Nach Absturz Alles Weg bitte um drigende Hilfe [erl.]

  • Hallo,


    wie gesagt nach einen Stromausfall beim neuerlichen starten von Thunderbird alles Weg. Also Kontodaten Mail Adressbuch und Kalenderdaten. Habe vor 3 Monaten ein Backup mit MozBackup gemacht. Nur leider sind in den letzten 3 Monaten ein paar sehr wichtige Mails bei mir eingetroffen.


    Deshalb bitte ich euch um Rat. Bitte erklärt mir bei eurer Hiifestellung alles genau. Ich hoffe es ist nicht alles weg. Die Daten müßten ja noch am PC sein oder. Achso TB war offen als er angestürzt ist.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    mfg


    Stefan

  • Hallo Stephan!


    Na da wollen wir mal hoffen, dass Mozbackup Deine Konten, Adressbücher und sonstigen Einstellungen wenigstens gerettet hat.


    Als ersten Schritt empfehle ich, Dein jetziges Profilverzeichnis sofort auf einen anderen Datenträger oder andere Partition zu kopieren. Leider hast Du die Fragen oben vor dem Eingabefeld mißachtet und nicht mitgeteilt, welches Betriebssystem und welche thunderbirdversion Du verwendest, denn dann könnte ich Dir genauer beschreiben, welches Verzeichnis Du kopieren musst.Versuche dann mal, Dein Backup wieder enzuspielen, Mozbackup ist da eigentlich selbst erklärend, es fragt Dich ja, was du tun willst und macht Vorschläge. Das ist aber schon das ziemlich Zuverlässigste an dem Ding. In Zukunft würde ich die Daten manuell sichern, also das profilverzeichnis auf einen externen Datenträger regelmäßig zu kopieren, das ist auf jeden Fall sicherer.
    Vermutlich wurde Dir beim Systemabsturz die Prefs.js zerstört,das ist die Denkmaschine des Vogels. Aber wenn Mozbackup alles hat, also Kontoeinstellungen und Adressbücher, sowie vielleicht auch Erweiterungen, an die Mails kommst Du auf jeden Fall wieder dran.
    Dazu installierst Du Dir die Erweiterung Importexporttools
    http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/


    und importierst Die MBX-Dateien aus Deinem Profilverzeichnis. Das sind die Dateien, die im Verzeichnis Mail liegen, ohne Endung sind und eine jeweils gleichnamige Datei mit der Endung .msf aufweisen. Für dich sind aber die ohne Endung zu importieren.
    Übrigens kann man die Profildateien mit der neuesten Version des oben genannten Add-Ons auch sehr gut sichern.

  • Hallo Rothaut,


    sorry habe ich nicht gewußt das ich meine Betriebssytem und TB Version angeben muß. Das ganze macht mich ein wenig nervös. Also ich habe Windows XP und TB 2.0.0.21.


    Also was genau soll ich jetzt erstmal sichern (welches Verzeichnis)?


    mfg


    Stefan

  • Hallo,
    Profilverzeichnis?
    11 Profile
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • So habe jetzt das ganze Profil also alles aus


    C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Thunderbird


    gespeichert.


    Wie gehe ich jetzt weiter vor.

  • Hallo Stefan!


    hast Du versucht, mit Mozbackup Dein Profil wieder herzustellen?
    Oder hast Du Deine Konten neu eingerichtet?
    In beiden fällen kannst Du Mails aus dem gesicherten Verzeichnis thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination\mail wieder mit Importexporttools importieren. Und zwar hast Du in diesem Verzeichnis für jedes Konto, das Du besitzt einen Ordner. Und darin wiederum sind die MBX-Dateien, das sind Dateien ohne Endung, die eine gleichnamige partnerdatei mit der Endung .msf haben. Diese Dateien ohne Endung importierst Du, dann solltest Du alle gesicherten Mails wieder haben.


    Sollte die Wiederherstellung mit Mozbackup nicht geklappt haben, startest Du Thunderbird mit dem Profilmanager
    thunderbird.exe -p in Startmenü ausführen und erstellst ein neues Profil, erstellst Deine Konten neu und importierst die Mails wie gerade beschrieben.

  • Hallo Stefan,


    es gibt noch eine alternative Möglichkeit um zum Ziel zu kommen. MozBackup sichert das Profil in eine ganz normale Zip-Datei.
    Benenne als erstes die prefs.js im Profilverzeichnis um - z.B. in Prefs.old


    Benenne nun die Endung der Backup-Datei von MozBackup einfach in zip um und öffne das Backup (ab XP im Explorer ansonsten mit geeigneten Tools wie 7zip oder Winzip). Suche die Prefs.js und kopiere sie in das Profilverzeichnis.


    Starte dann Thunderbird. Wenn du seit dem Backup keine Konten neu angelegt oder geändert hast, und auch keine neuen Adressbücher angelegt hast, sollte alles wieder da sein.




    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Vielen vielen Dank. Es hat geklappt.


    Habe einfach meine Kontoeinstellungen aus dem alten Backup genommen und es war alles wieder da.


    Danke Rothaut danke mrb. Ich hätte nicht gewußt was ich ohne meinen Eistellungen und Mails gemacht hätte.


    mfg


    Stefan