Externe Grafiken werden trotz "Grafiken laden" nicht geladen

  • Hallo Community,


    ich habe demletzt ein kleines HTML-Email-Template mit Bildern gemacht, um quasi schöne Emails zu versenden.
    Das hat auch alles funktioniert, die Mails kamen wie gewohnt an und ich musste wie üblich "Grafiken laden" drücken, damit die Grafiken sichtbar wurden.


    Alles kein Problem.


    Doch seit gestern werden die Grafiken nicht mehr geladen, obwohl ich auf "Grafiken laden" drücken.
    Die Adresse der Bilder ist zu 100% korrekt, ich habe "Grafikadresse kopieren" gedrückt und es im Browser eingegeben:


    => die Bilder werden dort korrekt dargestellt.


    Ich habe weder eine schlecht konfigurierte Firewall noch habe ich sonst irgendwas am Thunderbird verändert.
    Von heute auf morgen werden diese Bilder nicht mehr geladen.


    Wenn ich die Mail direkt bei hotmail.com abrufe, sehe ich auch alles einwandfrei
    Ebenso werden Bilder von anderen Mails mit Bilder-"Layout" einwandfrei geladen. (sowohl im Thunderbird als auch direkt bei hotmail.com)


    Weiß jemand eine Lösung?


    Grüße,
    Marco.

  • Hallo Marco,


    Du läßt Dir also zunächst die mails im "reduzierten" HTML-Modus anzeigen [AllowHTML-temporaly]?


    Hat sich da evtl. eine Einstellung bei Deinem Thunderbird geändert? (Anzeigeoption)?
    Wie verhält sich ein anderer e-mail-Client?


    MfG ... Vic

  • Hallo,
    wie vic~ vorschlug:
    Ansicht, Nachrichtentext, Original HTML sollte angehakt sein.


    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Zitat

    Doch seit gestern werden die Grafiken nicht mehr geladen, obwohl ich auf "Grafiken laden" drücken.


    War das dieselbe alte Vorlage oder eine neue?


    Steht im Quelltext (strg+U) der Mail nach dem Link " moz-do-not-send="true" " ?


    Wie groß ist der Ordner in dem sich diese Mail befindet?
    3.2 Info-Spalten anzeigen lassen
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    und manchmal hilft auch hier: Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen auf den betroffenen Mailordner.

  • Hallo,


    ich danke euch erstmal für eure Antworten.


    "rum" schrieb:

    Hi,


    und manchmal hilft auch hier: Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen auf den betroffenen Mailordner.


    Hat leider nichts geholfen.





    Könntest du mir das nochmal bitte näher erläutern? Danke.


    Andere E-Mail Clients hab ich momentan keine, aber wenn du mir einen nennst werde ich das damit mal ausprobieren.
    Als Referenz kann ich nur den Abruf der Mails auf hotmail.com selbst nennen, da funktioniert ja alles wie gesagt.


    Ich habe diese Mail jetzt einigen mit Thunderbird zugesendet und dort habe ich die selben Antworten bekommen, die ich euch hier auch nur wiedergeben kann: Bei allen getesteten Personen mit Thunderbird kam genau das gleiche Problem.


    Das HTML ist einwandfrei, es hat ja immerhin 2-3 Tage funktioniert. Der Link der Bilder zum Webspace funktioniert auch, ich bin momentan echt hilflos.


    Eine Firewall oder ähnliches blockt bei mir nichts und Virenscanner beeinträchtigt auch keines meiner Systeme.



    Zitat


    Steht im Quelltext (strg+U) der Mail nach dem Link " moz-do-not-send="true" " ?


    Wie groß ist der Ordner in dem sich diese Mail befindet?
    3.2 Info-Spalten anzeigen lassen
    Gruß


    Die Suche nach do-not oder ähnliches hat nichts ergeben. Das befindet sich nicht im Quelltext wenn ich strg-U drücke.


    Wie finde ich die Größe der Ordners heraus?




    Habt ihr sonst noch weitere Ideen die ich austesten könnte?



    Grüße,
    Marco.

  • Nachtrag:


    Habe das ganze im Outlook getestet. Funktioniert auch nicht.


    Die Bilder werden als rote X angezeigt, als wären sie nicht vorhanden.



    "graba" schrieb:

    Hallo,


    -->


    Das habe ich getan, aber ich sehe keine Veränderung von Zahlen oder ähnlichem.
    Keine fettgedruckten Zahlen z.B., da ich alle Emails gelesen habe oder worauf willst du hinaus?



    Grüße,
    Marco.

  • "graba" schrieb:

    Hallo Marco,


    wolltest du nicht die Größe der Ordner herausfinden? Dazu ist der Link von mrb gedacht.



    Die Option habe ich wie dort beschrieben aktiviert, aber da seh ich ja nur jede einzelne Größe der E-Mail und nicht die komplette Größe des Ordners oder mache ich was falsch?


    Grüße.

  • Problem ist glaube ich behoben. Schuld war ein Domain-Redirect der wohl in den Emailprogrammen zu nicht interpretierbaren ImageLinks geführt hat.


    Habe sie jetzt anders verlinkt und nun gehts auch (wieder) im TB. ; )

  • Hallo,

    "heavy" schrieb:


    Die Option habe ich wie dort beschrieben aktiviert, aber da seh ich ja nur jede einzelne Größe der E-Mail und nicht die komplette Größe des Ordners oder mache ich was falsch?


    wahrscheinlich hast du das entsprechende Symbol in der Betreffzeile... und nicht links in der Kontenübersicht angeklickt.
    Das ist ja aber jetzt egal.
    Schön, dass dein Problem wohl gelöst ist und danke für die Rückmeldung!