Pop Konten in IMAP ändern

  • Hi, ich verwenden bei allen Konten POP(3), würde aber gerne auf IMAP umstellen. Leider fand ich keine Möglichkeit die bestehenden Konten (GMX, Google, Arcor) im Thunderbird 2.0.0.23 zu ändern, oder habe ich da was übersehen?


    Danke, hakon

  • Hi hakon,


    nein du hast nichts übersehen. Eine derartige Änderung ist nicht vorgesehen und auch keinesfalls zu empfehlen!
    Gib bitte dein Problem in unsere Suchfunktion ein, ich habe das bereits mehrmals ausführlich beantwortet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Schönen Nachmittag miteinander!


    Ich habe ja diese Prozedur grad hinter mir, ehrlich gesagt hätte ich mir gar nicht vorstellen können, ein Popkonto so einfach auf Imap zu ändern, drumhabe ich gleich von vornherein die Imapkonten neu eingerichtet, weil die greifen ja, wenn ich das jetzt mal endlich kapiert habe, auf die Ordnerstruktur am Server zu, zudem kann ich ja sogar, wenn ich das will, Imap- und Popkonten parallel betreiben, habe ich aber nur so lange gemacht, bis ich sicher war, dass die Imapgeschichte auch wirklich funktioniert.

  • Hi Rothaut,


    das, was du durchgeführt hast, ist eine "ganz normale" Einrichtung von imap-Konten. Also etwas, was "normalerweise" genau so schnell und einfach geht, wie die Einrichtung eines pop3-Kontos.
    (Von deinem etwas aus der Art schlagenden Provider und sonstigen Erschwernissen mal ganz abgesehen.)


    Hakon möchte aber seine vorhandenen pop3-Konten in imap-Konten umändern. Zumindest lese ich das aus seinem Beitrag heraus. Und genau davon, also dem Umstricken von pop3 zu imap, rate ich jedem ab! Zumindest jedem, der hier eine derartige Frage stellt. Irgendwie bekommt es ein Totaldurchblicker schon hin - und wenn nicht, haben wir dann die Probleme.
    Zumindest ist das Einrichten von ein paar imap-Konten eine Sache weniger Minuten (normalerweise). Vorher werden die pop3-Konten deaktiviert, und wenn gewollt hinterher gelöscht. Das geht allemal schneller.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!