Empfangen *ja*... Senden *nein*

  • Guten Morgen
    Ich hab mich hier im Forum angemeldet, da ich dringend Hilfe benötige.
    Seit geraumer Zeit kann ich keine Mails versenden, d.h. manchmal geht's und dann wieder nicht.
    Es erscheint diese Fehlermeldung


    [IMG:http://s5.directupload.net/images/090825/6lzehwoa.jpg]


    Betriebsystem XP
    TB-Version 2.0.0.23


    Wäre schön, wenn mir ein Fachmann/-frau helfen könnte.


    Allen noch einen schönen Tag, LG Hannah

  • Willkommen,


    die Meldung von Yahoo ist recht eindeutig: Du versendest zu viele Mails pro Tag - Yahoo erlaut das nicht. Da ich vermute, dass die Grenze bei Yahoo nicht soo niedrig sein dürfte, wird es evtl. an Massen-Mails von dir liegen. Kann das sein?

  • Hallo Hannah


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Laut der Meldung ist das Tageslimit an Mails für dich überschritten, das heißt du darfst nur eine bestimmte Zahl Mails pro Tag versenden.
    Sendest du wirklich viel? Ansonsten würde ich mal schleunigst mein Passwort dort ändern und mal bei deren Service nachfragen, wieviele Mails du angeblich versendet hast..
    Evtl. ist dein PC eine Spam-Schleuder und du weißt es noch nicht :evil:

  • Hallo,
    schjwierig über Beschränkungen ebi Yahh zu erfahren.


    Etwa:
    "The following restrictions apply when sending emails from a Yahoo Mail account:
    Yahoo Mail email send limit - no more than 100 emails or recipients per hour
    Yahoo Mail other SMTP limits - max 10Mb per message for the free Yahoo Mail Service, or 20Mb per message for Yahoo! Mail Plus"


    Ich fand auch Angaben, die bei 100 Mails pro Tag lagen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Noch etwas:
    benutzt du bei Yahoo Verschlüsselung?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die schnelle Hilfe :bussi:
    Ich sende ca 10 Mails pro Tag, also keine *Massenmails* , habe jetzt mein PW geändert, und siehe da....es funktioniert wieder.
    Werde nun regelmäßig das PW ändern,Danke @ rum, wäre nie darauf gekommen, daß es daran liegen könnte.


    *Spamschleuder* [IMG:http://s3.directupload.net/images/090825/i46jwu3p.gif] wie kann ich das ändern?


    Bitte wundert euch nicht über meine *vielleicht dummen Fragen* , aber ich hab mir die PC Kenntnisse sehr spät beigebracht, bin schon über 70 Jahre.


    Danke nochmals, Lieben Gruß Hannah

  • rum ,
    um den Service anzusprechen, habe ich bis jetzt dort keine Formularfeld oder eine Feedbackeingabe gefunden. Es gib dort nicht einmal ein Impressum.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Hannah


    und Respekt

    "Hannah" schrieb:


    ich hab mir die PC Kenntnisse sehr spät beigebracht, bin schon über 70 Jahre.

    :top:
    Wenn du selber nur 10 Mails pro Tag sendest, kann es sich entweder um einen Fehler seitens Yahoo handeln oder du sendest Mails, ohne davon zu wissen.
    Dabei gibt es wieder zwei Varianten: jemand hat deine Anmeldedaten (Kennung/Passwort) und sendet damit Mails in deinem Namen ohne dein Wissen: deshalb empfahl ich, zuerst mal das Passwort zu ändern um das zu unterbinden.
    Oder Schadsoftware hat sich auf deinem PC breit gemacht und sendet Mails über deinen PC. Im schlimmsten Fall kommen die Mailaufträge dazu sobald du online bist aus dem Internet auf deinen PC und werden von diesem weitergeleitet, der Spam käme somit scheinbar von dir!


    Hast du Virenscanner und/oder Firewall auf deinem PC am Laufen oder gehst du über einen Router ins Internet?
    Bei einem Router (z.B. FritzBox oder so) kann man oft nachsehen, wieviel Daten verschickt wurden.
    Du kannst mal folgendes machen: klicke unten auf die Taskleiste mit Rechts und dann starte den Taskmanager. Dort dann den Reiter Netzwerk. Dann klicke auf Ansicht>Spalten und wähle dort mal Bytes, gesendete Bytes und empfangene Bytes aus.
    Im Fenster siehst du dann von Rechts Linien und unten die Zahlenwerte. Z.B. 13.022.112 gesendete Bytes wären 13 MB.
    Wenn du den Internet-Explorer aus hast und nicht gerade Mails abrufst, dürfte sich da kaum was ändern. Lass das mal ein paar Stunden und mache selber nichts am PC und dann schau mal, ei sich die Werte verändert haben.
    so kann man zumindest grob erkennen, ob da was im Hintergrund werkelt.


    Ich würde auf jeden Fall, wenn das wieder auftritt, bei Yahoo per Mail um eine Auskunft bitten, was Auslöser der Sperre war und wenn es zu viele Mails gewesen sein sollen, wie viele denn.

  • mrb

    Zitat


    um den Service anzusprechen, habe ich bis jetzt dort keine Formularfeld oder eine Feedbackeingabe gefunden.

    ja, das ist wirklich super. Ich habe jetzt auch mal rumgestöbert, aber konkretes finde ich nicht.

    Zitat


    Es gib dort nicht einmal ein Impressum.

    aber wenn ich auf meiner Site im Impressum eine Angabe vergesse oder auf einer Unter-Site der Link inS Impressum defekt ist, habe ich sofort eine Abmahnung :evil:

  • Das find ich ja super, wie ihr euch meinem Problem annehmt :bussi:


    rum  
    die Sache mit dem Taskmanager werd ich gleich mal ausführen. Ich geh mit einem Router ins Internet.
    Sag später , was sich dort tut. Auch werd ich mich an yahoo wenden.


    Ich danke für die tolle Unterstützung


    Lieben Gruß von Hannah :hallo: