E-Mails und Konten alle weg [erledigt]

  • Ich hab folgendes Problem, ich benutzte Thunderbird Portable auf einen Trekstor USB-Stick. Ich nutze Windows Vista Ultimate 64-Bit.
    Nach einer gewissen Zeit passiert folgendes, ich öffne es und alle konten wie E-Mails sind weg, die Einstellungen der Konten sind aber noch in den Dateien geschrieben, dadurch sind alle mein Mails weg. Was kann ich machen um wieder an meine E-Mails ranzukommen. (ich hab kein Backup)


    Wäre schön wenn jemand helfen könnte.


    MfG

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Irandor! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Werkelt da ein Virenscanner auf dem PC?
    Die Maildateien kannst du mit dem Add-on ImportExportTools (Mboximport enhanced) wieder importieren.

    Zitat


    die Einstellungen der Konten sind aber noch in den Dateien geschrieben, dadurch sind alle mein Mails weg.

    das verstehe ich nicht, was meinst du damit?

  • Zitat von "rum"

    Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Irandor! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Werkelt da ein Virenscanner auf dem PC?
    Die Maildateien kannst du mit dem Add-on ImportExportTools (Mboximport enhanced) wieder importieren.

    das verstehe ich nicht, was meinst du damit?


    Damit meine ich die die "signons.txt", die auf dem Stick unter profile ist.

  • Hi,


    In der Datei "signons.txt" wird nichts anderes als die Passworte deiner Mailkonten (und wenn vorhanden, einige weitere) gespeichert.


    Meine Empfehlung: Befasse dich gründlich mit unserer Anleitung für den Thunderbird. Du erfährst, welche Dateien im Profil sind, und was sie beinhalten. Dann vergleiche, was bei dir an Dateien vorhanden ist. Die Mails befinden sich in den endungslosen mbox-Dateien. Diese kannst du mit einem Texteditor öffnen und nachsehen, ob die Mails darin enthalten sind. Der Mailtext und der Header muss deutlich lesbar sein, codierte Binärdateien sind als gleichmäßige große Blöcke zu sehen. Wenn das so ist, kannst du es mit der von rum vorgeschlagenen Methode versuchen.
    Sollten die mbox-Dateien allerdings leer oder nur mit "binärem Müll" gefüllt sein, dann betrachte deine Mails als Verlust.


    Was ist mir der Antwort auf rum's erste Frage?
    Du kennst die den Virenscanner betreffenden Texte in der Anleitung?


    Und: Willkommen im Club derer, die jetzt regelmäßig eine Sicherung machen :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Also ich danke für eure Hilfe, konnte mein Mails alle wieder ins Thunderbird holen.
    Werd ab jetzt auch ne Absicherung machen.


    MfG Sascha


    :D:D:D:D:D:D:D :top: :top: