wenn die Kontaktperson mehr als eine E-Mail Adresse hat …

  • Hallo TB-Freunde,


    vorab zur Info:
    - Ich bin ein Mac-User. Das bedeute, meine Adressen werden von OS X Adressbuch direkt in TB Adressbuch übernommen. Bei OS X Adressbuch ist es möglich mehr als zwei E-Mail Adressen einer Person zuzuweisen.
    - IN TB Adressbuch erscheint "unter MAC OS X Adressbuch" max. zwei E-Mail Adressen pro Kontakt.
    - TB-Adressbuch bietet pro Kontakt nur zwei E-Mail Adressen an.


    Bitte um Eure Hilfe:
    1) wenn ich eine E-mail versende möchte, trage ich die ersten Buchstaben der jeweiligen Kontaktperson ein. TB erkennet die Person und schlägt aut. NUR die E-Mail Adresse vor. Ich möchte aber an die zweite E-Mail Adresse (Zsätzliche E-Mail in TB) senden ohne dass ich das Adressbuch öffne – WIE?
    2) Wie kann einer Person mehr E-Mail Adressen zugewiesen werden?


    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrucken und bin auf Eure Vorschläge gespannt!

    Einmal editiert, zuletzt von Kami ()

  • Hallo Kami!


    Ich habe mir eigentlich angewöhnt, pro Kontakt nur eine e-Mail-Adresse einzutragen, gibts mehrere, dann gibts halt auch den Namen öfter. Wird Dich nicht umwerfen vor Begeisterung, aber ich finde das beim Autovervollständigen recht praktisch so, weil ich da eine Liste der Adressen des Namens bekomme, und mir bequem dann aussuchen kann, welche ich nehme..

  • Hallo Rothaut,


    leider ist es kein guter Vorschlag, da meine Adressen über "iSync" mit meinem Handy synchronisiert werden. Das klappt ganz gut und die Kontaktdaten (Datenbank) sind sauber und ordentlich.
    Wenn ich Dein Vorschlag umsetzen würde, werde ich zwar mein Problem mit viel Mühe und Handarbeit in TB lösen aber irgendwo anderes für WIRWAR sorgen – nämlich OS X Adressbuch und Handy.


    Dennoch Danke für Deinen Beitrag!

  • Hallo Rothaut,


    ich habe dir keine Lösung, werde aber bald vor dem gleichen Problem stehen. Ich habe mir ein MacBook bestellt und will auch das OSX Adressbuch mit dem TB nutzen.
    Du schreibst dass das bei dir sycronisiert wird oder dass dein Adressbuch in TB integriert wird.
    Kannst Du mir verraten, wie das funktioniert?


    Und dann habe ich auch das gleiche Problem wie Rothaut. Mich würde eine Lösung auch interessieren. Es ist auch bei mir in Win schon so, dass ich nur eine Mail angezeigt bekomme habe aber 2 gespeichert und möchte auch ab und an an die zweite schicken.


    Vielen Dank
    M0rt3

  • guten Abend M0rt3!


    Ich fürchte, da hast Du was verwechselt, ich synchronisiere nichts, das war Kami. Ich mach einfach für jeden Kontakt eine eigene Adresskarte.

  • Guten Morgen,


    ähem, verstehe ich nicht. Ich habe bei einigen Kontakten eine zweite Mailadresse angelegt, also z.B. Anzeigename Testadresse und dazu die E-Mail adresse1@online.de und die Zusätzl. E-Mail addy2@online.de, ich habe also bewusst in den Adresse doppelte Inhalte vermieden, also nicht test1 und test 2, so dass Test beides erwischen würde.


    Dann bin ich auf verfassen gegangen und habe angefangen : test.. zu tippen und ich erhalte sofort adresse1@.. und addy2@.. angezeigt, siehe diesen Screensht...


    Oder habe ich was falsch verstanden?
    Wenn nein, warum geht es bei mir?


    Ach ja: das geht bei mir im TB 2.0.0.23er Arbeitsprofil mit Add-ons genauso wie im nackten Originalprofil. :gruebel:
    Und es geht nicht im TB 3 Beta 3

  • Morgen,


    seitens Mozilla ist es eigentlich auch nur für die 3er Betas als bekanntes Problem gelistet. Ich habe gerade nochmal mit dem Portable Tb 2.0.0.23 getestet. Dazu Kontakte in verschiedenen Adressbüchern mit jeweils 2 (also zusätzlicher Adresse) Adressen erstellt. Thunderbird 2.0.0.23 findet tatsächlich, wie von rum geschrieben, immer beide Adressen und listet diese als Vorschläge auf. Dabei ist es egal, ob ich einen Teil seines Realnamens oder den Beginn der ähnlichen E-Mail-Adresse eintippe - bei beiden Möglichkeiten findet er auch die zusätzliche E-Mail-Adresse.


    Gruß

  • jeep, ich hatte es nur nochmal getestet, weil ich eigentlich sicher war, dass es funzt und in den Versionshinweisen deinen diesbezüglichen Hinweis sah. Aber den hast du ja bereits wieder korrigiert :top:

  • Anscheinend hatt hier keiner eine Lösung für mich oder doch?


    Nur zur Erinnerung des Problems:


    Ich bin TB 3.0b4 User (OS X). Das gute daran ist, dass TB jetzt das Adressbuch integrieren kann.
    Mein Problem:
    1) Im Adressbuch vom OS X können mehrere Mails einem Kontakt zugewiesen werden. In TB Adressbuch erscheint max. nur zwei Mails. (Es liegt einfach daran, dass TB nur zwei Felder für Mails hat, denke ich)
    2) Wenn man den Namen z.B. "Kontakt100" (damit meine ich nicht ein Teil einer Mail-Adresse) in TB eingibt, erscheint nur eine Mail zur Auswahl, obwohl "Kontakt100" zwei Mail-Adressen hat.


    Bin gespannt, ob inzwischen jemand einen Einfall oder AddOns kennt…