Signatur problem

  • Hallo Zusammen,
    ich habe mir gerade thunderbird instaliert und habe ein problem mit meiner signatur
    ich habe die Vorlage in word erstellt - ein wenig text und ein logo
    herauuskommen tut dieses:


    --


    ÐÏࡱá


    was läuft da falsch - oder wie erstelle ich in thunderbird korrekt eine signatur???

  • Hi pulse,


    und willkommen im Forum!
    Hast du in unserer Anleitung irgendwo gelesen, dass du die Signatur "in Word" erstellen sollst?
    Word-Dokumente sind binäre Dateien - das Ergebnis siehst du bei dir.


    Und bitte, freunde dich mit deiner Shifttaste an, zumindest, wenn du hier im Forum Antworten auf deine Fragen haben willst.
    Danke!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    die shift Taste kenne ich aber eine Antwort hast du mir leider nicht gegeben
    wenn nicht in Word - wie dann ?
    die direkte Eingabe in Signaturtext geht wohl nur in times und nicht in verschiedenen Schriftgrößen.
    Es wäre nett wenn du mir weiterhelfen könntest ...

  • Ich habe auf unsere Anleitung verwiesen ... .


    Am besten fährst du, wenn du eine Signatur mit einem normalen Texteditor im Reintextformat erstellst. Dann wird diese bei allen Empfängern korrekt angezeigt, auch bei denen die aus Sicherheitsgründen auf html-Darstellung verzichten, oder weil es in den meisten Firmen so angwiesen ist.


    Wenn du unbedingt alles "schön bunt" haben willst, musst du eine html-Datei erstellen. Das geht auch mit dem Thunderbird. Vor möglicherweise auftretenden Darstellungsprobleme habe ich gewarnt.


    Wichtig ist, den korrekten Signaturtrenner in der ersten Zeile zu verwenden: "-- "


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo zusammen, ich habe ein gleiches Problem, nur leider komm ich mit den Antworten nicht weiter. Wo muß ich was einstellen ?
    Gibt es irgendwo eine detailierte Anleitung.
    mein Problem ist :
    Die Schrift in der Mail und der Signatur ist nicht gleich. HTML geht nicht, weil auch geschäftlich genutzt.
    Wie kann ich Thunderbird so einstellen, das die Schrift im TEXT genauso ist wie in der SIGNATUR ????


    gruß Peter


    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; de; rv:1.9.2.17) Gecko/20110414 Thunderbird/3.1.10 win 7 Imap

  • Hi Peter,


    du nimmst einen ganz normalen Texteditor und schreibst damit deine Signatur. Denke bitte daran, dass in der ersten Zeile der Signaturtrenner "-- " steht.
    Diese Datei speicherst du mit einem beliebigen Namen und der Endung .txt ab.


    In den Konto-Einstellungen des TB verweist du als Signatur auf die erstellte Datei - und das wars schon.


    In einer Textdatei (.txt) sind keinerlei Informationen über Schriftart und -größe enthalten. Ebenso wie in einer reinen Textmail. (Musst natürlich die Mail auch als Textmail verfassen!) Die Darstellung einer Textmail erfolgt beim Empfänger so, wie dieser es in seinen Einstellungen vorgegeben hat. Nur der Empfänger kann also Schriftart und -größe bei den zu betrachtenden Textmails wählen.


    NB: Ich finde es sehr vernünftig, dass (zumindest) bei geschäftlicher Nutzung auf die Verwendung von Klickibunti verzichtet wird.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    in einem Punkt muss ich Peter widersprechen: Das Trennzeichen "-- " wird von TB eingefügt (zumindest bei mir mit Signature Switch und Random Signature - beide unabhängig voneinander und mit unabhängigen Datenquellen [EDIT]und auch im abgesicherten Modus ohne Erweiterungen). Dass heißt, meine Text-Dateien mit den Signaturen beginnen direkt mit dem eigentlichen Signaturtext.[/EDIT]


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

    Einmal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • Hallo,

    Zitat

    Die Schrift in der Mail und der Signatur ist nicht gleich.


    Meinst du, dass die Signatur gräulich erscheint?
    Kümmere dich nicht darum, beim Empfänger ist diese schwarz.
    Wie Peter_Lehmann schon sagte:
    Informationen über Schriftart, Schriftgröße oder Farbe werden in Rein-Text-Mails nicht übertragen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • slengfe ,


    meine Signaturen sehen seit Jahren so aus:

    Code
    1. --
    2. "Wenn es überall so wäre wie in Bayern, hätten wir überhaupt keine Probleme. Nur, meine Damen und Herren, wir haben leider nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern."
    3. E. S. im Wahlkampf 2005


    Dann muss ich doch wirklich mal untersuchen, wenn ich den Trenner weglasse.
    Zumindest gab es bislang keinerlei Nachteile (oder ich habe sie nicht bemerkt ;-) )


    Ich melde mich wieder ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    na dann will ich dem mal eine meiner Signaturen entgegenstellen. Das steht in meiner Datei:

    Code
    1. Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    2. -KURT TUCHOLSKY

    :mrgreen:


    Zu sehen ist dann aber:

    Code
    1. --
    2. Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    3. -KURT TUCHOLSKY


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490