eml-Export eines Kontos mit kompletter Struktur

  • Ich habe den Posteingang mittels Ordner etwas aufgeteilt. Wenn ich nun ein BackUp in Form von eml-Dateien machen möchte, muss ich das für jeden einzelnen Unterordner machen., Gitb es eine Lösung, die ein Konto mit all seinen Ordnern (Posteingang, Postausgang, ...) und den dazugehörigen Unterordnern in einem Rutsch exportiert? Der Idealfall wäre, dass diese Lösung alle angelegten Konten oder eine definierbare Auswahl exportiert.



    Gruß Thomas

  • ich möchte die Mails nicht wieder einlesen müssen, um sie zu lesen. Der eml-Export erzeugt mir ja auch eine index.html über die ich die Mails im Firefox als Links sehe und dann per Dopelklick mit Thunderbird öffnen kann.




    Thomas

  • ah ja.
    Hmm, es gibt da z.B. mbox-Viewer, wenn du kurz mal rein sehen willst.


    Ich muss auch ab und zu kurz mal in Kundenmails rein sehen und möchte aber ältere Mails nicht im Profil archivieren, da das die Datensicherung unnötig aufbläht.


    Man kann in TB ein Pseudo POP-Konto einrichten und natürlich alle Abrufoptionen etc. raus nehmen.
    Die für das "ab und zu ansehen" archivierten Mails dann in einem Archivverzeichnis ablegen, dessen Pfad man in den Konten-Einstellungen unter "lokales Verzeichnis" angegeben kann. Somit kann man aus TB jederzeit auf die Mails zugreifen und der Profilordner ist nicht unnötig voll.
    Alternativ und sicherer wäre ein zweites Profil, mit dem Add-on ProfileSwitcher kann man sogar bei laufendem TB mal schnell in das andere Profil schalten.