ImportExport Tools (mboximport enhanced)[erledigt]

  • ich habe jetzt schon versucht den passenden thread dafür zu finden, aber bin nicht richtig fündig geworden. vielleicht ist es einfach zu spät.
    thunderbird läuft gerade sehr langsam und braucht ewigkeiten um die mails im posteingang zu laden (also die alten schon gelesenen), deshalb würde ich sie gerne als einzelne dateien sichern, die ich also auch einzeln öffnen kann (nicht den profiles ordner sichern).
    dazu habe ich die erweiterung im betreff heruntergeladen und installiert, aber irgendwie weiß ich nicht richtig damit umzugehen.
    ich habe einen zielordner eingegeben, aber wenn ich auf Extras>ImportExport Tools>Alle Nachrichten des Ordners exportieren>im .eml-Format klicke tut sich überhaupt nichts.
    Auch nicht bei 'diesen Ordner exportieren'.
    Wahrscheinlich habe ich irgendwas falsch verstanden und stelle mich nur blöd an. Wäre wirklich super, wenn ihr mir helfen könntet!


    Viele Grüße


    LaRhiz

  • grandioserweise kann ich meinen thunderbird jetzt zwar noch öffnen, aber er läd überhaupt nichts. das heißt: nicht die vorhandenen mails. damit kann ich auch keine mails abrufen, weil er ja mit laden beschäftigt ist. seltsam. ging bis gestern noch problemlos. so kann ich dateien aber wohl auch nicht einzeln abspeichern und dann löschen, oder? ich will ja nicht alle löschen sondern nur ein paar.
    naja, theoretisch kann ich zumindest über den thunderbird jetzt nichtmal alle löschen, weil ich ja gar keine auswählen kann, weil keine geladen wird.
    ich hätte den computer nicht neu starten sollen. aber er ist einfach abgestürzt.


    aaah!

  • Hallo LaRhiz


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Mache jetzt zuerst mal eine Kopie des Profilordners. Da du den Hinweiskasten nicht beachtet hast, musst du selber unter Punkt 11 der Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) nachsehen, wo das Profilverzeichnis ist.
    Lösche dann alle *.msf Dateien in den Ordnern ..\mail\local folders und ..\mail\pop* und versuche dann den Start.
    Wenn TB startet, solltest du alle Ordner mal komprimieren, das hat nichts mit zippen zu tun. Steht auch im Wiki unter Datenverlust vorbeugen..

  • danke. den profil-ordner hatte ich ja schon gespeichert.


    was meinst du mit hinweiskasten?
    komprimiert habe ich vor ein paar tagen noch.


    versuche ich nachher mal. erstmal kein nerv mehr. computer muss aus.

  • Zitat von "LaRhiz"


    was meinst du mit hinweiskasten?

    hmm, ich glaube, Thunder muss den doch mal verdoppeln und gelb/rot blinken lassen, dabei einen Sirenenton ausstossend. Nein, nicht alleine wegen dir, es wird von so vielen übersehen, dass direkt über dem Antwortfeld dieser...

    Kasten erscheint:

    Zitat

    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.

  • eh ja. gut. den habe ich in der tat nicht gelesen. ;) selbst beim zweiten mal nicht.


    xp und kriege ich die versionsnummer raus ohne den thunderbird zu öffnen? ich traue mich nämlich nichtmehr, weil immer mein komplettes system abschmiert.


    wie funktioniert denn jetzt theoretisch diese erweiterung?


    edit: eh.. 1.0.6. vielleicht sollte ich mal eine aktuelle herunterladen?
    im übrigen hat sich durch das löschen der .msf-dateien nichts geändert.
    was sollte sich ändern?

  • Zitat von "LaRhiz"


    eh.. 1.0.6. vielleicht sollte ich mal eine aktuelle herunterladen?

    jeep. Zumal vermutlich das Add-on ncht mit diesem Oldtimer arbeiten wird.

    Zitat


    im übrigen hat sich durch das löschen der .msf-dateien nichts geändert.
    was sollte sich ändern?

    die *.msf Dateien sind die Indexdateien der Maildateien. TB erstellt sie also anhand der MBox und wenn die msf einen Fehler hat, dann kann das alle möglichen Auswirkungen haben. Durch das Löschen wird TB gezwungen, die Indexe neu anzulegen und oft sind damit Fehler wie langsames Öffnen oder falsche Kofzeilenanzeige oder gar "leere" Mails behoben.
    Versuche nun erst mal, den TB neu zu installieren, herunterladen kannst du ihn mit dem Button ganz oben. Den alten TB kannst du zuvor mit der Systemsteuerung deinstallieren, deinem Profilordner geschieht dabei nichts, TB trennt Programm und Daten strikt und TB passt dein altes Profil dann beim Start normaler Weise an.
    Und wenn das nicht klappt, sehen wir weiter.

  • neueste version installiert mit ein paar problemen. alles übernommen, aber läd die mails wieder nicht und lässt den ganzen computer nach 2 minuten oder so hängenbleiben während er die nachrichten läd.


    gibt's vielleicht noch eine andere möglichkeit die e-mails in lesbare einzeldateien umzuwandeln und sie dann komplett aus dem profiles ordner zu nehmen, sodass gar nichts mehr zum laden da ist und alles laufen kann wie vorher?

  • virenscanner läuft. test vor ein paar tagen noch komplett gemacht. versteckte tasks auch schon angeschaut. nichts gefunden.


    also er läd jetzt schon seit einiger zeit im abgesicherten modus. ist aber noch nicht abgestürzt und der grüne balken rechts unten bewegt sich auch schneller. also schneller als ganz langsam.

  • Zitat

    virenscanner läuft.

    welcher?


    Wichtig: du solltest den Scanner auf jeden Fall richtig einstellen, sieh dazu den Artikel Antivirus-Software - Datenverlust droht! und dort findest du unter "Vermeidung von..." einen Link zur Site von Toolman, da wird das alles sehr schön beschrieben.


    Wenn es danach weiterhin gestört bleibt, lege mit dem Profilmanager mal ein neues Profil an und richte ein Konto ein. Wenn es dort dann ok ist, kannst du mit dem Manager das alte Profil starten und die Adressen exportieren und dann wieder im neunen Profil importieren. Die Mails kannst du dann mit ImportExport Tools (mboximport enhanced) ebenfalls holen.

  • avira.
    ist jetzt richtig eingestellt, aber immer noch nicht funktionierend. probiers mal mit dem neuen profil.




    edit: ok. mit dem neuen profil konnte ich die alten dateien importieren. kann sie also jetzt in ein anderes format exportieren.


    vielen dank für die hilfe!
    auch wenn ich mich immer noch frage, was bei dem anderen profil falsch war. hm...

  • eh ja. jetzt stürzt er dabei ab wenn ich versuche einen nun leeren ordner zu löschen.
    ok, die ersten male versuchen ist einfach gar nichts passiert, der ordner war immer noch da. jetzt ist er abgestürzt.


    edit: kann ich auch mein adressbuch irgendwie importieren?


    edit: ok, alles der falsche thread, aber wo kann ich einstellen, dass ich in e-mailantworten über und nicht unter der alten nachricht zu schreiben anfange?
    bei langen nachrichtengeschichten muss man da ewig scrollen bis man oben ist und mit strg+a und danach pfeiltaste nach oben kommt man da auch nicht mehr in einem schritt hin.

  • guten Abend und willkommen im Forum!


    Wo hast Du denn versucht, Deinen leer gemachten Ordner zu löschen, im Thunderbird selber oder im Windows Explorer?
    Versuch das doch mal in der 2. Variante, also im Windows Explorer, bzw. jedesmal wenn Du Mails exportiert und gelöscht hast, das Konto zu komprimieren, ich vermute nämlich, dass die Ursache Deiner Probleme in der Größe Deiner MBX-Dateien zu suchen ist, vor allem in der Inbox, die sollte möglichst immer leer sein, bzw. möglichst wenige Mails enthalten, denn ein verstopfter Briefkasten ist kein guter Briefkasten.
    Die Antwort auf Deine andere Frage, die nicht zum thread gehört, findest Du im Menü Extras Kontoeinstellungen (TB2 heißt der Eintrag noch Konten) Kathegorie verfassen & adressieren, wo Du einstellen kannst, ob die Antwort über oder unter der zitierten Mail beginnen soll.
    Empfohlen wird über der zitierten Mail, weil ja
    vom Original so wenig wie grad zur
    Verständlichkeit der Antwort nötig ist,
    stehenbleiben soll, denn wer mag schon Tofu!

  • ja, über den explorer hatte ich das problem mit dem nicht löschbaren ordner jetzt auch schon gelöst.
    konnte ja jetzt auch die dateien einzeln sichern und mein posteingang ist jetzt leer.


    oh und danke für die kontoeinstellungsinformation, ich glaube das war der einzige unterpunkt dort auf den ich noch nicht geklickt hatte.


    so. jetzt bin ich glücklich und mein gesamtes system läuft wieder schneller auf sonderbare art und weise.


    vielen, vielen dank!


    es verbeugt sich:


    LaRhiz