Junkfilter teilweise langsam

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Moin Moin,


    manchmal habe ich das Problem das der Junkfilter extrem lange braucht um Junk aus einem IMAP-Ordner in den entsprechenden Junk-Ordner zu verschieben. Das Markieren geht recht zügig aber statt dann sofort zu verschieben steht unten rechts was von "Herunterladen von Nachrichten" und es passiert nichts weiter.
    Manchmal hilft es einen anderen Ordner zu öffnen und dann wieder auf den Eingang zu gehen, zumindest wird dann ein Großteil des Junk verschoben. Manch anderes Mal hilft nur den TB neu zu starten.


    Nachdem ich etwas über 60.000 Junks aus dem Junk-Ordner in einen anderen Ordner verschoben hatte, ging es erstmal etwas besser, trotzdem taucht das Problem immer wieder mal auf.


    Ebenso hab ich schon beobachtet das TB bei einigen Mails hängen bleibt, sprich er markiert allen Junk bis zu einer Mail recht zügig und kommt dann nicht weiter voran.


    Thunderbird Version 2.0.0.21 (20090302) auf WindowsXP SP3

  • Unsere Anleitung, die FAQ und die Forensuche beantworten diese Frage.
    (oh, das tut weh ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Magst Du mir verraten wieso das auf einem IMAP-Server was bringen soll? Sorry, aber bei IMAP werden nur die Header lokal abgelegt und wenn Thunderbird da schon Schwierigkeiten haben sollte, würde mich das wundern.

  • Hi,

    Zitat


    Magst Du mir verraten wieso das auf einem IMAP-Server was bringen soll?

    der normale Junk Ordner ist aber doch im lokalen Konto, oder?
    Zumindest schreibst du

    Zitat

    ..um Junk aus einem IMAP-Ordner in den entsprechenden Junk-Ordner zu verschieben... und dann ...steht unten rechts was von "Herunterladen von Nachrichten"

    und somit werden die Nachrichten komplett geladen.


    Wie groß ist denn der Junk Ordner im Profil?

  • Nein, auch der Junk-Ordner befindet sich auf dem IMAP-Server. Aber mal die Gegenfrage: Wie sollte Thunderbird denn wohl den Inhalt von Mails auf Spam untersuchen können wenn er sie nicht temporär herunter lädt? Im Profil finden sich nur .msf-Dateien und die beinhalten ja nur den Index oder etwa nicht?

  • Zitat


    Wie sollte Thunderbird denn wohl den Inhalt von Mails auf Spam untersuchen können wenn er sie nicht temporär herunter lädt?

    TB prüft afaik nur die Header auf entsprechende Merkmale.

    Zitat


    Nein, auch der Junk-Ordner befindet sich auf dem IMAP-Server.

    dann kann das Ganze Problem auch Serverseitig sein, denn es muss ja auf dem Server verschoben werden.
    Ich weiß aber nicht, ob das direkt auf dem Server an sich gemacht wird, oder ob die Mails quasi den Weg zweimal durchlaufen :gruebel:
    Müsste man aber über den Traffiq sehen können.