Problem mit dem Posteingang nach Backup!

  • Habe folgendes Problem und wäre über Hilfe sehr dankbar. Es dreht sich um folgendes, ich habe mir vor einer Woche einen harten Virus eingefangen de nach 4 Jahren super stabilem Windows XP Proffesional alles zermahlen hat. Kurzerhand hab ich mir gedacht jetzt wechsel ich auf Windows Vista Ultimate 64 Bit.
    Ich habe jetzt mit True Image über Boot CD die eigenen Dateien von XP retten können. Jetzt habe ich Win7 draufgespielt und das Thunderbird Programm. Da sich ja im alten Eigene Dateien Ordner der versteckte Ordner mit den Thunderbird Profilen befindet habe ich diesen kurzer hand über den neuen frisch kopierten Thunderbird in Win7 überschrieben. So nun habe ich Thunderbird ausgeführt und finde alle Ordner die ich damals erstellt habe, allerdings haben nur die Ordner Junk, Regstierungsmails, Treiber und Gesendet ihren alten Inhalt. Der Posteingang selber ist leer, der Papierkorb ist leer und Entwürfe auch. Von was kommt das?! Zusätzlich ist ja noch die TMP Datei unter dem Papierkorb die vorher net da war. Was hat es mit dieser Datei auf sich und hab ich was falsch gemacht?


    Habe mal einen Sreenshot gemacht damit Ihr schneller wisst um was es geht. Es ist wichtig, ich brauch die alten Mails wo im Eingang waren!


    [IMG:http://www.abload.de/thumb/sshot-15jue.jpg]

  • Ich habe jetzt grad die Dateien der alten Backups sortiert und in manchen Ordnern fand ich ebenfalls diese .TMP Dateien mit ordentlicher Größe!

  • Hallo,

    Zitat

    Da sich ja im alten Eigene Dateien Ordner der versteckte Ordner mit den Thunderbird Profilen befindet habe ich diesen kurzer hand über den neuen frisch kopierten Thunderbird in Win7 überschrieben


    Du meinst den kompletten TB-Anwendungsordner "Thunderbird"in WinXp unter
    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Anwendungsdaten\Thunderbird ??


    Bei Win7/Vista sind die Pfade aber anders als in XP. Darum wird das nicht Funktionieren ohne Anpassung der profiles.ini an den korrekten Pfad. Ich kann mich aber auch irren, da ich bei BS nicht habe.
    Die Pfade zum Profil stehen hier:
    11 Profile
    Wenn das alles nicht klappen sollte, kann man auch anders vorgehen.
    Man richtet im neuen System ein neues Profil ein. Dann löscht man den Inhalt des neuen (leeren Profils - also das mit den 8 wirren Zeichen, einem Punkt und meistens mit folgendem default.
    Dort hinein kopierst du den Inhalt des alten Profils. Alles natürlich bei geschlossenem TB.
    Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass man unabhängig von den Einträgen in der profiles.ini ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw