Netbook Bildschirm zu klein [erledigt]

  • Hallo,
    seit kurzem habe ich ein HP netbook.
    Bei einigen TB Änderungsbildschirmen gibt es einen "eingefrorenen" Rahmen, so dass der ok Button "verschwindet". :nixweiss:
    Abhilfe?
    Umgehung: durch meine Erfahrung auf dem großen Bildschirm weiß ich ungefähr wo der button ist und springe ihn "blind" mit TAB an. :flehan:

  • Hallo,


    was für ein OS nutzt Du? Zumindestens bei den meisten Linuxdistributionen kann man Fenster mit Alt+gedrückter linker Maustaste verschieben. Vermutlich gibt es Ähnliches auch für die diversen Windowsversionen.


    Grüsse,
    Karla

  • Moin,


    Unter Windows XP verwende ich immer Alt+Space, dann v und dann kann man mit den Pfeiltasten das Fenster verschieben.
    Ob unter Vista 'v' funktioniert, weiß ich nicht. Du siehst das Kürzel aber, wenn Du Alt+Space gedrückt hast: Es erscheint ein Menü, in dem bei mir 'Verschieben' steht. Der unterstrichene Buchstabe ist das Kürzel.


    hth,
    Michael

  • Zitat von "nixblicker"

    Moin,


    Unter Windows XP verwende ich immer Alt+Space, dann v und dann kann man mit den Pfeiltasten das Fenster verschieben.


    Danke, das funktioniert auch unter Vista :hallo:

  • Hallo Worm Bach! :D


    Eine weitere Möglichkeit ist auch die Schrift der Listen ein wenig kleiner zu machen, so daß mehr zu sehen ist. Die Datei: 'userChrome.css' verändern die Schriftgröße und die Zeilenhöhe der Konten-/Ordnerliste und der E-Mail - Liste, darum folgende Eingabe in diese:



    Im Beispiel ist die Schriftgröße auf 10 Punkt gesetzt und der Zeilenabstand auf 1.4em.


    Ich bin mit dieser Einstellung auf meinem Netbook sehr zufrieden.


    Glück auf! :hallo:


    Rorohiko

  • Hallo Thunder! :D


    Zitat

    In dem Zusammenhang wäre doch echt mal ein spezielles Netbook-Theme eine gute Sache.


    Warum? Ich benutzte die von mir gezeigte Einstellung auf dem Netbook (10"er) genauso wie auf dem großen Rechner mit 22"er Monitor. Für das Netbook, welches ich unterwegs benutze, ist es ausreichend um einen Überblick über die E-Mail - Konten zu behalten und zu Hause auf dem 22"er Monitor ist es ein großer Luxus soviele Einträge im Blick zu haben ohne scrollen zu müssen.


    Also aus meiner Sicht kein spezielles Netbook Thema - allerdings ein Thema für FAQs, denn ich habe lange gebraucht bis ich das zusammen hatte (und das läßt sich m. E. noch ausbauen).


    Desweiteren habe ich den kompletten Zweig von Tb von dem einen Rechner auf den anderen kopiert, so daß über die Datensicherung auf beiden gleich ist. Auch das ist kein spezielles Thema: 'Netbook', sondern 'zwei Rechner parallel führen' und 'Backup' (hier fehlt mir noch ein passendes Linux-Programm, noch besser währe eine Funktion (Add-on?) aus Tb heraus). M. E. als Thema hier zu besprechen und das Ergebnis in die FAQs gesetzt.


    Unterschiede zwischen Netbook und Notebook bzw. Tower mit Monitor sehe ich nicht - das heißt natürlich nicht, daß es nicht trotzdem noch Themen für einen solchen Thread gibt.


    Glück auf! :hallo:


    Rorohiko