Konten zugeklappt [erledigt]

  • Hallo,


    seitdem ich mein TB umgezogen und neu eingerichtet habe, werden alles Ordner/Konten bis auf das Standard Konto zusammengeklappt beim Starten angezeigt, auch wenn ich sie geöffnet hat, werden sie beim neuen Öffnen wieder geschlossen angezeigt.


    Kennt jemand anderes noch dieses Phänomen und kann mir ggf. helfen?


    Wäre sehr nett !


    Grüße
    Julien


    Code
    1. TB: 2.0.0.19
    2. OS: WinXP Media Center SP3
  • Hallo Julien!


    Bei mir werden die Konten beim Neustart von Thunderbird so angezeigt, wie ich sie verlassen habe, also wenn ein Konto geschlossen war, ist es das dann auch wieder, war es aufgeklappt, dann ist es auch beim Neustart wieder aufgeklappt. Eventuell hilft es, wenn Du unter Ansicht Alle Ordner einstellst, dass dann der Vogel folgsamer ist.

  • Hi,


    ist (leider) schon so eingestellt, auch das zu ändern und einen neustarten durchzuführen hat nichts gebracht :(

  • Hallo,
    wie lange hast du schon TB? Hattest du auch die Version 1.5 und sie dann durch folgende Updates überinstalliert oder de- und neuinstalliert?
    Das Verhalten, wie du es beschreibst, ist typisch für die Versionen vor 1.5.
    Überprüfe 2 Sachen.
    Starte TB zunächst im safe-mode und kontrolliere das Verhalten der Ordner.
    Ändert sich daran nichts, erstelle testweise ein neues Profil und überprüfe von dort die Ordner und poste das Ergebnis.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    ja benutze Thunderbird schon ein Weilchen, müsste auch 1.5 dabei gewesen sein.


    Zitat

    Starte TB zunächst im safe-mode und kontrolliere das Verhalten der Ordner.


    Keine Änderung.


    Zitat

    Ändert sich daran nichts, erstelle testweise ein neues Profil und überprüfe von dort die Ordner und poste das Ergebnis.


    Erstellt. Aber wie meinst du, dass ich mit dem neuen die Ordner des alten überprüfen kann?


    grüße

  • Hallo,
    ja ist schon blöd, du müsstest ja ein paar Konten neu erstellen um das zu überprüfen, weil ja TB bei Neueinrichtung ziemlich sparsam mit Ordnern ist und sie erst erstellt, wenn sie notwendig sind.
    Wenn dir das Einrichten der Konten zu aufwendig ist, hilft dir dabei etwas das Add-on accountex, du musst aber jedes Konto einzeln exportieren und importieren.
    Leider ist es mit TB nicht möglich, mit allen Konten einfach "umzuziehen". Die Ordner zu migrieren ist dagegen relativ einfach.
    Tut mir leid, mit etwas Arbeit ist das schon verbunden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    danke für die Rückmeldung, aber jetzt musst du schon sagen, was genau du gemacht hast.
    Man kann nicht einfach den Profilordner übernehmen, damit würdest du ja nichts ändern, weil du den Fehler wieder mit importierst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    ich hab den Profilordner gelöscht und meinen alten Profilordner (der gesicherte, in dem alle meine E-Mail etc. lagen) so wie im Link zu den FAQ nochmals neu in die TB Struktur eingefügt. Also den Profilordner, der bei der Installation erstellt wurde mit meinem alten (aufbereitet, entsprechende Daten siehe FAQ gelöscht) ausgetauscht und in der Konfig-Datei den Profilordner geändert.
    Dann TB geöffnet, die Ordner aufgeklappt. TB geschlossen, TB geöffnet und die geöffneten Ordner waren wieder da.


    Das war alles.


    Grüße

  • Hallo,
    man kann das so machen, wie in den faq beschrieben, allerdings bleiben nur sehr wenige Einstellungen erhalten, eigentlich nur die Konten. Um diese übernehmen zu können, muss man die pref.js mit übernehmen. Und genau das ist der Punkt. Wäre die Ursache nämlich dort drin gewesen, hätte dir so die Migration nichts genützt. Du hättest dann meinen Tipp ausführen müssen, der allerdings der saubere ist, weil es eine neue, frische pref.js (das Herz des Profils) dann gäbe.
    Du hättest vermutlich durch Löschen der Datei panacea.dat dasselbe erreicht. Einige Forumbeiträge im englischen Mozillazine-forum weisen darauf hin.
    Da du aber ja dein Problem gelöst hast, erspare ich mir den Link dorthin.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw