3.0 Gruppiert nach Sortierung im Posteingang

  • Moin,


    ich habe gerade auf die 3.0 geupdated. Ziemlich holprige Angelegenheit. Das Programm läuft jetzt, aber eine Sache nervt mich total.


    Den Posteingang in "Lokale Ordner" kann ich ja sortieren und die Mails darin dann mit 'g' oder übers Menü nach der Sortierung gruppieren. Ich sortiere die immer nach Datum und klappe alle Gruppen außer "Heute" zu. Jetzt das, was mich stört: seit dem Update werden die Gruppen jedes Mal wieder ausgeklappt, wenn ich zwischendurch mal in einen anderen Ordner und dann wieder zurück zum Posteingang gehe.


    Das ist doch nicht normal, oder? Bei anderen Ordnern habe ich das stichprobenartig getestet, und dort merkt er sich die Einstellung, auch wenn ich zwischendurch mal hin- und herwechsle. Nur beim Posteingang geht das nicht.

  • Hallo yahooooo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich habe jetzt extra mal gewartet, bis ich ein paar neue Mails habe und die zusammen mit ein paar alten Mails in den lokalen verschoben und ich kann das nicht bestätigen.
    Egal, welchen Gruppierungsordner ich offen lasse, ob Heute, oder nur Gestern oder.., wenn ich den Ordner wechsle und dann wieder zurück gehe, ist die Einstellung brav erhalten geblieben, also so, wie bei deinen anderen Ordnern.


    Versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus)

  • Hallo yahooooo


    ich habe genau das gleiche problem.
    gibt es schon eine lösung dafür?


    grüsse


    sven

  • Hallo!


    Wir hatten doch in der Vergangenheit schon immer wieder mal Probleme, dass z.B. die Spalteneinstellungen nicht gespeichert wurden. Vielleicht liegt hier das gleiche Problem zu Grunde. Ich bin gerade unsicher, wo diese Einstellung gespeichert wird, aber es ist einen Versuch wert, um die localstore.rdf mal aus dem Profilordner zu verschieben. Aber Vorsicht: alle Fenster-/Spalteneinstellungen, etc. gehen dabei verloren!


    Gruß

  • Hallo,
    bei meinen zwei Rechnern ist genau das gleiche Problem. Gibts schon ne Lösung? So wies momentan ist, ist's doch sehr nervig.


    PS. Hab die localstore.rdf auch schon neu erstellen lassen. Leider keine Auswirkung.

  • Hallo,
    ich kann mich auch an mehrere ähnliche Fälle erinnern.
    Einer meiner Tests hatte ergeben, dass beim Löschen der Indexdatei (also nicht beim internen Zurücksetzen) auch die Spalteinstellung zurückgesetzt wird.
    Es könnte also mit der Indexdatei (*.msf) zu tun haben.
    Testweise diese also nur bei den bemerkten Ordnern bei geschlossenem TB löschen und danach das Verhalten testen.


    Die Datei befindet sich im Profilordner dort im Ordner Mail und in dessen Unterordnern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw