Import aus Mailstore

  • Hallo zusammen,
    bin voll am verzweifeln, ich hoffe man kann mir noch helfen!! Zum Problem. Windows Xp., Thunderbird 2.0 alles prima gelaufen, wöchentlich Mails mit Mailstore gesichert. Nun dummerweise xp abgeschossen, keine Rep. mehr möglich, C formatiert XP neu augesetzt. Funzt auch alles, nur bei Thunderbird bin ich schon ewig am basteln.Ich bekomme einfach die Profilordner nicht zurück und damit auch keine Mails. Die Mails liegen auf ext.Festplatte und kann diese auch dort problemlos lesen. Das Backup habe ich über Mailstore gemacht, alle Konten, Ordner und Mails wurden automatisch übernommen.
    Thunderbird auf C neu installiert, aus Mailstore heraus wurde versucht Daten zu Thunderbird zu exportieren, hat auch gerödelt und keinen Fehler angezeigt, aber beim öffnen von TB ist alles beim alten, ich soll Konten einrichten. Hoffe man kann mir helfen
    Liebe Grüße kodok123

  • Hallo,
    so weit ich mich erinnere kann Mailstore aber keine Einstellungen und Konten sichern, sondern nur die Ordner/Mails. Siehst du das auch so?

    Zitat

    Die Mails liegen auf ext.Festplatte und kann diese auch dort problemlos lesen


    Das ist doch wunderbar.
    Installiere das Add-on ImportExportTools
    und importiere die Mails aus den Ordnern.
    etwa so:


    In TB links den Ordner markieren, in den importiert werden soll. Dann Extras, ImportExportTools, "Mbox Dateien importieren", dort den dritten Punkt markieren also "ein Verzeichnis auswählen, aus dem alle Mbox Dateien importiert werden". OK, Pfad suchen, OK.
    Mbox Dateien sind immer die Dateien ohne Endung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw