Alles Weg nach neustart

  • Moin,
    Ich benutze seit 4 Wochen Thunderbird. Ich habe mein System vor 4 Wochen neu aufgesetzt und beschlossen mich von Winzigweich zu entfernen. Bisher war ich recht zufrieden mit Thunderbird.
    Ich habe 4 Konten eingerichtet, mehrere Unterverzeichnisse und viele Filter generiert. Anschließend mabe ich alle Mails von Outlook importiert alles vom Server abgerufen und abgeglichen anschließend habe ich mit Mozbackup ein Bachup erstellt.
    Nun arbeite ich seit ca 4 Wochen mit dem System, fahre abends den Rechner runter und starte ihn morgens wieder, allerdings: heute früh startete ich den Rechner (ohne Probleme) als ich Thunderbird startete öffnete sich das Fenster des Konten-Manager mit der Aufforderung ein Konto zu erstelen, da sonst keine E-Mails empfangen werden können. Ich beendete den Manager und mußte feststellen, daß alle Mails, Konten, Einstellungen und Filter weg sind. Um den Tag komplett zu machen teilte mir Mozbackup mit, daß meine Backupdateien nicht vorhanden oder defekt seien.
    Da ich nichts auf dem System gelöscht habe müßten die Dateien, E-Mails, Filter und Einstellungen noch vorhanden sein. Kann mir jemand sagen wie ich das Alles wieder zurückholen kann??


    Mein System:
    - AMD 4000+ single CPU
    - Windoof XP SP3
    - Firefox 3.0.5
    - Thunderbird 2.0.0.19
    - Kaspersky Internet Security 8.0.0.506
    - Openoffice 3.0.0


    mfg
    Harald S.

  • Moin,
    Danke. Aber leider trifft das bei mir nicht zu. Ich habe nur eine Prefs.js. Mein Viren-Scanner hat bisher auch noch nicht einen Virus gefunden, er ist also bisher nicht tätig gewesen. Obendrein habe ich das Verzeichnis von der Virensuche von Anfang an ausgeschlossen.


    Ich habe mir die Prefs.js mal angesehen, es sieht so aus al ob die zu Firefox gehören würde und nicht zu Thunderbird. Kann das sein?


    Danke hat sich erledigt. Alles wieder Da. :))
    Die pcv-Datei von MozBackup kann man so öffnen. Ich habe dann die Prefs.js vom Backup von vor 4 Wochen ins aktuelle Verzeicnis kopiert und Voilá es ist wieder alles da.



    mfg
    Harald S.

  • Hallo Harald!


    Super, wenn alles wieder gerettet werden konnte. Trotzdem würde ich empfehlen, in Zukunft Dein Profil nicht mehr mit Mozbackup zu sichern, sondern das Profilverzeichnis auf eine andere partition oder externen Datenträger kopieren. Solltest Du wenig Platz haben, kannst Du es ja mit 7zip oder einem andern Packer packen, ich glaube, XP kann das sogar selber, weiß ich aber nicht genau, weil ich für solche Dinge immer den Total Commander verwende. Ich war lange Zeit ein Fan von Mozbackup und wollte meinen Ohren nicht trauen, wie skeptisch man hier im Forum gegen dieses Proggy eingestellt ist, aber jetzt weiß ich warum, denn es ist wirklich ein glücksfall, dass das Proggy beim Sichern oder Widerherstellen nicht patzt, daher binich völlig weg davon, seit es mir mal samt und sonders meine sämtlichen Erweiterungen verschlungen hatte.

  • Hallo Harald S.,


    auch für dich zur Information: Bei MozBackup Vorsicht walten lassen! Wenn du die Foren-Suche bemühst, wirst du feststellen, wie viele Probleme im Zusammenhang mit dieser Software schon aufgetaucht sind.
    Kopiere doch einfach das gesamte Profil-Verzeichnis (Profil-Verzeichnis) an einen sicheren Ort - das geht ohne ein zusätzliches Tool.