Thunderbird löscht Mails [erledigt]

  • Hallo Thunderbird Gemeinde


    Ich habe folgedes Problem, habe bei mir gestern Thunderbird installiert und mein Webmail Konto angegeben (Pop3 und smtp server)
    Thunderbird kopiert jetzt die Mail vom Webmail runter und löscht diese, sind also nicht mehr vorhanden wenn ich übers WebPortal auf meine Mails zugreiffe...
    Ist das so gewollt von Thunderbird oder kann man da was umstellen? Muss von überall her auf meine Mails zugreiffen können.
    btw. kann man die herunter kopierten mails wieder zurückspielen?

  • Hallo und willkommen im Thunderbirdforum!


    Vielleicht wäre, wenn Du von verschiedenen Orten auf Deine Mails zugreifen möchtest, ein Imapkonto die Optimallösung.
    Aber Du kannst auch in Extras Konteneinstellungen unter Servereinstellungen Nachrichten auf dem Server belassen aktivieren, dann bleiben die Mails auch dort, wenn Du sie mit Thunderbird herunterlädst.
    Zurückspielen kannst Du sie auch, wenn Du die Erweiterung:
    Mail Redirect
    installierst und damit die Mails auf Deine eigene Adresse wieder umleitest.

  • Zitat von "Minuert"

    Ist das so gewollt von Thunderbird oder kann man da was umstellen?


    Hi Minuert,


    wenn du vorher mal einen kleinen Blick in unsere Anleitung geworfen, oder gar die einzelnen Einstellungsmenues des Programmes etwas durchsucht hättest, dann wüsstest du dass das genau so gewollt ist!


    Seit Festschreibung der Funktion des "Post Office Protocols", also um 1984, ist es so, dass:
    - die zum Lesen markierten Mails vom Server zum Client kopiert,
    - nach dem Kopiervorgang auf dem Server als gelöscht markiert und
    - beim Abmelden vom Server dort endgültig gelöscht werden.


    Thunderbird bietet die Möglichkeit, dieses Protokoll etwas auszutricksen, indem das Löschen verhindert wird. Einige (aber nicht alle!) Provider lassen das auch zu. Diese Einstellung muss aber vorher aktiviert werden - was ein aktives Mitwirken des Users erfordert. Die default-Einstellung entspricht nämlich genau der "Vorschrift".


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Zusammen


    Danke für die hilfreichen Tipps Rothaut, hat alles super geklappt, bin jetzt rundum zufrieden mit Thunderbird, ist echt eine tolle sache :D
    & @ Peter, ja hätte mich wohl zuerst in das Thema Thunderbird reinlesen sollen aber im endefekkt bin ich doch nur ein user der ein freies Mailprogramm haben möchte :lol:


    Big Thx & close

  • Hallo,

    Zitat von "Minuert"


    & @ Peter, ja hätte mich wohl zuerst in das Thema Thunderbird reinlesen sollen aber im endefekkt bin ich doch nur ein user der ein freies Mailprogramm haben möchte :lol:


    fährst du mit einem neuen Auto auch gleich los, wenn du keine Einweisung erhalten hast, oder schaust du zunächst mal in die Bedienungsanleitung bzw. das Handbuch (obwohl du ja nur mit dem Auto fahren willst), damit die Blechkiste wenigstens am 1. Tag unversehrt zu Hause ankommt? ;)