HTML-Signatur [erledigt]

  • Hallo,
    nutze Thunderbird 2.0.0.19 und habe bei der Nutzung einer Signatur ein großes Problem.
    Hier
    => http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Eine_Signatur_erstellen
    heißt es, dass man auch eine HTML-Datei (erstellt mit Word) als Signatur angegeben kann.


    Das habe ich gemacht, bekomme aber nun jedesmal diesen Hinweis:
    ---- "Die Nachricht, die sie verfasst haben, enthält Zeichen ..."
    Angeboten wird mir "UTF8-kodiert senden" etc.


    Habe alle Einstellungen zu den Schriftarten etc. so vorgenommen, wie hier auf diesen Seiten vorgeschlagen.


    Was läuft falsch?


    1000 Dank im voraus!!!
    Hans-Herbert

  • Guten Morgen Hans-Herbert,


    abgesehen davon, dass es für HTML-Mails keine festgelegten Konventionen gibt und somit eine Mail von Client a auf Client b reichlich bescheiden aussehen kann, ist es zwar möglich, eine Text oder HTML Datei als Signatur zu laden, aber diese sollte halt dann mit TB erstellt sein. Ganz schlecht ist in diesem Fall die Verwendung der M$ Produkte, da die ihre eigenen Besonderheiten mitbringen und sich meist nicht mit der Software der Wettbewerber vertragen :rolleyes:
    Gehe also einfach in TB auf E-Mail verfassen (im HTML-Format, hast du vermutlich ja bereits eingestellt) und erstelle deine Signatur wie gewünscht und dann Datei>Speichern als>Datei und dort wird dir bereits die Endung *.html vorgeschlagen.


    Btw: wenn du deine geschäftlichen Mails so versenden willst, solltest du in den Einstellungen anhaken, dass HTML und ReinText versendet wird. Eine nicht sofort auch in ReinText-Anzeige lesbare Signatur kann rechtliche Probleme bringen...