alternative Empfängeradressen [erledigt]

  • Guten Morgen!
    Bin vor kurzem umgestiegen. Wollte nur mal wissen ob Thunderbird ,wenn ich eine mail an jemanden schicke ,der mehrere (also alternative) emailadressen hatdie auch in meinem adressbuch gespeichert sind, , automatisch das mail an alle konten verteilt oder muss ich das einstellen dass er das macht?
    danke

  • Hi Armin,


    und willkommen im Forum!
    Thunderbird speichert pro Person zwei Adressen in seinem Adressbuch (abook.mab). Wenn du mehr als zwei Adressen speichern willst, kannst (musst) du eben mehrere Einträge zu dieser Person anlegen.


    Wenn du eine Mail adressierst, erfolgt eine automatische Vervollständigung der Adressen als Angebot (!). Aus diesem Angebot, welches mit zunehmender Buchstabenzahl immer konkreter wird, kannst du einen Eintrag auswählen. Willst du eine weitere Adresse, musst du wieder die ersten Buchstaben eingeben. Auch, wenn es sich um den gleichen Adressaten handelt.


    Unabhängig davon kannst du so genannte Listen erstellen. Eine Liste kann im Extremfall natürlich auch alle 87 Adressen eines einzigen Nutzers ;-) beinhalten. In dem Fall adressierst du dann eben an diesen einen Listeneintrag.


    Wars das?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!