beim Abruf von Mails werden nicht alle Ordner runtergeladen

  • Hallo,


    ich habe heute festgestellt, dass beim Abruf der Mails nicht alle Ordner abgerufen werden. Es hat den Anschein, dass der Posteingang abgerufen und neue Mails angezeigt werden. Unterhalb des Posteingang habe ich eine Reihe von Unterordnern. Diese Unterordner werden bereits auf dem Server per Filter verschoben; sind aber noch ungelesen.


    Diese Mails werden erst abgerufen, wenn ich den Ordner auswähle. Ich nutze IMAP bei Hosteurope und Thunderbird 2.0.0.21


    Viele Grüße


    Nordlicht

  • Hi Nordlicht,


    hast du die Unterordner auch abonniert?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Hi Nordlicht,
    hast du die Unterordner auch abonniert?
    MfG Peter


    Ja !! Das merkwürdige ist, dass hier und das - ohne erkennbare Gesetzmäßigkeit - auch Mails der Unterordner automatisch ankommen.

  • Ich nutze ja fast ausschließlich imap, und bei mir werden die Header auch automatisch runtergeladen und als Eingänge angezeigt. Download selbstverständlich erst nach Doppelklick.


    Wir hatten hier mal einen Beitrag (mrb oder rum ??), wo beschrieben wurde wie man einstellen kann, dass die Mails immer gleich mit geladen werden. Funktionierte bei mir im Test auch, aber war mir bei der Masse meiner imap-Konten und meinem damaligen Dorf-DSL eine zu große Bremse. Du kannst ja nach dem Beitrag suchen.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Morgen,


    der entsprechende Beitrag ist auf diesem hier Re: Imap nachrichten automatisch herunterladen begründet und über die Suche nicht ganz einfach zu finden, deshalb hier verlinkt ;)
    Die ersten beiden Zeilen reichen für den automatischen Abruf, der Rest lädt Mails in allen für das Offline-Arbeiten vorgesehenen Ordner automatisch runter.


    Peter

    Zitat

    Ich nutze ja fast ausschließlich imap, und bei mir werden die Header auch automatisch runtergeladen und als Eingänge angezeigt.

    meine 1&1 Konten laden mir ohne die obige Manipulation nur den Posteingang automatisch, sonst auch in den abonnierten Ordnern erst nach anklicken.
    Und ohne Abonnieren würden die Ordner an sich ja nicht dargestellt.

  • Hallo,
    kann ich bestätigen. Das Verhalten ist Mailserver abhängig. Bei einigen wenigen, werden beim Abrufen alle Ordner berücksichtigt, bei anderen nur der Posteingang.
    rum ,
    sollten wir den Tipp aus dem Link nicht in die FAQ kopieren?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, klar am Wochenende.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw