Backup im TXT-Format

  • System: Win XP-Professional S3, TB neutes Update


    Hallo zusammen!


    Ich hatte früher das Mailprogramm PostMe. Dort konnte man die einzelnen Ordner im TXT-Format (also dass man sie mit dem Notepad lesen kann) speichern. Geht das bei TB auch? Ich möchte diese Datei dann weiterverarbeiten.


    Dann hätte ich noch eine Frage: Was sind die prf%%%.tmp eigentlich für Dateien? Brauche ich die oder kann ich diese löschen.


    Vielen Dank im voraus.


    Grüße aus dem Allgäu
    Lucas

  • Hallo,
    prinzipiell ja.
    Du brauchst dafür das Add-on ImportExportTools
    Ich empfehle dir dabei aber nicht das Format*.txt sondern *.eml (ist auch ein Textformat).
    Bei einem *.txt Format werden sämtlich evtl. vorhandenen HTML-Formatierungen sowie alle Anhänge und eingebundenen Grafiken abgetrennt.
    Die Dateien sind also so als Mails nicht mehr zu rekonstruieren.
    Die*.eml Datei dagegen ist eine Kopie des Quelltextes (strg+U) einer Mail und als diese wieder in viele Mailklienten importierbar.
    Wenn du nicht weißt, wie du mit Add-vorzugehen hast, melde dich noch einmal.
    Fast alles läuft dabei über das Menü Extras.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb!


    Erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde mir das Tool gleich mal runterladen und es dann ausprobieren. Das TXT-Format wäre schon gut, weil ich einzelne Mails als Textvorgabe für ein Buch brauche.


    Falls ich noch fragen haben sollte, melde ich mich noch einmal.


    Gruß Lucas