Universelle Kontoeinstellung möglich?

  • Hi,
    Ich möchte gerade Thunderbird einrichten und habe z.b. bei einem Mailanbieter 15 Konten. Alle offensichtlich mit identischen Einstellungen und nur unterschiedlicher eMailadresse.
    Kann man da ein Template anlegen bzw. irgendwo einstellen, was die default-Einstellungen sein sollen (z.B. dass Gesendete Nachrichten nach Sent gespeichert werden ist kein default, sollte aber sein).


    Danke für eure Hilfe :)

  • Hallo mocca,


    daie Einstellungen einzelner Konten musst du leider händisch vornehmen, aber das kommt ja zum Glück nicht ständig vor.
    Wenn aber

    Zitat


    bei einem Mailanbieter 15 Konten. Alle offensichtlich mit identischen Einstellungen und nur unterschiedlicher eMailadresse.

    vorliegen, dann sind das Aliase und die werden in den Konten-Einstellungen unter "Weitere Identitäten" angelegt.

  • ah, danke schön :)


    ist das dann aber unabhängig, sprich wird dann auch unter dem alias die email versandt und landet auch im gleichen konto?


    sprich wenns [email='mocca@gmx.de'][/email] und [email='mocca1234@gmx.de'][/email] wäre, wäre dann letzteres als alias möglich und beim antworten auf eine eMail würde auch von der Adresse gesendet?

  • Ein Alias ist nichts weiter als eine weitere Mailadresse zu einem bestehenden Mailkonto.
    Das bedeutet, dass alle an die einzelnen Aliasse gesendeten Mails durch den Provider bei dem betreffenden Mailkonto gesammelt werden. Durch das Abholen dieses einen Kontos holst du somit alle Mails an die Aliasse mit ab.
    Tipp: einfach mal an alle Aliasse eine Mail schreiben ... . (Da hättet du aber auch selbst draufkommen können.)


    In anderer Richtung sind Aliasse nicht anders als "gefakete Absender" für das betreffende Konto. Diese Adressen gibst du den Leuten, und bei Missbrauch kannst du den Alias viel leichter entsorgen, als ein komplettes Mailkonto.


    Im Thunderbird kannst du unter einem existierenden und eingerichteten Mailkonto beliebig viele (existierende und beim Provider eingerichtete!) Aliasse (hier "weitere Identitäten" genannt) einrichten. Und beim Senden kannst du auswählen, welche Identität du dem Empfänger vorzeigst. Damit ist nicht nur die Alias-Mailadresse, sondern sogar noch ein Alias-Absendername möglich.


    Im Gegensatz zu anderen Mailclients kannst du beim TB ein einzelnes Konto (= Provider/Server und Benutzername) nur genau einmal einrichten. Für die weiteren Identitäten hast du ja die Aliasse.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • ah, also doch richtige aliase. dachte es wäre vielleicht nicht der fall.
    dann ist es unbrauchbar, weil es 15 konten sind, nicht nur aliase. müssen individuell verwaltet werden.


    schade.

  • Hallo,

    Zitat von "mocca"


    dann ist es unbrauchbar, weil es 15 konten sind, nicht nur aliase. müssen individuell verwaltet werden.


    es gibt eine (nicht empfehlenswerte) Möglichkeit: Du richtest auch die Alias-Identitäten als "separate Konten" ein, lässt aber nur die Hauptidentität die Konten abrufen und die Mails über Filter auf die Alias-Id. verteilen.