Löschen von Mails bei Hosteurope

  • Hallo,


    ich steige auf Thunderbird (2.0.0.21) um. Mein PC läuft unter Windows XP. Vorher habe ich TheBat genutzt. Meine EMails liegen bei Hosteurope.


    Folgendes Problem tritt bei mir auf:


    Wenn ich eine Mail in Thunderbird lösche, dann wird sie - wie es sich gehört - in den Papierkorb geschoben. Ich finde sie dann im Ornder Trash bei Hosteurope wieder. Gehe ich in den Webmailer von Hosteurope, dann finde ich die gelöschte bzw. in den Papierkorb geschobene Mail im dem ursprünglichen Ordner grau dargestellt wieder. Leere ich in Thunderbird den Papierkorb, dann wird bei Hosteurope der Trash ebenfalls geleert; die Mail also endgültig gelöscht.


    Nicht so im ursprünglichen Ordner, da ist die Mail unverändert ausgegraut vorhanden und sogar anzeigbar.


    EDIT: Ich nutze IMAP - mit TheBat klappt das Löschen ohne Probleme


    Viele Grüße


    Nordlicht

    Einmal editiert, zuletzt von Nordlicht ()

  • Hi Nordlicht,


    und willkommen im Forum.


    Nutzt du pop3 oder imap?
    Durchgestrichen bedeutet, dass die Mail zum Löschen markiert ist. Das ist die Regel bei pop3: Löschen mit dem Client => Markieren auf dem Server und endgültiges Löschen nach dem Abmelden vom Server. Also mal Testen nach Beendigung des Thunderbird und auch des Webmail-Zugriffes.
    Und dann schau dir die Einstellungen beim Provider an. Es kann ohne Weiteres sein, dass dort voreingestellt ist, dass gelöschte Mails erst nach ein paar Tagen wirklich gelöscht werden. Damit spart sich der Provider unnötigen Stress, wenn die Besitzer übereifriger Löschfinger ihre gelöschten Mails mal zurück haben wollen.


    Du kannst dich auch mal mit dem Add-on "Xpunge" befassen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,


    vielen Dank für Deine Antort. Ich nutze IMAP. Nach Beendigung von Thunderbird bzw. des Webmail-Zugriffs ändert sich nichts.


    Beim Löschen aus TheBat werden die Mails in den Papierkorb verschoben - also total aus dem ursprünglichen Ordner entfernt.


    Irgendwie verhält sich Thunderbird hier anders als TheBat.


    Das Add-on "Xpunge" sehe ich mir mal an.


    Gruss

    Nordlicht


    Nachtrag: Wenn ich den Ursprungsordner komprimiere, dann wird die Mail hier auch entfernt


    Mit dem Add-on "XPunge" bzw. "MultiXpunge" läßt sich das als Problem beheben, da die Ordner komprimiert werden. Das im Vergleich zu TheBat andere Verhalten kann ich mir allerdings nicht erklären.

  • Hallo,


    ich habe in der Konfiguration eine Einstellung geändert:


    set mail.imap.expunge_after_delete to true using the Config editor Thunderbird will compact the folder after it successfully copies the message to the trash folder

    Jetzt läuft es !!


    Nordlicht