Instabiles TB [erledigt]

  • Hallo,


    ich bin gerade über ein merkwürdiges Phänomen gestolpert: Ich habe bisher u.a. MenuEditor und MenuManipulator sowie weitere 44 AddOns installiert (ich weiß, ich sollte mal wieder aufräumen, aber das ist nicht das Thema). Nun ist erstere mit TB 2.0.0.21 eigentlich nicht kompatibel und obwohl mein TB recht stabil lief, dachte ich, dass ich ja eigentlich auch das kompatible MenuManipulator nutzen könnte und habe daher MenuEditor deaktiviert.
    Nun das eigentlich Merkwürdige: Genau das hat dazu geführt, dass TB nach dem Start rumzickt und nicht mehr reagiert. :nixweiss: Seit ich den inkompatiblen MenuEditor wieder aktiviert habe, funktioniert alles wieder super.
    Wie kann das sein? :?: Ich nutze es vor allem, um die vielen Einträge der AddOns in den Menüs zu unterdrücken. Kann es sein, dass TB bei zu vielen Einträgen Probleme bekommt?
    Kennt jemand eine andere Erweiterung, die MenuEditor ersetzen kann?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

    Einmal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • Guten Tag,


    zu deinem Problem und deiner Frage kann ich nichts sagen, ich kenne die Add-ons nicht.


    Aber zum einen hat es nicht unbedingt etwas zu sagen, wenn ein Add-on als "nicht kompatibel" deklariert ist, oft läuft es problemlos, wurde nur nicht vom Entwickler geprüft und hoch gesetzt.
    Zum anderen kann es natürlich gut sein, dass sich 43 Add-ons mit dem Add-on Nr. 44 beißen, wenn dieses sie dann auch noch in ihrer Freiheit einschränken will und die Menüeinträge manipuliert.

    "slengfe" schrieb:

    (ich weiß, ich sollte mal wieder aufräumen, aber das ist nicht das Thema)

    Ich halte deshalb die deines Erachtens eigentlich nicht zur Debatte stehende Osterputzaktion für durchaus sinnvoll :rolleyes:

  • "rum" schrieb:

    Zum anderen kann es natürlich gut sein, dass sich 43 Add-ons mit dem Add-on Nr. 44 beißen, wenn dieses sie dann auch noch in ihrer Freiheit einschränken will und die Menüeinträge manipuliert.


    Hi,


    es beißt sich eben nicht, sondern Nr. 44 hält die anderen 43 in Schach. Es ist jetzt wieder aktiviert und es läuft auch wieder einigermaßen stabil. Ich beherzige ab sofort wieder den alten Grundsatz: Never change a running system. :rolleyes: Was muss ich da auch dran rumspielen?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Guten Morgen,


    hmm, das

    "Slengfe" schrieb:


    es beißt sich eben nicht

    passt aber nicht zu dem 4 Minuten zuvor hier in deinem Beitrag gesagten

    "slengfe" schrieb:

    ...es scheint so, dass mnenhy nicht nur nicht mehr benötigt wird, sondern sogar kontraproduktiv ist.
    Zitat:


    Leider sind die Erweiterungen noch nicht alle wirklich lauffähig und auf dem neuesten Stand. Also habe ich die erst mal rausgeworfen (schon mal ein paar weniger ;) ) Dadurch kann ich die Darstellung zwar nicht heilen, aber ich weiß zumindest, dass es irgendwann eine Lösung geben wird.
    Gruß
    slengfe

    :mrgreen:

  • Ich lasse den MenüEditor wieder laufen und habe auch ansonsten in meinen Erweiterungen reduziert. So eine OSterputzaktion war wirklich mal wieder notwendig.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Jau, werde Abhilfe schaffen.
    Danke! :)

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite