Private Ordner verschwunden.

  • Hi
    ab und zu kommt ein Hinweis Papierkorb voll und ich kann nichts löschen.
    Wenn ich dann unter Datei Papierkorb leeren anklicke sind danach alle meine
    privaten Ordner verschwunden.
    Jedesmal muss ich den TB aus einer Sicherung wieder neu laden.
    Kann ich das irgendwie umgehen?

  • Hallo,
    du hast wohl versäumt den Papierkorb regelmäßig zu komprimieren. Löschen der Mails reicht nicht, es sei den man benutzt den Menüpunkt "Papierkorb leeren", das schließt das Komprimieren ein.
    Schau mal im Profil und dort im Ordner Mail nach, ob du dort Unterordner des Ordners trash findest, die deinen privaten Ordnern entsprechen.
    Sonst würde ich mal versuchsweise so vorgehen:
    nach dem Einspielen der alten Sicherung, im Profil den richtigen Ordner "trash" zu verschieben. TB muss dann dabei geschlossen sein. Der Papierkorb müsste dann von TB wieder neu erstellt werden, diesmal leer.
    ODer du sicherst zunächst deine privaten Ordner und gehst dann in TB auf den Papierkorb und mit Rechtsklickmenü Papierkorb leeren.
    Die privaten Ordner - falls sie Teil der lokalen Ordner waren, kann man später immer wieder problemlos in den Ordner "Local folders" (im Profil) einkopieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw