Mails in Ablageordner nicht mehr da

  • Meine Frage schließt an den abgeschlossenen Beitrag "Ablageordner funktioniert nicht" an.
    Dieser Beitrag konnte mir nur bedingt weiterhelfen auch wenn er meine Thema ist.
    So verschiedene Ordner darin kann ich nicht zuordnen.


    Ursprünglich wollte ich nur meine Mails aus dem Profil in "Dokumente/Einstellungen" auf meine 2. Festplatte verschieben, weil ich die öfter sichere.
    Das Kopieren funktionierte auch. Habe im TB bei "Extras-Konten" den Pfad geändert und den Zugriff getestet. TB war während dessen aktiv. Da konnte ich die Mails im Ablageordner noch sehen, aber nicht öffnen.
    Dann habe ich den Pfad wieder gewechselt ins Profil, mit dem gleichen Ergebnis.
    Letzte Aktion war das Löschen der *.msf im Profil, was auch nichts erhellte, im Gegenteil, die Mails waren nicht mehr da, woraufhin ich den zuerst auf die 2. Platte kopierten Ordner wieder ins Profil zurückkopiert habe. Keine Veränderung.
    Die Mails im Profil ohne Endung (mbox) kann ich im Texteditor lesen.


    Wie erhalte ich wieder stabilen Zustand.


    Danke für eure Hilfe.


    ciao

  • Hallo useTB


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Lies mal unter Punkt 11 in der Anleitung (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) alles zum Profil.
    Kopiere den Profilordner oder, wenn du alle Profile auf der 2.Platte haben willst, den Ordner Profiles an den gewünschten Ort.
    Dann starte TB mit dem Profilmanager und gehe auf Profil erstelle, wähle dann einen belibiegen Namen und bei Ordner wählen klickst du dich bis zum Profilordner durch und den an. Dann vermerkt TB am Ursprungsort unter C:... in der profiles.ini, wo die Profile zu finden sind.
    Ganz schlecht ist die Idee

    Zitat


    Habe im TB bei "Extras-Konten" den Pfad geändert...

    denn damit zerreißt du das Profil und Probleme sind vorprogrammiert.
    Wenn dein Profil also jetzt nicht mehr funktioniert, solltest du es lieber zuerst wieder zum Laufen bringen. :rolleyes:

  • Guten Abend rum.
    Danke für deine Antwort. Habe schon ungeduldig auf Antwort gewartet, aber im persönlichen Bereich des Foren-Zugangs stets "0 neue Nachrichten" gefunden, bis ich heute meinen Beitrag nochmal angesehen habe und deine Antwort darunter fand.
    Ich habe also wie geheißen beides getan , Anleitungspunkt 11 gelesen und deinen Tipp ausgeführt, der Punkt 11 fast überflüssig macht. :verweis:
    Tja, weiterkommen tue ich damit auch nicht. Wie du zum Schluss schreibst, ist der einfach Ordner/ Pfadwechsel nahezu tödlich bei Thundesbird.
    Nur wie krieg ich das Profil ans laufen.
    Also die Maildateien ohne Endung kann ich nach wie vor mit Editor noch lesen. :top:
    Wenn ich die Indexdateien dazu aus dem Mail-Ordner lösche -nach vorheriger Sicherung- erstellt Thunderbird nur für die direkt im Mail-Ordner stehenden Dateien in Indexdatei, nicht jedoch für die im Lokalen Ordner. :flop:
    Nach dem Erstellen eines neuen Profils mit dem Profilmanager kann ich die Namen der Unterordner im Lokalen Ordner lesen, aber wie zuvor keine Mails abrufen.
    Habe versucht, die Mails an Nachrichten zu importieren, was nichts geändert hat.


    Die Frage bleibt, wie ich das Profil ans Laufen bekomme, um es dann vernünfig zu importieren ? :help:


    Danke für weitere Tipps.

  • Hallo,
    wie lauten deine Einträge in der Datei profiles.ini?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Grüß dich mrb.
    Hier der Inhalt meiner Profil.ini unter "C:\dokumente..."
    Der MAil-Ordnr liegt auf "D:\thunderbird..."


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/92kfuoo8.default


    [Profile1]
    Name=Profil20090801
    IsRelative=0
    Path=D:\Thunderbird\Profiles\92kfuoo8.default
    Default=1


    Den Pfad in Profil1 benutze ich zurzeit.


    Im übrigen hat sich das Problem wohl gelöst.
    Beim Öffnen heute fand ich Einträge in der "Inbox" des Ordners "Ablage".
    Was gestern nicht funktioniert haben schien, hat doch irgendwie funktioniert.
    Das Gros der Mails war dort enthalten.
    Ich habe in einem neuen Ordner unterhalb von "Ablage" meinen neuen Speicherort angelegt, darin die Ordner des alten lokalen Ordners neu erstellt und schließlich die Inbox-Mails in den entsprechenden Ordner verschoben.
    Jetzt sind sie wieder greifbar.
    Der lokale Ordner ist aber offenbar ein Heiligtum; ich kann in nicht löschen, ebenso wenig wie die Unterordner darin.
    Mein neuer Speicherort hat im Explorer die Endung ".sbd", die der lokale Ordner nicht hat. Wenn's funktioniert, ok, aber...ungutes Gefühl. :gruebel:


    Wollte das Profil sichern, um es widerherstellen zu können. Hab auch eine Backup-Skript Datei bei den Thunderbird- Anleitungen gefunden, aber noch nicht installiert und ausgeführt.
    Wer kennt dieses BacKup-Skript ?
    Ist bei den getrennten Ordnern des Profils was besonderes zu beachten ?


    Danke für Antworten.

  • Guten Morgen,


    Ich würde, um ein zukünftiges Chaos zu vermeiden, mit dem Profilmanager ein neues Profil erstellen und die Konten einrichten, dann TB noch mal mit dem alten Profil starten und die Adressbücher exportieren und sie nach einem neuen Start im neuen Profil zu importieren. Danach kannst du mit dem Add-on ImportExportTools (Mboximport enhanced) die ganzen Maildateien (nur die ohne Endung!) importieren.
    Das ist zwar Arbeit, aber ich kann anhand deiner Beschreibung

    "useTB" schrieb:


    Der lokale Ordner ist aber offenbar ein Heiligtum; ich kann in nicht löschen, ebenso wenig wie die Unterordner darin.
    Mein neuer Speicherort hat im Explorer die Endung ".sbd", die der lokale Ordner nicht hat. Wenn's funktioniert, ok, aber...ungutes Gefühl.


    jetzt nicht sagen, ob im derzeitigen Profil wirklich alles ok ist.

    Zitat

    Wollte das Profil sichern, um es widerherstellen zu können. Hab auch eine Backup-Skript Datei bei den Thunderbird- Anleitungen gefunden,

    vollkommen überflüssig. Mache einfach eine Kopie des Profilordners ab ..\thunderbird\.. und du hast alles gesichert, Mails, Einstellungen, Adressen, Add-ons....