Nachrichten in HTML verfassen/Zeilen umbrechen

  • Hallo,


    ist es möglich in meinem Thunderbird einzustellen, dass auch bei Nachrichten, die in HTML verfasst werden, ab einem bestimmten Zeichen schon die Zeilen umgebrochen werden? So tickert er ja immer bis zum Ende durch und geht dann erst in die nächste Zeile.
    Ich habe wirklich schon viel im Netz, als auch im Forum gesucht und leider nichts gefunden. Sollte es dennoch Beiträge diesbezüglich geben und ich habe sie überlesen, dann tut mir das leid und ich wäre über einen Link sehr efreut.


    Greetz
    kate :zustimm:

  • Guten Morgen Gerhard,


    erstmal Danke für Deine Antwort.
    Diese Einstellung hatte ich auch so, erscheint mir aber leider nicht als Lösung, da es sich in dem Fall ja um Reintext-Nachrichten und nicht um HTML-Nachrichten handelt.
    Hm.....oder seh ich das falsch?
    Vielleicht hat ja noch einer die Antwort!


    Grüße
    kate

  • Guten Morgen,


    @Kate: entweder du bist der Zeit voraus, oder die Sig. meint den Firefox oder so

    Zitat


    Thunderbird-Version 3.0.11 / Windows Vista

    ;)
    Die Einstellung betrifft wirklich nur ReinText Mails, die dann unabhängig von der Fenstergröße nach x Zeichen umgebrochen werden.
    Bei HTML wird aber "format=flowed" verwendet, also der Text orientiert sich an der Fensterbreite und wird am rechten Fenster-Rand umgebrochen. Wenn du die Fensterbreite des Verfassensfensters mal änderst, siehst du das ja.
    Da ich nicht in HTML versende (und lese), bin ich mir auch nicht sicher, ob es da eine Möglichkeit gibt?

  • Hallo kate,


    leider bin ich mit meinem Wissen dann auch am Ende.


    Ich drücke Dir die Daumen, dass Dir jemand anderes hier im Forum - oder in der realen Welt - helfen kann.


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Hallo,


    dann mal ein Danke an euch, auch wenn es leider bisher noch nicht geholfen hat.
    Die Signatur war natürlich falsch :mrgreen:


    Vielleicht gibt es ja noch irgendeinen Kniff, den man in einer TB-Datei ändern kann....datt muss doch irgendwie gehen;)
    Ist zwar nicht dringend lebensnotwendig und auch wenn der 'Leser' der Mail ja dann wieder andere Einstellungen hat und das Ganze anders aussieht, aber so im Block schreibt es sich doch irgendwie angenehmer runter.


    Nichts desto Trotz vielen Dank, ich mag dieses Forum ja ungemein, hier gibts immer helfende Hände am anderen Ende des Ethers und zumindest das, was ich bisher gelesen habe, stets im passenden Ton
    kate