Alle Konten und E-Mails weg nach Netzstecker Betätigung

  • Hallo alle zusammen.


    Ich hab folgendes Problem.


    Ich bin ausversehen an den SChalter der Netzsteckerlesiete gekommen und hab den PC ausgeschaltet.


    Nach dem wiedereinschalten waren sämtliche Konten (3 Stück) inkl. aller E-Mails weg und Thunderbird möchte ein neues Konto erstellen.


    Wie mache ich das Rückgängig?
    Wie komme ich an die Mails?


    Bitte helft mir


    MfG

  • Hallo Mistercabrio und willkommen im Thunderbirdforum!


    Es wäre mal sehr wichtig, um Dir helfen zu können, welche Thunderbirdversion und welches Betriebssystem auf dem Rechner läuft, dem Du den Saft entzogen hast.
    Vermutlich hast Du beim Systemabsturz, der gewaltsam herbeigeführt wurde, die Prefs.js oder Profile.ini beleidigt, aber Rettung ist 99 % möglich.

  • Guten Abend!
    Also dann:
    Dein Profilverzeichnis befindet sich unter c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\langazahlenbuchstabenkombination.
    Die Profile.ini 2 ebenen darüber in Thunderbird.
    Den Ordner Anwendungsdaten und alles, was darunter liegt, siehst Du im Windows Explorer
    allerdings nur dann, wenn Du Dir unter Extras Ordneroptionen Registarkarte Ansicht,
    versteckte und Systemdateien anzeigen lässt.
    Da wir ja jetzt nicht genau wissen, was der Atemnot Deines Rechners zum Opfer gefallen
    ist, würde ich Folgendes versuchen.
    Du startest Thunderbird mit dem Profilmanager, Startmenü Ausführen Thunderbird.exe
    -p
    Du erstellst damit ein neues Profil, dem Du einen sprechenden Namen gibst, den Du
    leicht wieder erkennst.
    Wenn Thunderbird startet, würgst Du in diesem Profil den Kontoassistenten ab und
    schließt thunderbird.
    Dann gehst Du in den Windows-Explorer und öffnest das soeben erstellte Profil, also
    das mit dem Namen, den Du eben vergeben hast, den Namen siehst Du hinter der Zahlenbuchstabenkombi.
    Es befinden sich jetzt in Deinem Ordner Profiles ja 2 Verzeichnisse, und das neuere
    davon ist es, das Du öffnen musst.. Du verschiebst alles, was drin ist, irgendwohin,
    wo Du es vielleicht nochmal holen kannst, aber vermutlich benötigst Du den Inhalt
    nicht mehr. Dann öffnest Du in einem andern Explorerfenster dein altes Profil, und
    kopierst dessen inhalt in das jetzt leer gemachte Verzeichnis. Starte denn den Vogel.
    Fliegt er nicht anständig, hast Du vermutlich die Prefs.js zerschossen.
    Dann könntest Du noch, falls vorhanden eine alte Sicherung in das neue Profil einspielen,
    und die Mails aus dem älteren deiner jetzigen 2 Profilverzeichnisse einspielen.
    Dabei hilft Dir die Erweiterung:
    ImportExportTools (Mboximport
    enhanced)

    Hast Du keine Sicherung Deines Profils, dann müsstest Du die Konten neu erstellen
    und kannst die Mails trotzdem importieren.

  • Hallo


    Vielen Dank für die rasche Antwort.


    Leider funktioniert dein Tipp nicht.


    Und das Addon kann ich leider nicht herunterladen, da ich Firefox 3.0.11 verwende.


    Ist wohl nicht dafür konzepiert.