Ordner in IMAP-Konto löschen [erledigt]

  • Hi in dieses Forum,
    Habe mir jetzt TB 2.0.0.21 auf meinen Vista-PC installiert.
    Wenn ich in TB in der Ordnerauflistung auf der linken Seite Ordner lösche, sind die erstmal weg. Aber nur temporär nicht mehr sichtbar. Am Konto selbst passiert gar nichts.
    Wie kann ich TB dazu bringen, diese Löschinformation an das Mail-Konto weiterzugeben und dort auch die Ordner zu löschen?
    Eine Synchronisationsmöglichkeit habe ich nur in der Gegenrichtung gefunden (Abrufen).


    Gruß vom auf eure Hilfe hoffenden
    :flehan:
    Lodda

  • Hallo Lodda


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    TB gibt den Löschbefehl weiter, aber vom Mailprovider vorgegebene Ordner lassen sich damit im Regelfall nicht löschen. Die kann man dann nur unter Datei>Abonnieren abschalten.

  • Hallo rum,
    es waren alles selbst angelegte Ordner, keine vorgegebenen.


    Gruß
    Lodda

  • Hallo,
    dann sind die ja leicht im aktuellen Profil und dort unter IMAPMail leicht wieder zu erkennen.
    Beende TB und lösche sie dort.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Pardon, habe die Antwort eben erst gesehen.
    Wenn ich die Ordner im Profil unter IMAPMail lösche, ist aber doch nur das ABO weg, nicht der Ordner im Mailkonto selbst.
    Oder raffe ich da etwas nicht :?:
    Ich habe übrigens mittlerweile für mich die Lösung des Problems gefunden:
    Mailkonto ist bei web.de und dort wird bei nichtleeren Ordnern eine Rückfrage gestellt, ob der Ordner mitsamt Inhalt gelöscht werden soll. das fragt TB zwar auch, es scheint aber keine Weitergabe der Antwort an web.de möglich zu sein.
    Wenn ich aus diesem Grund erst den Ordnerinhalt lösche und danach den leeren Ordner, erfolgt auch bei web.de keine Rückfrage mehr und dann ist auch der Ordner im Mailkonto weg.:!:


    Gruß
    Lodda