import von oe funzt nicht

  • Hi,


    ich hoffe, ihr könnt mir - besser gesagt meiner Freundin - helfen. Sie hat einen neuen Computer (Vista) und ich habe sie überzeugt TB zu benutzen. Das Problem ist der Import der OE-Mails (XP). Sie hat es nach der Anleitung hier probiert. Es werden aber nicht alle importiert. In manchen Foldern werden alle importiert, in manchen nicht.


    Die Fehlermeldungen sind:


    Fehler beim Importieren von Mailbox...,eventuell wurden nicht alle Nachrichten importiert


    Fehler beim Importieren von Mailbox..., konnte Ziel-Mailbox nicht erstellen.


    Es sind ziemlich viele Dateien, könnte das das Problem sein? Auf OE hat sie eine Identität, liest aber von mehreren E-Mail Adressen, könnte das wiederum ein Problem sein?


    Ich habe hier im Forum gelesen und ihr das Import/Export Tool und TB AutoSave empfohlen. Dazu müssen die Dateien aber im .eml--Format vorliegen. Wie kann man denn auf einmal alle E-Mails als .eml abspeichern? Sie hat es mit Drag&Drop in einen Folder probiert, da waren die E-Mails aber leer.


    würde mich über Hilfe freuen
    tiffy

  • Hallo,
    habe leider deine Frage nicht früher gesehen.
    Du kannst in Outlook express alle Mails eines Ordners markieren und in einen vorher eingerichteten leeren Ordner im Windows Explorer per drag & drop&drop also mit der Maus ziehen. Aus den Mails werden so *.eml Dateien.
    Diese wiederum kannst du mit dem Add-on ordnerweise importieren.

    Zitat

    Es sind ziemlich viele Dateien, könnte das das Problem sein? Auf OE hat sie eine Identität, liest aber von mehreren E-Mail Adressen, könnte das wiederum ein Problem sein?


    Ja, beides kann die Ursache sein, muss aber nicht. Auch defekte Datenbanken machen so Probleme.
    Sollte es tatsächlich nicht per drag & drop&drop gehen und die Mails sind leer, ist genau das der Fall (Datenbankdefekt).
    Vermutlich wurde die Datenbanken nie gewartet und man hat sie zu groß werden lassen. Mein Limit dabei sind 200 MB.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw