Posteingang = Junk Ordner

  • yes kings,


    benutze seit jahren thunderbird und hatte nie probleme. software ist immer auf dem neusten stand dank automatischer updates. ich benutzte windows xp mit dem aktuellsten service pack.
    nun ist es seit drei vier tagen so, dass mein junk ordner mein posteingang geworden ist. alle emails die ich bekomme, laden direkt im junk ordner und werden als nicht gelesen angezeigt. eigentlich lief es so, dass der junk filter, dank langem training, gut funktionierte und den ganzen spam in den junk ordner verschob und als gelesen markierte. so ist es auch in den einstellungen eingestellt.


    ich benutzte zwei seperate konten, beide bei gmx. das eine funktioniert nach wie vor einwandfrei, so wie es soll, das andere hat es sich anders überlegt. das ist voll nervig, ich muss jetzt jede "gute" mail aus dem junk ordner per hand in meinen posteingang verschieben und die übrigen "schlechten" mails per hand als als junk markieren und eben im ordner junk lassen.


    bitte helft mir, wie gesagt einfach nur nur nervig!

  • yes graba,


    das problem besteht auch im abgesicherten modus, hab ich gerqade ausprobiert. die einstellungen: wenn du mit den entsprechenden einstellungen die junk filter einstellung meinst, die hab ich überprüft.d.h.:
    - unter datenschutz/ junk ist eingestellt, dass junk als gelesen markiert wird und bei manueller markierugng direkt in den junk ordner gehen.
    - in den konten einstellungen/ junk-filter ist angegeben, dass der filter aktiv ist und junk in den entsprechenden junk ordner im konto verschoben werden.


    wenn es allerdings eine einstellung gibt, in der man den posteingang umstellen kann o.ä., da muss ich passen, sowas hab ich nicht gefunden ;)


    als sicherheits software benutze ich antivir personal, aktuellste version, dank automatischer updates.


    danke für die hilfe schonmal..

  • Hallo,


    "geniessa" schrieb:

    als sicherheits software benutze ich antivir personal, aktuellste version, dank automatischer updates.


    Dazu bitte folgende Informationen beachten:
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14


    BTW - Das Beachten der Groß-/Kleinschreibung erleichtert den Helfern das Lesen der Beiträge. Bitte zukünftig beachten! Danke!

  • Hi Stonecold,


    deine Fehlerbeschreibung des bei dir auftretenden Fehlers

    "Stonecold » Sa 25.07.2009 11:02:49 " schrieb:

    ...reagiert Thunderbird größtenteils unproblematisch, mit Außnahme von den Junkmails. Ich habe den Junkfilter gesetzt, und diesen Filter auch lange genug trainiert. Trotzdem kommen seit mehreren Wochen Mails die als Junk einmal markiert wurden kontinuerlich durch. D.h. ich markiere die Mail manuell als Junk, einige Minuten oder PC Starts später kommt eine gleiche Mail wieder in meinen eingehenden Ordner, nicht als Junk markiert.


    Der Versender agiert dabei gut, er immitiert meine Mailadresse

    und

    "Stonecold » Do 30.07.2009 15:22:57 " schrieb:

    Und was lustig ist, es sind wirklich nur die Nachrichten die "The Bat" immitieren (ich kann mir nicht vorstellen das die jemand wirklich sendet.

    weicht von dem hier

    " geniessa " schrieb:

    eigentlich lief es so, dass der junk filter, dank langem training, gut funktionierte und den ganzen spam in den junk ordner verschob und als gelesen markierte. .. und ...
    ich benutzte zwei seperate konten, beide bei gmx. das eine funktioniert nach wie vor einwandfrei, so wie es soll

    beschriebenen ja wohl heftig ab., oder?


    Es bringt keinem etwas, sich auf eine falsche Fährte zu begeben, statt hier die Ursache für diesen Fehler zu suchen:


    bei dem hier auftretenden Problem werden alle eingehenden Mails eines Kontos sofort verschoben, ohne eine Prüfung zu durchlaufen.


    geniessa :

    Zitat

    ich muss jetzt jede "gute" mail aus dem junk ordner per hand in meinen posteingang verschieben und die übrigen "schlechten" mails per hand als als junk markieren und eben im ordner junk lassen.


    hast du in Extras>Filter irgendwelche Filter stehen, wenn ja, was ist dort genau eingestellt?

  • Salve


    Zitat

    das ist voll nervig, ich muss jetzt jede "gute" mail aus dem junk ordner per hand in meinen posteingang verschieben und die übrigen "schlechten" mails per hand als als junk markieren und eben im ordner junk lassen.


    So wie ich das lese, hat er die gleichen Probleme wie wir alle!

    Zitat

    Bei den sogenannten Massen-Blödsinns-mails, die eingehen, passiert es, dass er eine sofort in den Junk-Ordner wirft, die 2. glauchlautende mir als Junk anzeigt und die 3. als ganz normale mail behandelt.


    Nur weil ich etwas weiter in meinen Recherchen bin heißt das nicht das er nicht das gleiche Problem hat, nur weil er nicht aufführt das TheBat/eigene Mailadresse drinnen ist....

  • Hi,


    schmeiss doch bitte nicht verschiedene Fakten wild durcheinander und kennzeichne Zitate, damit man weiß, wer was geschrieben hat ;)
    Ausnahmsweise mache ich hier mal einen Fullqoute:

    "Stonecold" schrieb:

    Salve



    So wie ich das lese, hat er die gleichen Probleme wie wir alle!


    Nur weil ich etwas weiter in meinen Recherchen bin heißt das nicht das er nicht das gleiche Problem hat, nur weil er nicht aufführt das TheBat/eigene Mailadresse drinnen ist....

    Dein erstes Zitat aus diesem Thread ganz oben lautet vollständig

    "geniessa" schrieb:


    ich benutzte zwei seperate konten, beide bei gmx. das eine funktioniert nach wie vor einwandfrei, so wie es soll, das andere hat es sich anders überlegt. das ist voll nervig, ich muss jetzt jede "gute" mail aus dem junk ordner per hand in meinen posteingang verschieben und die übrigen "schlechten" mails per hand als als junk markieren und eben im ordner junk lassen.

    und du lässt den wichtigsten Teil das eine funktioniert nach wie vor einwandfrei, so wie es soll einfach aus.
    Daraus resultiert nämlich, dass der Junkfilter in einem Konto einwandfrei arbeitet und im anderen die Mails sofort ungeprüft in einen anderen Ordner verschoben werden, und genau dafür wird hier eine Lösung gesucht.


    Und dein obiges 2. Zitat stammt gar nicht aus diesem Thread, sondern von hier: Was ist nur mit Thunderbird und Firebird los?

    "Hammurabi" schrieb:

    5. Die Erkennung von Junks ist, gelinde gesagt, schwach!
    Bei den sogenannten Massen-Blödsinns-mails, die eingehen, passiert es, dass er eine sofort in den Junk-Ordner wirft, die 2. glauchlautende mir als Junk anzeigt und die 3. als ganz normale mail behandelt.


    Ich verstehe ja, dass dich dein Problem ank***tzt, aber lass uns lieber mehr Zeit darauf verwenden, die Lösung dafür zu suchen.

  • Salve


    Genau das mache ich hier! Ich suche ne Lösung, und nachdem der User herrlich wenig geschrieben hat, denke ich das er vor dm gleichen Problem das andere User haben auch steht! Ich sehe ein Problem nicht "alleine" - ich seh es als Ganzes!