automatischer Versand während die Mail verfasst wird

  • Moin zusammen,


    mein TB 2.0.0.0.23 unter XP scheint sich sonderbar zu verhalten. Während ich, im Urlaub, eine längere Mail verfasse, kommt zwischendurch immer mal wieder eine Fehlermeldung "TB könne die Nachricht nicht im Oder gesendet speichern" Ich klicke dann auf ABBRECHEN. Die Fehlermeldung danach kann man nur quittieren.


    Ich frage mich nur, warum versendet TB die Mail? Irgendwie macht das beim Empfänger einen sch... Eindruck, wenn er 3-4 Mails bekommt, immer ein Stückchen länger und meistens dann auch noch mit ein paar Tippfehlern, weil man ja noch nicht Korrektur gelesen hat. In meinem Fall lagen über 30 Minuten zwischen Beginn der Mail und dem Versand, weil ich immer mal wieder zwischendurch telefonieren musste. Das Konto ist eingerichtet als IMAP auf unserem Server in der Firma. Darauf läuft David10 von Tobit Software. Als SMTP habe ich Provider direkt eingerichtet. Ich verschicke nicht über unseren Server im Betrieb.


    Hat schon mal jemand dieses Phänomen beobachtet?
    Welche Infos werden noch benötigt um das beurteilen zu können?
    Besten Dank für eine Rückinfo.

  • Hallo Peter Kaiser


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Irgendwie macht das beim Empfänger einen sch... Eindruck, wenn er 3-4 Mails bekommt,

    ja ja, das ist, nein, das wäre wohl war, aber wie kommst du darauf, dass es so ist? Hast du das mal geprüft, indem du eine Mail an dich selber schreibst?
    TB macht vermutlich nur gemäß deinen Einstellungen in Extras>Einstellungen>Verfassen>Allgemein alle x Mintuen eine Sicherheitskopie deines Entwurfes und wenn du die dann gemäß Extras>Konten>%Kontoname%>Kopien&Ordner in einem IMAP Ordner ablegen lässt...


    Btw: Entwürfe & Vorlagen lasse ich nur in einem lokalen Ordner ablegen, die brauche ich seltenst von unterwegs.

  • Moin "rum",
    wenn ich mal so sagen darf.


    komme erst jetzt dazu zu antworten, weil ich erst gestern abend von einer Reise zurückgekommen bin. Vorab vielen Dank für die Antwort.


    Ich bin darauf gekommen, weil ich 3-4 verschiedene Stände in meinem Ordner GESENDET hatte. Du meinst, dass sind die Kopien der automatischen Sicherung im Ordner ENTWÜRFE? Dann wäre es ja gut. Den Hinweis auf den Test an mich selbst, werde ich natürlich durchziehen.


    Mir sind beim ersten Arbeiten mit dem TB noch spontan 2 weitere Fragen aufgekommen. Wenn die hier nicht richtig platziert sein sollten, oder es besser wäre, daraus ein neues, separates Thema zu machen, lass es mich bitte wissen.


    Ich bekomme regelmässig auch viele Mails. Diese werden im TB wunderbar direkt eingebunden dargestellt. Leider versenden viele Zeitgenossen Faxe immer auf dem Kopf. Will sagen es ist eine Unsitte, Faxe mit der Fußzeile zuerst in das Gerät zu stecken. Kann man TB dazu überreden, diese Faxe zu drehen? Wenn ja wie?


    Das zweite Problem mit den Faxen ist, darauf zu antworten, und zwar in Papier, sprich Faxform. Mit unserem Standardprogramm DAVID von Tobit Software, können wir beides. Drehen und schreiben. man kann zwar das Fax, da es im GIF Format vorliegt mit allerhand Programmen öffnen, darauf schreiben und zurückfaxen. Es wäre natürlich wunderbar, wenn das auch im TB eingebunden klappen würde. Geht das? Habe ich nur nicht gefunden? Oder wäre das ein Hinweis für die Programmierer, eine solche Funktion einzubinden?


    Der Hintergrund für die Frage ist, wir würden gerne ein Plattform unabhängiges Programm einsetzen, um damit auf die Mails und Faxe zuzugreifen. Tobit Software lässt DAVID für Linux auslaufen. Da wir als Server aber Linux Systeme einsetzen, müssen wir uns etwas überlegen. In diesem Zusammenhang bin ich auf TB gekommen. Nachdem ich den Feuerfuchs für genial halte, dachte ich mir, dass wird mit dem Donnervogel wohl ebenso sein würde. Die Version 3, die ich gerade upgedatet habe, macht auch einen guten Eindruck auf mich. Die Idee ist also, den Linux Server Mails und Faxe sammeln zu lassen. Mit TB auf dem Client per IMAP die jeweiligen Nachrichten bearbeiten. Wenn man dann noch Unterschriften einfügen, Versandtermine setzen und derlei Dinge machen könnte, es wäre wunderbar.


    In diesem Sinne schönes Wochenende.

  • Hallo Peter,


    nein, das geht nicht.
    TB ist halt "nur" ein Mailclient und will auch gar nicht mehr sein. Man kann zwar einige Bildformate eingebunden anzeigen lassen, aber thats it. Ob es nun ein Addon gibt, dass das bewerkstelligt? Klick mal oben auf den Button für Mozilla Addons
    Ich bin sowieso jemand, der aus Sicherheitsgründen jeden Anhang abtrennt, TB merkt sich dabei den Speicherort, und dann auf Viren scannt und mit dem jeweiligen Programm öffnet. Ich öffne Anhänge nie direkt aus einer Mail.
    Das Abtrennen kann man übrigens per Addon automatisieren, aber ich weiß gerade nicht, ob das Addon mit der TB 3er einwandfrei funzt und verlinke deshalb nicht ;)

  • Hallo,


    schade.
    Gibt es eine Stelle im Mozilla Konsortium, wo man Vorschläge für Erweiterungen, z. B. AddOns, einbringen kann?

  • Zitat


    Gibt es eine Stelle im Mozilla Konsortium, wo man Vorschläge für Erweiterungen, z. B. AddOns, einbringen kann?

    ja, klick mal oben auf das Thunderbird-Logo und dann unter Weiterentwicklung den Links folgen

  • Das mit dem Drehen von Bilder in TB ist nicht so einfach. Es gibt die Erweiterung Imange Zoom die in TB und Firefox Bilder Skalieren kann, in Firefox kann sie sie auch drehen, aber halt nicht in TB, der Entwickler schrieb dazu Anfang des Jahres


    Zitat

    Version 0.4 supports this [rotationg of pictures] in Firefox only. Thunderbird has not implemented the necessary libraries to support this feature at this stage. As soon as it does I can enable this feature for thunderbird too.


    Aktuell weiß ich auch keine Möglichkeit in TB angehängte Bilder zu drehen, aber evtl. lohnt es sich abunzu auf http://imagezoom.yellowgorilla.net/ zu schauen ob es da was neues gibt.