Thunderbird Installationsprobleme [erledigt]

  • Es ist zum Mäusemelken :wall: :aerger:
    Auf einem neuen Windowas 7 System habe ich Thunderbird installiert. NAch einer Rücksicherung meiner Daten mit Thundersave und Start von Thunderbird wird stehts die Meldung gezeigt:
    "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können müssen sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder den Computer neu starten."
    ICh finde keinen Th.-Prozess und wenn ich neu starte dann kommt immer diese Meldung.
    Nach einer De- und Neuinstallation war's das gleiche Spiel. :nixweiss:


    Kennt jemand dieses Problem oder hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte? :help:
    Vielen Dank für alle Hinweise!

  • Hi,

    Zitat

    Rücksicherung meiner Daten mit Thundersave

    - woher? auch von Win7?

    Zitat

    "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht.

    Das ist so die Standardmeldung, könnte auch heißen "Profil nicht gefunden"
    Ist das Profil an der richtigen Stelle gelandet (FAQ http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/:Profil lesen!)?
    Steht in der profiles.ini der richtige Pfad?
    Gibt es eine Datei parent.lock? Löschen.

  • guten Morgen!
    frog , Thundersafe sichert imho bestenfalls den Ordner Thunderbird, also den Datenordner, und es ist völlig irrelevant, auf welchem Windows der vorher gewohnt hat.
    Ich hab schon XP-Ordner in Windows 7 und Vista reingedrückt und umgekehrt.
    Das Problem sieht mir eher nach einer defekten Profile.ini aus.


    Die Sicherung von Thundersafe ist noch vorhanden?


    @Kimmy, Du könntest Folgendes versuchen: immer vorausgesetzt, dass die Sicherung noch da ist, sonst könnte es mitunter kritisch sein.
    Starte den Rechner neu.
    Gehe bei geschlossenem Thunderbird in das Verzeichnis c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird.
    Lösche dort mal die Profile,ini oder noch besser verschiebe sie an einen Ort, wo Du sie wieder erreichen kannst, falls notwendig oder benenne sie um.
    Dann versuche thunderbird zu starten.
    Klappts dann auch nicht, müsstest Du entweder den Rechner nochmal starten oder im Taskmanager Thunderbird russisch beenden, also Prozess beenden.
    Starte Dann thunderbird mit dem Profilmanager Startmenü Ausführen bzw run thunderbird.exe -p
    Erstelle dann ein neues Profil und gib ihm einen sprechenden Namen.
    Starte Thunderbird, brich den Kontoassistenten ab und schließe den Vogel.
    Dann gehe in oben genannten Pfad profiles\langezahlenbuchstabenkombination am Ende der Name Deines neuen Profiles.
    Verschiebe alles, was da drin ist, irgendwoandershin wo Du es notfalls wieer holen kannst, aber vermutlich brauchst Du die Daten davon nicht mehr, aber sicher ist sicher.
    Dann öffne in einem anderen Explorerfenster dein altes Profil also den Ordner im genannten Pfad mit der langeenzahlenbuchstabenkombination vermutlich default am Ende und kopiere alles was drin ist in den jetzt leer gemachten neuen Profilordner.
    Starte dann Thunderbird, ich denke, das könnte funktionieren..
    Es sei denn, die Prefs.js ist auch nicht in Ordnung.
    BTW. eine De- und Neuinstallation des Vogels hilft bei derartigen Problemen gar nicht, weil Thunderbird streng zwischen Installation- also Programmdateien und Datendateien trennt, das Profil also bei De- und Reinstalltion immer unangetastet bleibt.

  • guten Abend!
    Rothaut , dein Wort in Manitus Gehör,

    Zitat

    es ist völlig irrelevant, auf welchem Windows der vorher gewohnt hat.


    Im Prinzip ja. Beim Programmautor habe ich gelesen:

    Zitat

    Des Weiteren liegt eine Ini-Datei anbei, in dem nur noch drei Pfade eingetragen werden müssen:
    1. Programmordner von Thunderbird
    2. Profilverzeichnis von Thunderbird
    3. Ort, an dem die Sicherung erstellt wird


    Kinderleicht, aber man muss es auch tun, speziell, wenn man das System wechselt - deshalb hatte ich gefragt.

  • Vielen Dank für die Lösungsvorschläge!
    Inzwischen habe ich das Problem in den Griff bekommen.
    Da ich sowieso nocheinmal das OS neu installieren musste wurde auch Thunderbird neu aufgesetzt und zunächst mit einem standart Profil gestartet.
    Dann habe ich einfach den ges. Ordner, auf den ich meine MAilkonten verwiesen habe, meiner alten Mailinstallation wieder dahin gesteckt wo er vorher war. Der Profilmanager hat dann dieses Profil sofort wieder gefunden (obwohl nicht auf dem Standartlaufwerk) und alles war wie vorher :mrgreen: :lol: :P:D


    Weiterhin ein schönes Leben ohne all zu viel Probleme mit Programmen und PC, schließlich gibt's auch noch ein Leben neben Bits und Byts :schlaumeier: