Falscher Zeichensatz bei Weiterleitung

  • Hallo,


    Ich habe eine E-Mail im UTF-8 Zeichensatz erhalten. Diese wird auch korrekt im TB dargestellt. Wenn ich die E-Mail aber weiterleiten will, gibt es Fehler bei den Umlauten, da die E-Mail mit dem Zeichensatz Westlich 8859-15 dargestellt wird, den ich standardmäßig auch in den Einstellungen für "Ausgehende Nachrichten" verwende.


    Wenn ich die E-Mail jedoch beantworte gibt es keine Fehler, da, wie beim Anzeigen, der UTF-8 Zeichensatz verwendet wird.


    Was muß ich einstellen, damit die E-Mail beim Weiterleiten genauso dargestellt wird, als wenn ich sie beantworte?


    Besten Dank und viele Grüße


    Alex

  • Hallo allblue,


    meine Einstellungen sind identisch.


    Verwende TB 2.0.0.21.


    Ansicht im Vorschaufenster: Zeichenkodierung UTF-8
    Beim Antworten: Zeichenkodierung UTF-8
    Beim Weiterleiten: Zeichenkodierung ISO 8859-15


    Muß man noch andere Einstellungen ändern ?


    Gruß Alex

  • Hallo,
    entscheidend sind hier nicht die eingestellten Zeichensätze, sondern die dort evtl. gemachten Haken.
    Wie schaut es da also aus?
    Außerdem gibt es noch eine Einstellung:
    Rechtsklick auf den Ordner von dem du weiterleitest, Eigenschaften, Allgemein. Dort ist etwas angehakt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:


    entscheidend sind hier nicht die eingestellten Zeichensätze, sondern die dort evtl. gemachten Haken.
    Wie schaut es da also aus?


    Ich habe die gleichen Einstellungen wie allblue (siehe oben Link)


    "mrb" schrieb:


    Außerdem gibt es noch eine Einstellung:
    Rechtsklick auf den Ordner von dem du weiterleitest, Eigenschaften, Allgemein. Dort ist etwas angehakt?


    Nee, habe nichts angehakt. Die Zeichenkodierung steht auf Westlich (ISO-8859-15).


    Gibts sonst noch was ?


    Gruß Alex

  • Hallo nochmal,


    es liegt wohl bei mir daran, dass ich die Nachrichten eingebunden habe.


    Siehe --> Extras --> Einstellungen --> Verfassen --> Allgemein --> Nachrichten weiterleiten


    Wenn die Nachrichten als Anhang weitergeleitet werden funktionierts.


    Wie kann ich die Nachrichten eingebunden mit dem richtigen Zeichensatz weiterleiten ?


    Gruß Alex

  • Hallo,
    könntest du mir mal so eine Mail, die du weiterleiten möchtest als *.eml Datei zukommen lassen?
    Datei, Speichern als, Datei, *.eml.
    Falls ja, sende ich dir per PN meine Mailadresse.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • "just4fun73de" schrieb:

    es liegt wohl bei mir daran, dass ich die Nachrichten eingebunden habe.


    Nein, das hatte ich auch.

  • Hallo,
    danke für die Mail, die in einigen Dingen sehr aufschlussreich war.


    eins ist schon mal klar:
    X-MS-TNEF-Correlator:


    Die Urspungsmail wurde in Outlook verfasst. Schon kein gutes Zeichen.
    Das macht sich hauptsächlich dadurch bemerkbar, dass eine Weiterleitung, ohne HTML-Formatierung erfolgt. Die verschwindet dann nämlich. Da kann man schrauben wie man will.


    Das, was mit dem Zeichensatz passiert ist offenbar, aber nicht sofort erklärbar.
    Offensichtlich ist nämlich die Deklarierung falsch.
    gegeben:
    Content-Type: text/html; charset="utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: base64
    und
    Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: base64


    Hier müsste stehen:
    Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit (oder 7bit oder quoted-printable)


    base64 braucht man für die Kodierung von Anhängen.


    Ändern kannst du das für diese Mail, wenn du auf den Ordner, in dem sich die Mail befindet, rechts klickst, Eigenschaften, Allgemein, Standard-Zeichenkodierung auf UTF-8 stellst.
    Aber keinen Haken dort machen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    vielen Dank für Deine Hilfe. War sehr aufschlußreich.


    Wenn es sich bei der E-Mail um einen Einzelfall handelt, werde ich jetzt deswegen nicht die Einstellungen im TB dafür ändern.


    Viele Grüße


    Alex

  • Hallo,


    ich verwende mittlerweile TB 2.0.0.24, habe aber immer noch Probleme mit der Zeichenkodierung beim Weiterleiten.


    Folgendes Problem:
    1. Verfassen eine Mail. (in ISO-8859-15)
    2. Empfänger antwortet auf Mail. (in ISO-8859-2, Lotus Notes)
    3. Weiterleiten der beantworteten Mail.
    4. --> Mailinhalt wird abgeschnitten im Weiterleitungsfenster angezeigt


    Beispielinhalt der Mail in der beantworteten Mail:


    1. xyz Weinsberg H2X386Z04722
    2. xyz Murrhardt=A0=A0 H2X386Z05661=00
    H2X386Z02124
    3. xyz Freiberg=A0=A0=A0=A0 H2X394Z00683


    Zeile 3 wird nicht mehr angezeigt.


    Wie kann ich beispielweise den Zeichensatz für die Weiterleitung einstellen/definieren?


    Viele Grüße


    Alex

  • Hallo,

    Zitat

    1. Verfassen eine Mail. (in ISO-8859-15)
    2. Empfänger antwortet auf Mail. (in ISO-8859-2, Lotus Notes)


    Das ist schlichtweg unhöflich.

    Zitat

    Wie kann ich beispielsweise den Zeichensatz für die Weiterleitung einstellen/definieren?


    Im Verfassenfenster unter Einstellungen, Zeichenkodierung.


    Zitat

    The German key map (note that German can be used with almost every variety of ISO-8859, not just ISO-8859-2 which this map is for).


    Deutsch kann mit fast jedem 8859 Zeichensatz benutzt werden, aber eben gerade nicht mit -2.


    Wie schaut denn der Quelltext (strg+U) aus, ist der lesbar oder nicht?



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    The German key map (note that German can be used with almost every variety of ISO-8859, not just ISO-8859-2 which this map is for)


    wo steht denn das ? ist das nicht so zu verstehen, dass Deutsch nicht nur mit dem ISO-8859-2 sondern mit fast jeden ISO-8859 verwendet werden kann ?


    Zitat

    Wie schaut denn der Quelltext (strg+U) aus, ist der lesbar oder nicht?


    siehe oben Beispielinhalt der Mail in der beantworteten Mail --> damit habe ich den Quelltext gemeint. Das H2X386Z02124 von Zeile 2 steht in der ersten Mail ursprünglich in einer Zeile.


    Das Einstellen der Zeichenkodierung im Verfassen-Fenster hat übrigens nichts gebracht, da der Mail-Inhalt schon nicht vollständig angezeigt wurde. Im Antworten-Fenster ist der Mail-Inhalt übrigens vollständig.


    Gruß Alex

  • Zitat

    wo steht denn das ? ist das nicht so zu verstehen, dass Deutsch nicht nur mit dem ISO-8859-2 sondern mit fast jeden ISO-8859 verwendet werden kann ?


    Nein, die Aussage ist eindeutig. almost=fast, not just= nur nicht.


    Zu finden:
    http://www.whizkidtech.redprince.net/ISO-8859-2/


    Und dort steht auch eindeutig, von wem für wen dieser Zeichensatz benutzt wird.


    Aber natürlich nur, was meine bescheidenen Englischkenntnisse zulassen. Ich lasse mich schon belehren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    wenn das nur Mails von Lotus Notes sind, die Probleme machen, wirst du nichts ändern können.
    Mich hätte aber schon die kompletten Deklarationen interessiert.
    Und zwar die Mail beim Empfang und die gesendete Antwort/Weiterleitung.
    Wenn du quoted printable mal zeitweise ausschaltest?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ja danke für die Kopie des Quelltextes.
    Mir ist aufgefallen, dass im HTML-Text der Mail Umlaute vorhanden sind. Dann dürfte allerdings die Deklarierung nicht


    Code
    1. Content-Type: text/html; charset=ISO-8859-15
    2. Content-Transfer-Encoding: 8-Bit


    lauten sondern:

    Code
    1. Content-Type: text/html; charset=ISO-8859-15
    2. Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    Gehe mal in die erweiterte Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten") und stelle den Eintrag mail.strictly_mime auf "true".


    Neustart TB. Hilft das bei zukünftigen Mails?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw