Joomla + Thunderbird

  • Hallo an alle,


    ich betreibe einen Webshop in dem man Tierfutter kaufen kann.
    Er ist Joomla basiert und meine Frage ist ob es eine Möglichkeit gibt Thunderbird in Joomla zu integrieren.
    Ich habe eine große Anzahl an Mitarbeitern und ich würde gerne die Möglichkeit haben, dass diese ihre Mails über den Joomlaccount abholen können. Am besten mit Thunderbird.


    Gibt es da irgendeine Möglichkeit?


    Gruß
    Hans

  • Hallo Hans


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Verstehe ich das richtig: du erhälst z.B. Anfragen und Bestellungen per Mail auf den Joomlaaccount und möchtest sie von dort abholen und weiter bearbeiten lassen.
    Gibt es denn die Möglichkeit, die Mails per POP oder IMAP abrufen zu lassen, hast du da Server-Zugangsdaten?
    Wie wird das denn momentan gemacht?

  • Hallo Hans,


    also irgendwie verstehe ich da etwas nicht.
    Joomla ist ein volldynamisches Content-Management-System ( früher: Open-Source ~ Mambo-Projekt ).
    Sprich die Web-Seite die Du nutzt ist darauf aufgebaut. Joomla ist PHP-basiert !


    Du und / oder andere Autoren können Texte, Bilder, etc.... mithilfe von Editierwerkzeugen im Redaktionssystem online stellen.
    Die Anwendungsskripte erlauben auch mailto-Funktionen.


    Wie bzw. was Du Dir mit Thunderbird hier vorstellst ist mir schleierhaft! Willst Du es ?irgendwie? in die web-Präsens einbinden?


    Evtl. hilft Dir ja die offizielle Joomla-Seite weiter. ;)


    MfG ... Vic


    P.S. Wie mein Vorredner schon ansprach kann TB *natürlich* POP bzw. IMAP bedienen - aber das scheint nicht Dein Problem zu sein.

  • Hallo Zusammen,
    ich finde die Idee nicht schlecht Thunderbird statt auf dem PC als Komponente (JOOMLA) in der eigenen Webseite zu haben.
    So kann ich doch auch unterwegs zugreifen.Ohne meinen eigenen PC.
    Webby

  • Hallo,


    ich träume von der Möglichkeit, mittels Fingerschnippen immer und überall eine wikipedia-Abfrage zu machen (natürlich von der englischsprachigen). Aber Spass beiseite: TB ist kein Webmailprogramm. Je nach Anbieter des Webspaces steht dort aber schon eines zur Verfügung oder lässt sich installieren. Ich würde sagen: Problem gelöst.


    Karla

  • Hallo Webby,


    "webby123" schrieb:

    ... ich finde die Idee nicht schlecht Thunderbird statt auf dem PC als Komponente (JOOMLA) in der eigenen Webseite zu haben.
    So kann ich doch auch unterwegs zugreifen.Ohne meinen eigenen PC.


    Dieser Meinung bin ich *nicht!*
    Erstens: Aus Gründen der Sicherheit ... ich scheue hier nicht vor dem Wort: "fahrlässig" zurück ...
    Zweitens: Das "ohne eigenen PC" geht längst via existierender, *portabler* Möglichkeiten. ;) 
    {Und mittels USB-Stick lassen sich auch die mails speichern und offline lesen ...}


    Gottlob gibt es da ja auch noch dieses Gegurgel.
    Vollständige Verwaltungs- und Datenkontrolle wird zugesichert. ~ Fragt sich nur durch wen alles!?
    Vertraulichkeit ist ja nun nicht jedermanns Grundbedürfnis. :pale:


    Nicht ganz ohne scheint mir dieses Projekt: Horde, obwohl mir eigene Erfahrungen damit fehlen.


    "Karla" schrieb:

    ... Je nach Anbieter des Webspaces steht dort aber schon eines zur Verfügung oder lässt sich installieren. Ich würde sagen: Problem gelöst.


    :hallo: ~ So isses! :eek: ~ Und das ganz ohne Fingerschnippen.


    Ich finde manchmal suchen Menschen Probleme wo es eigentlich gar keine gibt. :wall:


    MfG ... Vic