Neues Konto nicht sichtbar

  • Hallo


    Habe mich schon durch etliche Threads gelesen, bin aber leider nirgends auf eine Lösung gestossen.


    Wenn ich im Thunderbird (2.0.0.21) auf Mac OS X 10.5.7 ein neues Konto anlege (mit globalem Posteingang), dann sehe ich in der Kontenübersicht den Namen des Kontos nicht. Es sind aber alle Einstellungen (Servereinstellungen, Kopie&Ordner etc.) sichtbar. Unter "Lokales Verzeichnis" ist aber kein Pfad angegeben und ich kann auch keinen eingeben.
    Wenn ich nun ein neues Mail schreibe, kann ich als Absender mein neues Konto eingeben. Wenn ich aber auf "Empfangen" gehe und dort mein neues Konto abfragen will, ist es nicht sichtbar...


    Weiss jemand von euch einen Lösungsansatz?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wenn du dein Konto auf der linken Seite direkt sehen willst, solltest du es als separates Konto einrichten.

    Zitat von "sevy"

    Wenn ich aber auf "Empfangen" gehe und dort mein neues Konto abfragen will, ist es nicht sichtbar...


    Was meinst du mit "Empfangen"? Klick auf "Abrufen"-Button?

  • Hi


    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Das Problem besteht darin, dass wenn ich unter EXTRAS=> KONTEN gehe, sehe ich dort im linken Fenster ja alle Konten aufgeführt. Das neu erstellte ist dort auch, aber ohne Namen (wenn dur mir erklärst, wie ich unter Mac OS X einen Printscreen erstellen kann und hier einstellen, könnte ich es noch visualisieren...


    Ja, ich meine "Abrufen". Dort ist mein Konto nicht mit Namen ersichtlich, sondern einfach als leere Zeile. Wenn ich dann dieses Konto abrufen will, dann stürzt Thunderbird ab...


    Gruss

  • Hallo,

    Zitat von "sevy"

    (wenn dur mir erklärst, wie ich unter Mac OS X einen Printscreen erstellen kann und hier einstellen, könnte ich es noch visualisieren...


    Screenshot müsste so auch bei Mac funktionieren:
    http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html
    Anleitung zum Erstellen von Screenshots


    Bitte vor dem Posten die Abbildung mittels "Vorschau" überprüfen!

  • Hallo,
    ein Entfernen des Kontos und neues Einrichten hilft nicht?
    Wenn ich ein neues Konto einrichte, ist es ganz einfach, ein leeres Feld im Kontonamen zu erzeugen.
    Man muss nur im Feld "Kontenbezeichnung" ein Leerzeichen eingeben. Das hat aber keinen Einfluss auf die Funktionalität des Kontos.
    Und auch den Namen Lokale Ordner kann man genauso gut verschwinden lassen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Hallo,
    ein Entfernen des Kontos und neues Einrichten hilft nicht?
    Wenn ich ein neues Konto einrichte, ist es ganz einfach, ein leeres Feld im Kontonamen zu erzeugen.
    Man muss nur im Feld "Kontenbezeichnung" ein Leerzeichen eingeben. Das hat aber keinen Einfluss auf die Funktionalität des Kontos.
    Und auch den Namen Lokale Ordner kann man genauso gut verschwinden lassen.
    Gruß


    Nein, das habe ich bereits mehrmals versucht.
    Ich hatte immer ein Kontonamen angegeben, doch dieser erscheint nie.


    Wenn ich nun die Mails "abrufen" will, kann ich dort auch das leere Feld wählen, also das angelegte Konto, Thunderbird stürzt danach aber reproduzierbar ab.

  • Hallo,
    erstelle ein neues Profil und teste TB von dort.
    Ergebnis?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Hallo,
    erstelle ein neues Profil und teste TB von dort.
    Ergebnis?
    Gruß


    Das hat geklappt, dort erscheint ein neu erstelltes Konto korrekt, vielen Dank!


    Gibt es nun eine Möglichkeit, dass ich alle Mails vom anderen Profil auf das neue transferieren kann (nur die Mails, die Kontos und Filterregeln würde ich neu erstellen.


    Danke im Voraus.

  • Hallo,

    Zitat von "sevy"


    Gibt es nun eine Möglichkeit, dass ich alle Mails vom anderen Profil auf das neue transferieren kann (nur die Mails, die Kontos und Filterregeln würde ich neu erstellen.


    dabei hilft dir folgende Erweiterung: ImportExportTools (Mboximport enhanced)
    Und dazu noch die Informationen zu den Dateien im Profil: Die Dateien im Profil kurz erklärt

  • Hallo,
    die jeweiligen Filterregeln befinden sich in den Dateien msgFilterRules.dat der jeweiligen Kontenordner.
    evtl muss man die aber noch in TB im Filtermenü wieder aktivieren und evtl. die auszuführenden Aktionen neu auswählen. Immer wenn die Filter nicht die gleichen Gegebenheiten vorfinden etwa weil ein Ordner fehlt, kann das passieren.
    Falls du den Junkfilter benutzt hast, sollte man auch die "Lerndatei" wieder übernehmen.
    Die heißt training.dat und befindet sich im Root-Verzeichnis des jeweiligen Profils.
    Auch das Adressbuch kann man übernehmen.
    Wer viele Add-ons hatte, kann versuchen auch diese zu übernehmen. Es müssen dann zusätzlich zu den jeweiligen Ordnern (im Ordner Extensions) auch die Dateien extensions.ini und extension.rdf mitkopiert werden. Die Übernahme der Add-on klappt aber in einigen Fällen nicht.
    Ist man aber an einer sauberen Neuinstallation interessiert, ist dieses auch für die Add-ons empfehlenswert. Einige davon bieten ja den Export/Import ihrer Einstellungen an.
    Bei Aktionen im Profil TB vorher immer schließen.
    Gruß



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Leider schaffe ich es nicht eine Add-On (also auch nicht ImportExport-Tools) zu installieren. )Immer erhalte ich den Fehler:


    Unbekannter Fehler. -203. Bitte schauen Sie in der Fehlerkonsole nach.


    Kann ich evt. nur die Extension Dateien in der Library löschen? Anscheinend ist wirklich mein Profile zerschossen, und ich möchte jetzt nur meine Mails auf das neue zügeln...

  • Jep, hatte bisher auch immer funktioniert.... Nun erhalte ich immer den Fehler 203.

  • Folgendes stammt aus einem Beitrag weiter oben


    Zitat


    Nein, das habe ich bereits mehrmals versucht.
    Ich hatte immer ein Kontonamen angegeben, doch dieser erscheint nie.


    Wenn ich nun die Mails "abrufen" will, kann ich dort auch das leere Feld wählen, also das angelegte Konto, Thunderbird stürzt danach aber reproduzierbar ab.


    Ich hab mittlerweile denselben Effekt. Der Kontoname kann nicht dauerhaft eingegeben werden, und ein lokales Verzeichnis bei "Server-Einstellungen" kann nicht gewählt bzw. eingegeben werden. Will man das Konto abrufen, hängt sich der TB auf.


    Ich hab Vista Business und Version 2.0.0.23 (20090812)


    Die Problemlösung mit dem neuen Profil ist zwar vielleicht zielführend, für mich aber sehr viel Arbeit da ich bereits viele Konten betreibe.
    Eine "Reparaturlösung" wäre mir am liebsten.
    ...Ich wollte ja nur ein neues Konto einrichten... Und das geht aus welchen Gründen auch immer, in die Hose. :aerger:


    Vielen Dank für euere Hilfe,


    Gruß Wolfgang

  • ...ich hab jetzt die Prefs.js geprüft.
    Da haben verschiedene Eintragungen, wie z.B. der Pfad zu den Konto-Profilen gefehlt....
    Nachdem ich diese von Hand hineineditiert hab, funktioniert es jetzt....


    Das Problem (was möglicherweise ein Bug ist) scheint zu sein, daß beim Anlegen eines neuen Kontos der lokale Prad ins Profilverzeichnis nicht gewählt werden kann... dann steht in der Pres.js natürlich auch nichts drinnen und das Konto wird nicht erkannt und deswegen namentlich auch nicht angezeigt...


    Gruß
    Wolfgang

  • Hallo,

    Zitat

    Das Problem (was möglicherweise ein Bug ist) scheint zu sein, daß beim Anlegen eines neuen Kontos der lokale Prad ins Profilverzeichnis nicht gewählt werden kann... dann steht in der Pres.js natürlich auch nichts drinnen und das Konto wird nicht erkannt und deswegen namentlich auch nicht angezeigt...


    Sehr ungewöhnlich, weil der lokale Pfad schon voreingestellt ist.
    Ich könnte mir vorstellen, dass so ein Fehler auftritt, wenn man den Pfad zum lokalen Verzeichnis mal geändert hat. Das sollte man möglichst nicht tun.
    Ansonsten würde ich ein nicht funktionierendes Konto entfernen und es neu einrichten. Evtl. Überbleibsel des Konto in der prefs.js löschen.
    Klappt das alles nicht, dürft das Profil eine Macke haben und es sollte in ein neues migriert werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    dass so ein Fehler auftritt, wenn man den Pfad zum lokalen Verzeichnis mal geändert hat


    Ich meine den Pfad zum Profilverzeichnis. Da wurde nichts geändert...
    Das Konto " Lokale Ordner" habe ich sehr wohl geändert, da ich die Maildaten nicht auf der Systemplatte haben will.
    Ich hab den Inhalt der Local Folders woanders hin verschoben. Aber das ist ja wohl legitim, da man diesen Ort frei wählen kann.
    Wenn ich ein nicht funktionierendes Konto (weil Mailadresse obsolet) entferne, fehlt wahrscheinlich jegliche Info zu dem Konto, kann also auch nicht mehr bei "Konto angezeigt werden"... stelle ich mir vor...


    Bei einer evtl. Migration müßte ich wohl alle Konten neu erstellen zu denen ich Mails habe, oder...?
    Gibt's irgendwo eine Anleitung für eine "saubere" Migration?


    Gruß
    Wolfgang

  • Zitat


    Ich sagte ja, dass das nicht empfehlenswert ist, weil nach einer Migration kaum noch etwas klappt.
    Die meisten Helfer verlagern das komplette Profil auf eine andere oder externe Festplatte, so dass selbst bei einem totalen Windowsscrash sofort wieder einsatzbereit ist.
    Exportiere dein Adressbuch als *.ldif, weil hier auch Listen berücksichtigt werden.
    Die Konten musst du neu erstellen.
    Danach mit dem Add-on ImportExportTools die Mails enthaltenen Ordner importieren, danach in TB die Ordner sortieren oder beim Importieren schon die richtigen Ordner auswählen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw