Migrationsproblem / Verschwinden aller Ordner / Mails

  • Hallo erstmal,


    ich hoffe das ist kein bekanntes Problem, beziehungseise hoffe ich es hinsichtlich der Lösung natürlich schon, allerdings fand ich via Suche nichts passendes.


    Ich nutze Thundebird jetzt seit Mitte 2006, bis vor einem Monat nur auf meinem Laptop, im Moment auf Laptop und neuem Desktop. Anfang 2008 hatte ich die erste Migration (wegen neuer Festplatte). Schon damals habe ich es - warum weiß ich nicht mehr - nicht hinbekommen, das Profil richtig mitzunehmen. Damals Konten neu eingerichtet und Mails bzw. Ordner per ImportExportTools "rüberholen". War langwierig und anstrengend, aber ging.


    Seit Juni hab ich nun wieder nen Desktop, auf dem die Mails hauptsächlich landen sollen, also schön Ordner mit Mails (lag und liegt bei mir immer auf einem anderen Festplatte als das System) rüberkopiert. Dann TB installiert, den Profilordner durch den alten ersetzt. Ging nicht, es kam das im Titel angesprochene Problem: TB startet, die Konten sind richtig eingrichtet, aber sämtliche Ordner fehlen, auch Posteingang, gesendet etc. Das sieht dann so aus:


    http://www.longlivethequiet.co…r/thunderbird_problem.jpg


    Damals dann viel hin und her probiert, u.a. mit MozBackup, in die Profiles.ini schreiben und was weiß ich. Die - damalige Lösung: Der Profilordner kam auch auf eine andere Festplatte, per Profilmanager ein neues Profil angelegt und den Ordner ausgewählt, klappte.


    Gefreut, dass es läuft und nicht weiter drüber nachgedacht. Bis ich gestern mal mein Acronis Backup gestestet hab, was auch lief, bis auf Thunderbird. Da viel mir dann ein, dass das Profil ja gar nicht im Profilordner ist, also auch nicht mitgesichert wurde, gut...das muss anders.


    Also wollte ich, "einfach" erstmal das aktuelle Profil etwas verschieben, da es im Moment in E:temp/ liegt, wo es gut auch mal aus versehen gelöscht werden könnte. Also genommen den Profilordner, kopiert und zwar zum rest der Mails nach E:/office/Mail3/. Dann den Profilmanager gestartet, neues Profil angelegt, das kopierte Profil im office/mail Ordner ausgewählt und gestartet. Wieder das Problem der fehlenden Ordner - woran liegt das?


    Es funktioniert partout nur das im temp Ordner liegende Profil, bin ratlos...


    edit. achja zusätzlich bekomme ich dann nach jedem rumprobieren "lustige Extra Ordner", die sich nicht löschen lassen:
    http://www.longlivethequiet.co…/thunderbird_problem2.jpg


    Muss dazu sagen, dass mein Thunderbird relativ groß ist, glaub ich zumindest, komprimiert über 2GB.

  • Hallo Welt und willkommen im thunderbirdforum!


    Ich kann mich nur auf Deine Verbalen Aussagen beziehen, nicht auf die Bilder.
    Aber imho machst du es Dir zu kompliziert. Ich würde thunderbird mit dem Profilmanager starten, ein Profil erstellen, dem einen sprechenden Namen geben, und dann den Inhalt Deines intakten Profils genau in den Ordner kopieren, den Du grad mit dem Profilmanager erstellt hast.
    Und zwar den Inhalt kopieren aus dem Verzeichnis mit der Langenzahlenbuchstabenkombination.
    Danach würde ich thunderbird wiedermit dem Profilmanager starten und gucken und hoffe, dass es klappt

  • Hallo Rothaut,


    danke für deine Antwort, leider hilft dies nicht, auch dann erscheint unter "lokale Ordner" einfach gar nichts. :/


    Da ich es vorher vergessen hatte anzugeben: Thunderbird 2.0.0.22 und Vista 64bit

  • Guten Morgen,


    mir kommt es so vor, als hättest du ordentlich durcheinander auf deinem System, die von dir beschriebenen und im Bild zu sehenden "lustige Extra Ordner" im gewünschten Profilordner sind Systemordner aus dem Profil.
    Woran das liegt? Nun, wenn du bei der Auswahl (=> Ordner wählen) mit dem Profilmanager diesen Ordner E:/office/Mail3/ ausgewählt hast, dann erstellt TB genau darin ein neues Profil. Du hast aber wohl dort den Inhalt deines Profilordners reinkopiert. TB erstellt also innerhalb des Inhaltes einen neuen Ordner...


    Du musst
    - den eigentlichen Profilordner, das ist der mit dem "8_Buchstaben_in_wilder_Anordnung.name" (wobei name oft 0 default ist) an den gewünschten Ort schieben
    - Profilmanager aufrufen>Profil erstellen>Ordner wählen und dann genau den Ordner anklicken und dann fertigstellen


    Wichtig ist, dass am Ursprungsort im Windows-Anwendugsordner, meist C:\dokumente und..., der Odrner ..\Thunderbird\.. und darin die Datei profiles.ini verbleibt und in der Datei steht dann der Ort, an dem sich das Profil befindet. Kann man mit dem Editor nachkontrollieren.
    Dann sollte TB sowohl die Konten, als auch alle Einstellungen, Mails, Adressen etc. haben. Ist das nicht der Fall, dann stimmt etwas nicht und bevor das Chaos ganz unbeherrschbar ist, melde dich ;)

  • Hallo rum,


    danke für die Erklärung, ich habe es noch einmal versucht, genau wie du es beschrieben hast, nur das Problem bleibt bestehen, sobald ich den Profilordner irgendwo hinkopiere, dann mit dem Profilordner ein neues Profil erstelle und das zuvor kopierte am neuen Ort auswähle und starte: keinerlei Ordner in "Lokale Ordner", kein Posteingang, kein Gesendet etc.


    Da ich im Oktober dann wohl eh auf Win7 wechsle, werde ich dann wohl mal alles neu machen, also neues Profil erstellen, Konten neu eingeben, darauf achten, dass vorher alles am richtigen Ort ist, und dann versuchen die alten Mails einfach zu importieren.