdem kontrolliere mal, ob T-Online evtl. die Mailgröße beschränkt, früher waren max 5 MB möglich und du musst die Größe des Anhangs um 30% erhöhen, da der Kodiert wird, also 4200 KB *1,3 = 5460 KB = ~5,5 MB

  • Hi,


    lässt du (IMHO sinnloserweise) deinen ausgehenden Mailtraffic durch einen Virenscanner prüfen?
    Wenn ja, bitte mal deaktivieren.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!