Usb portable thunderbird 2.0.0.16 [erledigt]

  • Hallo ich habe folgendes Problem, ich habe mir den portable thunderbird heruntergeladen und auf einem usb stick installiert. Win xp home sp3
    Jetzt möchte ich die Emails vom pc in thunderbird version 2.0.0.21 auf den usb stick kopieren ohne, dass die mails (es sind viele) auf dem thunderbird pc verschwinden.
    Ich habe es mit importieren versucht aber das klappt nicht.
    Gruß
    rossmannp

  • Hallo rossmannp


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Welche Version des pTB hast du denn, die von Cashy?
    Du kannst je nach Version z.B: einfach den Profilordnerinhalt aus dem PC in den Profilordner des Portable kopieren, dann hast du auch alle Erweiterungen und Einstellungen dabei, oder mit dem Add-on ImportExportTools (Mboximport enhanced) alle Mailordner aus dem alten PC-Profil in den pTB importieren. Dazu das Add-on im pTB installieren (downloaden, Extras>Add-ons>installieren)

  • Hallo, Danke für die schnelle Hilfe, welche version weiss ich nicht ich kenne auch kein cashy
    ich probier das mal mit den add on aus.
    Gruß
    rossmannp

  • Hallo, Danke hat geklappt, aber wie kann ich den portable thunderbird auf dem stick von dem auf dem Pc unterscheiden, oder wie macht man das?
    was macht der tunderbird loader?
    Gruß
    rossmannp

  • "rossmannp" schrieb:

    was macht der tunderbird loader?


    Der Loader macht ein absolutes Hexenwerk :cool:
    Grundsätzlich funktioniert ein Aufruf von thunderbird.exe -profile Pfad_zum_Profil in einer CMD/BAT-Datei auch wunderbar. Mit nem Loader ist das Ganze nur etwas schicker, und man kann noch die ein oder andere Kleinigkeit mit einbauen.

  • Hi,


    @jesus: da ich damit nicht bewandert bin, mal eine Frage: der Loader müsste ja dafür sorgen, dass TB an sich auch vom Stick geladen wird und nicht die auf dem PC evtl. vorliegende Version. Was passiert, wenn die auch gestartet wird, die parent.lock zum Schutz davor ist ja im PC-Profil dann nicht präsent?


    rossmannp du kannst dir z.B. das Add-on MR Tech's Toolkit installieren und dort einstellen, dass in der TB-Titelzeile der Profilname oder die Version angezeigt wird

  • "rum" schrieb:

    da ich damit nicht bewandert bin, mal eine Frage: der Loader müsste ja dafür sorgen, dass TB an sich auch vom Stick geladen wird und nicht die auf dem PC evtl. vorliegende Version. Was passiert, wenn die auch gestartet wird, die parent.lock zum Schutz davor ist ja im PC-Profil dann nicht präsent?


    Da gibt es den Parameter -no-remote, der den Hextentanz vervollständigt.
    Damit kannste dann mit oben angegebenem Parameter voll losfetzen :lol:
    Die portable Version von GnuPT hat dazu ne INI-Option...

  • Hallo, Danke für die Hilfe, gleichzeitig habe ich die beiden Versionen nicht gestartet.
    Ich habe folgendes Problem MR Tech's Toolkit lässt sich werder auf Tb noch auf Port. TB installieren. Irgendwas ist da foul.
    Den GnuPT hatte ich installiert konnte ihn aber nicht starten.
    Das MR Tech's Toolkit wäre mir lieber, aber er schreibt beim Installieren den Fehler Nr.
    207 kein gültiges Installationspaket.
    Er sucht immer auf Eigene Dateien** obwohl ich das toolkit auf dem Desktop installiert habe.
    Gruß
    rossmannp

  • Hallo, guten Tag rossmannp!


    Wie gehst du denn vor? Mit Extras>Add-Ons>Installieren gibst du doch dann den Pfad zum heruntergeladenen File an.

  • Hallo, Danke für die Hilfe, ich habe den Fehler gefunden, der PTB war noch in den eigenen Dateien gespeichert.
    Wie geht das mit dem MR Tech's Toolkit, wie kann ich die Überschrift von dem PTB ändern.
    Gruß
    rossmannp

  • Schön, viel Spaß mit deinem mobilen Donnervogel!
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!