Posteingang wird nach zweitem Mail-Account zur Inbox

  • Hi,


    habe ein Problem und frage mich, ob es hierfür einen Grund oder eine Lösung gibt:


    Ich nutze das neue Thunderbird, die 4. Beta der Version 3.
    Sobald ich ein zweites Mail-Konto hinzu füge (egal, welche Reihenfolge, ist egal), wird der Posteingang auf einmal zur Inbox, also die
    Ordner in der "Smart-Ordner"-Ansicht sind auf einmal englisch.
    Wenn ich ein Konto lösche (egal welches) ist es wieder normal und auch wenn ich von Smart-Ordner auf Alle Ordner wechsel
    steht hier wieder Posteingang. Aber nur in dieser Ansicht.


    Woran liegt das ?


    Wenn das Problem nocht nicht bekannt ist, wo kann ich es den Entwicklern melden ?


    MfG,


    zwiebelchen09

  • Guten Morgen!


    Ich habe 12 Konten mit 3b4, es stimmt schon, dass dann drübersteht Inbox, wenn Du Virtuelle Ordner angibst in der Ansicht.


    Die Smart, oder in der Nightly Built-Übersetzung, gruppierte Ordner, sind ja sogenannte Übersichtsordner, die Dir zeigen, wie viele Mails du in allen Posteingängen Deiner Konten hast. Ich finds sogar ganz praktisch, dass sozusagen, der Hauptübersichtsordner Inbox heißt und dann drunter halt alle Posteigänge der Konten.

  • Hallo zusammen,


    "zwiebelchen09" schrieb:

    Wenn das Problem nocht nicht bekannt ist, wo kann ich es den Entwicklern melden ?


    Ich hab's zufällig gelesen: Das Problem wurde als Bug 492739 geführt und sollte in den Nightlies mittlerweile wohl behoben sein.


    Schöne Grüße
    Robert

  • Hallo miteinander!


    Ich hab grad die letzte Nightly von heute installiert, der Übergeordnete Posteingang heißt da wieder Posteingang, also mit übergeordnet meine ich den virtuellen, als gruppiert bezeichneten Ordner, der zeigt, wie viele Mails in allen Posteingängen der Konten da sind.

  • Beim erstellen von neuen Konten tritt der Fehler nach wie vor bei mir auf. Erst nach einem Neustart von TB wird die "Inbox" wieder zum "Posteingang".