Von markierten emails eine Liste von Addressen kopieren?

  • Hi,


    vielleicht habe ich dies im falchen Forum geschrieben und es gehört eher nach Erweiterungen, aber vielleicht geht es ja auch "out-of-the-box":


    Ich möchte gerne einen Haufen emails markieren und die emailadressen daraus in die Zwischenablage kopieren. Also z.B. von 100 empfangenen emails schnell und einfach eine Liste der absender-emailaddressen zusammenstellen (jeweils eine emailadresse pro zeile), um die dann weiterverarbeiten zu können.


    Hat jemand dazu ne Idee?


    Vielen Dank schonmal,
    cider

  • Danke für den Tip, aber wie funktioniert das genau? Ich hab die Erweiterung installiert und kann jetzt auswählen zwischen "Add senders as cards", "Add senders as list" und "Look up senders" (Dasselbe jeweils auch für Recipients, aber das will ich ja nicht). Keine der 3 Optionen bringt mir aber ne richtige Liste die ich in ne andere Anwendung kopieren kann. Wenn ich mit "Add senders as list" so eine Verteilerliste erstelle, dann finde ich die später nicht mehr wieder... :D


    grüße,
    cider

  • Hallo, ih hoffe, du willst keine Spam-Aktion starten.

    "cider" schrieb:

    Ich hab die Erweiterung installiert und kann jetzt auswählen zwischen "Add senders as cards", "Add senders as list" und "Look up senders" (Dasselbe jeweils auch für Recipients, aber das will ich ja nicht). Keine der 3 Optionen bringt mir aber ne richtige Liste die ich in ne andere Anwendung kopieren kann. Wenn ich mit "Add senders as list" so eine Verteilerliste erstelle, dann finde ich die später nicht mehr wieder... :D


    Zunächst: Du hast dir die englische Version hoffentlich bewusst installiert. Jedoch ist diese Erweiterung eher ungeeignet für deinen Zweck:

    Zitat

    Ich möchte gerne einen Haufen emails markieren und die emailadressen daraus in die Zwischenablage kopieren.


    Versuche eher diese hier: EMail Address Crawler


    Lasse alle Adressen in ein Extra-Adressbuch schreiben, das kannsr du dann danach exportieren zur Verwendung woanders.

  • Hallo allblue,
    das Add-on lässt sich bei mir nicht installieren


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/1u04ife1/ErrorAddon.gif]


    Noch nie gesehen einen soche Fehlermeldung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Diese Fehlermeldung bekommt man meist, wenn die Erweiterung nicht richtig heruntergeladen wurde. Überprüfe mal die Dateigröße der xpi-Datei. Bei mir 31,4 KB und lässt sich in TB 2.0.0.21 prima installieren.

  • Danke. Lässt sich bei mir mit dem FF nicht korrekt herunterladen. Die Datei hat dann ca. 18 KB.
    Mit dem IE8 ist es aber kein Problem.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Danke. Lässt sich bei mir mit dem FF nicht korrekt herunterladen.


    Das liegt dann an deinen Cookie-EInstellungen in Firefox. Du musst "Cookies von Drittanbietern akzeptieren".

  • Hallo allblue,
    muss wohl eine Serverstörung gewesen sein. Jetzt geht es wieder.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für den Tip! Und nein, ich will keine Spam Aktion starten... Ich muss momentan Einladungslinks für eine neue Internetseite rausschicken, und da kommen momentan über 300 Anfragen am Tag an. Jeder muss einen eigenen Einladungslink bekommen, die kann ich entweder manuell generieren und in die emailantwort reinkopieren (so mache ich es momentan) oder eine Liste von emailadressen auf der Internetseite eingeben und den Server die emails verschicken lassen. Ein Autoresponder ist leider nicht gewollt.


    Und so ganz perfekt ist die von dir genannte Erweiterung leider auch nicht. Ich kann mir mit dem kleinen Umweg über einen neuen Ordner die emailadressen in ein neues Adressbuch kopieren, aber das exportieren funktioniert nur als LDIF, csv oder Tab getrennt. Dabei steht dann viel anderer Kram mit drin. Kann man sich auch nur die emailadressen exportieren? Ich exportiere das adressbuch jetzt als ldif und benutzte dann dieses SED Kommando um nur die Zeilen mit den email adressen rauszukopieren: "sed -n "/mail:/p" adressbuch.txt >ausgabe.txt". In der Datei die da rauskommt nehme ich mit ner normalen suche/ersetze Funktion von einem Texteditor das führende "mail: " aus jeder Zeile raus.


    Danke nochmal, es klappt jetzt alles so wie ich will. Allerdings sehr umständlich für eine eigentlich so einfache Anforderung.


    grüße,
    cider

  • Wenn du exportierst etwa mit Tabulator getrennt, kannst du das dann z.B. mit Excel o.ä. einfach bearbeiten und störende Spalten löschen. Geht schnell.