Mailingliste unter Vista funktioniert nicht [erledigt]

  • seit ich von WXP prof auf Vista Business (upgrade der bestehenden Installation, Übernahme aller bestehenden Einstellungen, nie als Administrator unterwegs) umgestiegen bin, erhalte ich beim Versuch, eine Mail an eine selbst erstellte Adressliste zu senden, den Hinweis, dass der unter Empfänger eingetragene Name keine gültige Mailadresse ist und daher auch kein Versand erfolgt. Auch die Neuanlage der Adressliste bringt keine Änderung. Gibt es da eine Lösung?


    Tunderbird Version 2.0.0.19 (20081209), Windows Vista Business SP 1, Updates eingeschaltet

  • Hallo,
    u.U. kann bei einer einzigen falschen Mailadresse (wobei auch nicht erlaubte Sonderzeichen fallen), einer vollen Mailbox beim Empfänger das passieren.
    Die Mailadresse wird dann allerdings vom Server verweigert, TB schließt daraus, dass so die gesamte Liste wertlos ist und versendet nicht den Rest.
    Kann passieren, muss aber nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    erst mal Danke für die Antwort, leider hilft es nicht weiter:
    die Liste hat zuvor unter Wxp bei sonst gleichen Einstellungen funktioniert, werden die Listadressen einzeln als Empfänger eingetragen, wird die Mail an alle Empfänger versendet.
    Mein Account beim provider ist nicht voll, außerdem kommt die Meldung bevor überhaupt irgendetwas versendet wird.


    Viele Grüße
    z

  • Hallo,

    Zitat

    Mein Account beim provider ist nicht voll, außerdem kommt die Meldung bevor überhaupt irgendetwas versendet wird.


    Schon richtig. Das ist bei mir auch so, wenn ich meinen GMX-Account zum Versenden nehme. Dann versendet TB erst gar nicht. Aber irgendetwas muss dann mit einer Mailadresse faul sein.
    Versuche doch mal diese Mailadresse, durch Verkleinern der Liste herauszubekommen. Einen anderen Weg wüsste ich nicht.


    Bei diesen Mailadressen aus der Liste, die du dir testweise zuschickst, sind auch Aliasadressen dabei? Liegt die Verteilerliste in deinem "persönlichen Adressbuch" oder irgendwo anders?
    Das Verhalten ändert sich auch nicht im safe.mode?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Werden ausgehende Mails gescannt?
    Wenn du gut Englisch kannst lies auch dies:
    http://forums.mozillazine.org/…ic.php?p=3067156#p3067156
    Vielleicht hilft es, es geht um das Anlegen eines neuen Adressbuchs in TB und das Kopieren aller Mailadressen aus dem alten in das neue. Es scheint, dass die Adressbücher bisweilen nicht korrekt laufen.
    Benutzt du als Betreff häufig "Test"?
    Hast du im Verteilernamen Leerzeichen?
    Aus wie vielen Mailadressen besteht die Mailingliste?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich habe deinen Tipp befolgt: die Liste immer um einen Namen zu reduzieren, hat nicht geholfen, aber eine neue Liste aufbauen mit immer einem Namen mehr hat funktioniert! Danke für die Idee. Das Problem ist gelöst. :zustimm:

  • Hallo,
    danke für die sehr interessante Rückmeldung.
    Auch ich bin dadurch etwas schlauer geworden.
    Schlussfolgerung: auch die Verteilerlisten können defekt werden.
    Es funktionieren jetzt also wieder alle Mailadressen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    heute morgen, als ich Deine Antwort las, kommt mir noch eine andere Befürchtung, kann ich aber auch erst heute abend wieder testen: im ursprünglichen Listnamen kommt ein Umlaut vor. Ich werde die Liste ohne Umlaut testen. Vielleicht (wahrscheinlich?) ist das der Grund fürs Nichtfunktionieren!


    z