Passwort wird nicht akzeptiert

  • Guten Tag!


    Vor wenigen Minuten habe ich Thunderbird 2.0.0.22 geladen und mein E-Mail-Konto bei meinem Serviceprovider Infocanarias hier auf Gran Canaria eingerichtet. Mein Betriebssystem: VISTA


    Meine Nachrichten konnte ich bislang noch nicht abrufen, denn nach der Eingabe meines Passwortes kommt stets die Antwort:
    "Das Passwort ist nicht bekannt." Dieses PW benutze ich seit 10 Jahren. Das letzte Mal am Montag.


    Was mich etwas verwundert: ich wurde beim Einrichten meines Kontos gar nicht nach der Telefonnummer des Einwahlknotens gefragt und auch nicht nach der DNS-Adresse 1 und 2


    Was kann ich nun tun?


    Für gut verständliche Hilfestellung bedanke ich mich schon jetzt im voraus!


    Viele Grüsse von Karlpeter von den Kanaren

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Was mich etwas verwundert: ich wurde beim Einrichten meines Kontos gar nicht nach der Telefonnummer des Einwahlknotens gefragt und auch nicht nach der DNS-Adresse 1 und 2


    Da kann ich dir nicht folgen.
    Wo sollte man das eingeben können? Und wozu sollte das dienen?
    TB kann sowieso nur dann arbeiten, wenn eine Internetverbindung besteht. Es kann sie nicht selbst aufbauen.
    Bist du denn sicher, dass du überhaupt mit dem Internet verbunden bist?
    Du kannst im Netz surfen?
    Nenne uns deine Servereinstellungen für POP und SMTP, so wie sie in den Kontoeinstellungen stehen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Vielen Dank für die rasche Antwort!


    Die Telefonnummer des Einwahlknotens und DNS-Adresse 1 und 2 musste ich früher eingeben, wenn ich mit OE mein E-Mail-Konto bei meinem Serviceprovider Infocanarias einrichten wollte.


    Ja, meine Internetverbindung steht - 12 Stunden am Tag.
    Hier die Servereinstellungen für POP3-Server (Eingang): mail.infocanarias.com
    Für SMTP-Server (Ausgang) lautet sie ebenfalls: mail.infocanarias.com


    Ich hoffe, diese Angaben helfen weiter.


    Viele Grüsse von Karlpeter

  • Hallo,

    Zitat

    Die Telefonnummer des Einwahlknotens und DNS-Adresse 1 und 2 musste ich früher eingeben, wenn ich mit OE mein E-Mail-Konto bei meinem Serviceprovider Infocanarias einrichten wollte.


    Ja, weil diese Einstellungen vom IE übernommen werden. Das tut TB aber nicht und es gibt dafür kein Menü. Du kannst mit TB nicht die Internetverbindung starten.

    Zitat

    Ich hoffe, diese Angaben helfen weiter.


    Nein, damit kann ich noch nichts anfangen, da das ja nur die Servernamen sind.
    Es stehen dort aber noch andere Optionen wie "sichere Authentifizierung", Verschlüsselung, Ports usw. Die möchte ich schon noch wissen.


    Ein Problem ist weiterhin, dass ich die richtigen Einstellungen für deinen Mailanbieter nicht kenne.
    Beispiel:
    Manche Mailanbieter verlangen eine obligatorische Verschlüsselung (SSL oder TLS),
    andere möchten für den Benutzernamen die gesamte Mailadresse oder die Kundennummer.
    Die SMTP-Servereinstellungen hast du schon eingerichtet und dem POP-Konto zugeordnet?
    Wie viele Konten hast du in TB eingerichtet?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nochmals vielen Dank für Deine rasche und ausführliche Antwort!


    Du fragst mich nach Dingen, die mir leider nicht bekannt sind, weil sie früher (vor 9 Jahren) wohl nicht nötig waren.


    Können wir das Problem vielleicht so lösen:
    Su sagst mir, welche Angaben alle erforderlich sind und ich wende mich mit diesen Anforderungen an den Serviceprovider, damit er die Antworten geben kann. Danach versuche ich noch einmal, ein Konto bei TB zu eröffnen.


    Viele Grüsse von Karlpeter

  • Hallo,
    du brauchst
    die Servernamen für POP/SMTP
    Benutzer/Kontoname
    Kennwort
    notwendige Ports für POP/SMTP (verschlüsselt oder nicht),
    außerdem musst du wissen , ob die Authentifizierung für SMTP-notwendig ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


  • Habe mal schnell bei Info Canaris nachgesehen und die Daten gefunden


    http://www.infocanarias.com/?s=artikel&id=2855


    Karlpeter : Bitte trage diese Daten so ein, wie sie auf der Infoseite stehen. Viel Erfolg!


    LG

  • Hallo Mutzerl in Berlin!


    Das ist ja sehr liebenswürdig, dass Du für mich bei Infocanarias nachgeschaut hast. Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen.
    Da ich vom dortigen Hostmaster noch keine Antwort erhielt, habe ich mit Deinen Angaben ein zweites Konto eröffnet. Erfolgreich!!!


    Ich danke Dir ganz herzlich!


    Da ich in Berlin geboren bin, sei mir noch eine TB-ferne Anmerkung gestattet. Mutzerl klingt nicht sehr berlinerisch ;-)


    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag
    Liebe Grüsse von Karlpeter von den Kanaren

  • Hallo Karlpeter,


    ich freue mich sehr, dass ich Dir helfen konnte und es sofort geklappt hat. Wünsche Dir viel Freude damit :!:


    Nee, Mutzerl ist nich typisch bärlinerisch...aber muss der Nick unbedingt an diese Stadt erinnern?


    LG aus Bärlin nach Isla Canaria :hallo:

  • Hallo, da bin ich noch mal!


    Mit meinem 2. Konto kann ich nun perfekt alle Nachrichten abrufen.
    Leider kann ich mit diesem 2. Konto keine Nachrichten versenden. Es wird nach dem Passwort für das 1. Konto gefragt - und das klappt ja leider nicht.
    Darum zwei Fragen:
    Wie kann ich das 1. Konto loswerden?
    Wie kann ich das 2. Konto so einstellen, dass ich auch senden kann?


    Ich freue mich auf die hilfreiche Antwort und verbleibe mit herzlichen Grüssen
    Karlpeter

  • "Karlpeter" schrieb:

    Hallo Jesus, der Du auf dem Wasser läufst!

    Nur keinen Neid :cool:

    "Karlpeter" schrieb:

    Kannst Du mir auf die Sprünge helfen?


    Was willst Du?
    Du willst mit den Kontodaten des 2 Kontos senden!
    Hast Du dieses gemacht?
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten


    Bevor ich Ärger bekomme: Ich weiß, dass man das nicht zwingend muss


    Gruss

  • Zitat

    Wie kann ich das 1. Konto loswerden?


    Geh im Hauptfenster auf das 1 Konto, dann rechts


    ->Konten -Einstellungen bearbeiten


    auswählen. In dem neuen Fenster klickst Du das alte Konto an und gehst dann auf "Konto entfernen"


    Zitat

    Wie kann ich das 2. Konto so einstellen, dass ich auch senden kann?


    Jetzt sollte es mit dem versenden der Nachrichten klappen, wenn Du die Einstellungen so gesetzt hast, wie auf der Seite von Infocanaris beschrieben.


    Viel Glück und Gruß aus Bärlin :hallo:

  • Hallo,


    ich habe seit ca. 1 Woche auch das Problem, dass das Serverpasswort nur bei t-online immer mal wieder abgefragt wird!!
    Mal geht es und dann wieder nicht! Die ewige Neueingabe nervt sehr!!!


    Wer kann Abhilfe schaffen???


    Gruß
    tomluexheim

  • guten Tag tomluexheim und willkommen im Thunderbirdforum!


    Manche Provider machen das einfach öfter, dass sie das Passwort neu eingegeben haben wollen, zumindest das Gegenstück von T-Online, Aon macht das desöfteren, das ist aber kein Vogel- sondern ein Providerfeature :-)

  • Liebe Mutzerl in Bärlin!


    Es hat geklappt - nun kann ich auch Nachrichten versenden, dank Deiner kurzen, präsisen und gut verständlichen Hinweise und last but not least meinem überragenden Technikverständnis ;-))


    Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber vermutlich bleibe ich Dir noch eine Weile treu, denn TB wird mir sicherlich noch den einen oder anderen Streich spielen.


    Ein schönes Wochenende mit viel Sonne
    wünscht Karlpeter auch allen anderen Beteiligten