Import Outlook XP-TB 2.0, HTML-Mails

  • Hallo Forum,


    ich möchte von Outlook XP auf Thunderbird 2.0.0.22 umsteigen und habe Probleme beim Import der Emails.


    Das Problem besteht darin, dass HTML-Mails nur als Text-Mails übernommen werden.


    Was ich bisher versucht habe:
    1. Thunderbird-Import Funktion genutzt um von Outlook direkt in TB zu importieren. Das geht, aber wie gesagt, die Formatierung geht verloren.
    2. Von Outlook in Outlook Express 6 importiert und von dort in TB. Geht auch, aber wieder ohne HTML. Mir ist hier aufgefallen, dass auch in OE schon das HTML verloren ging
    3. Add-On: PST-Import (http://linux.softpedia.com/get…Import-plugin-33014.shtml) Import geht, aber auch nur ohne HTML
    4. Wie in http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=27&t=32502 als Lösung genannt: In Outlook "MailSave" zum Export der Mails und in TB das Addon ImportExportTools installiert. MailSave schreibt jedoch nur *.msg Dateien, die ImportExportTools nicht lesen kann. Wie der Beitragsschreiber von oberem Thread das Problem lösen konnte ist mir daher unklar.


    Hat vielleicht jemand eine Idee?
    Ich weiß dieses Thema wurde schon hin und wieder gennannt, und Google ist auch voll davon, aber zu dieser Problemstellung finde ich leider keine weiteren Infos...


    Vielen Dank und viele Grüße
    to-ni

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ich halte es ziemlich unwahrscheinlich, dass HTML-Mail auf magische Weise in Rein-Text-Mail konvertiert wurden.
    für eher wahrscheinlich halte ich es, dass sie nur als Rein-Text angezeigt werden, weil die Einstellungen unter Ansicht, Nachrichtentext nicht auf Original HTML stehen.
    Kontrolliere selbst die Mail mittels Quelltext (strg+U), ob du dort HTML-Tags findest, z.B. erkennbar an den vielen eckigen Klammern <...>.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo!


    Ich habe genau das gleiche Problem, dass HTML-Mails aus Outlook 2002 nur als Textmails in Thunderbird 2 übernommen worden sind.


    Alle grafischen Elemente und Formatierungen sind verschwunden. Die Einstellung auf "Original HTML" ist vorhanden. Wenn ich mir den Quelltext der Mails ansehe, ist kein einziger HTML-Tag zu sehen.


    Es ist also nicht ganz so trivial... Was kann ich tun?


    Mit freundlichem Gruß
    Nightmist

  • Hallo, es ist schon komisch.


    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Thunderbird beim Importieren den Quelltext untersucht und exakt den HTML-Part entfernt und womöglich die Kopfzeile "content-type" noch abändert. Nebenbei: Was steht denn da bei dir?


    Workaround - vielleicht klappt dies hier:
    http://www.thunderbird-mail.de…aus_der_T-Online-Software


    Bei Schritt 5 kann man einfach die Mails aus Outlook heraus in einen Ordner auf dem Desktop ziehen.


    Bei Schritt 7 die Erweiterung besser von hier laden:
    ImportExportTools

  • Beispiel einer Nachricht (in Outlook 2002)
    Content-Type: multipart/alternative; boundary=616113337.1252850539424.JavaMail.SYSTEM.rc-v3besexp006


    Die selbe Nachricht in Thunderbird
    Content-Type: text/plain; charset=windows-1252; format=flowed


    Eine andere Nachricht:
    Outlook: Content-Type: text/html; charset=utf-8
    TB: Content-Type: text/html; charset=utf-8


    Dennoch sind alle Formatierungen der Nachricht in TB weg... Sie wird nicht richtig angezeigt, weil die HTML-Tags definitiv weg sind!


    Also was nun?

  • Leider kann ich das mangels Outlook nicht reproduzieren.


    Aber tatsächlich :eek: :
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=250878


    Wundert mich, dass da nicht öfter Probleme gemeldet werden hier.


    Habe es mal mit Outlook Express versucht, da klappt es problemfrei. Vielleicht kannst du deine Mails ja erst mal dahin schieben und von dort aus importieren in Thunderbird.

  • Hallo,
    es fehlen die Kodierungen.
    Z.B.
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    Wo stehen die in der Mail?


    Poste doch einfach mal den kompletten Header beider Mails bis zum Beginn des Nachrichtentextes.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo und guten Tag,


    Zitat von "allblue"


    Bei Schritt 7 die Erweiterung besser von hier laden:


    ich habe den Link im Wiki angepasst.

  • Zitat von "rum"

    ich habe den Link im Wiki angepasst.


    Danke! Hab ich übersehen.


    Habe noch den ersten Link dort angepasst, der funktionierte nicht mehr.

  • Hallo,
    ich habe den Bugreport mal überflogen. Es scheint ja kein großes Interesse daran zu bestehen, den Bug zu fixen (kann ich verstehen, der wird ja in Outlook produziert).
    Ich habe mir mal den dort in dem Link


    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=526358


    geposteten Quelltext angeschaut.
    Hierbei fehlen diese Tags:


    Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="------------020607030802020501020506"


    und
    die Kodierung ist falsch. Die muss nämlich bei HTML-Mails immer
    "Content-Transfer-Encoding: quoted-printable"


    heißen, dort steht aber im Quelltext von Outlook:


    "Content-Transfer-Encoding: 8bit "


    So darf keine HTML-Mail deklariert werden und damit kommt TB auch nicht zurecht.
    Ob das im Report überhaupt jemand weiß, möchte ich bezweifeln.
    Außerdem kommt ja für Outlook auch noch das alte "RTF"-Problem zum Tragen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw