Entwürfe - Texte und Anhänge weg -gelöst-

  • Bisher war ich ja sehr zufrieden mit meinem Thunderbird aber seit ein paar Tagen hab ich ein Problem.
    Für den Versand von Weihnachtsemails hab ich schon mal diverse E-Mails vorbereitet (Text und Anhang) und unter Entwürfe gespeichert. Max. 14 Stück. Bei den Anhängen handelt es sich um mp3 bzw. mp4 Dateien; 5 - 30 MB groß.
    Seit gestern hab ich das Problem, wenn ich eine der vorbereiteten E-Mails aufrufe und bearbeiten will, ist der Text und der Anhang weg :cry:
    Ich bitte um Hilfe!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von actinias ()

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Vorhandenes Betriebssystem, unter dem Dua rbeitest, sowie verwendete TB-Version wären hilfreich.
    Aber zunächst kannst du mal versuchen , mit Rechtsklick auf den Ordner unter Eigenschaften, den Schalter Index wiederherstellen zu betätigen. Hilft das nichts, kannst Du thunderbird schließen und im profilverzeichnis\mail\kontoname, die datei drafts.msf löschen.


    Hast Du eventuell einen Virenscanner, der Dein thunderbirdprofil bearbeiten darf, da könnten auch große Probleme entstehen. Übrigens kenne ich kaum einen Provider, der Anhänge mit 30 MB durchlässt.

  • "Rothaut" schrieb:

    guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Vorhandenes Betriebssystem, unter dem Dua rbeitest, sowie verwendete TB-Version wären hilfreich.
    Aber zunächst kannst du mal versuchen , mit Rechtsklick auf den Ordner unter Eigenschaften, den Schalter Index wiederherstellen zu betätigen. Hilft das nichts, kannst Du thunderbird schließen und im profilverzeichnis\mail\kontoname, die datei drafts.msf löschen.


    Hast Du eventuell einen Virenscanner, der Dein thunderbirdprofil bearbeiten darf, da könnten auch große Probleme entstehen. Übrigens kenne ich kaum einen Provider, der Anhänge mit 30 MB durchlässt.


    Herzlichen Dank für den Rat. :) 
    Vorab die Daten: Windows XP, SP3 und TB 2.0.0.23. Virenscanner ist Avira.
    Hatte in den letzten Tagen schon vorbereitete E-Mails mit Anhängen der Größe <10MB versandt. Eine E-Mail war vorbereitet mit einem Anhang 35 MB. Einige der vorbereiteten E-Mails kann ich mit Inhalt aufrufen und bearbeiten. Einige werden bei den Entwürfen angezeigt (auch mit der Klammer als Hinweis für Anhang, z.B. 4 MB groß) aber wenn ich den Entwurf öffnen und bearbeiten will, ist sowohl der Text, als auch der Anhang weg. Soweit die Vergangenheit.
    Habe jetzt "Index wiederherstellen" ausgeführt. Ergebnis ist, dass einige der Entwürfe mit Anhang noch vorhanden sind, die ich auch öffnen und bearbeiten kann. Einige der Entwürfe, die ich wegen des oben beschriebenen Problems nicht bearbeiten konnte, sind jetzt futsch, soll heißen, weder unter Entwürfe noch in sonst einem Ordner zu finden. Also wieder ran an die Arbeit :confused:
    Kann das Problem entstanden sein, dass ein Entwurf mit einem zu großen Anhang dabei war?
    Nochmal vielen Dank und noch schöne Vorweihnachtszeit
    actinias

  • Hallo Nochmal!


    gut, jetzt kommt die härtere Tour.
    Du schließt thunderbird, gehst in c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\mail\kontoname und löscht dort die Datei drafts.msf
    Öffne Thunderbird wieder und schau, ob alles da ist, Natürlich könnten zu große Mails schon Probleme machen.
    Aber schauen wir mal, ob wir wieder alles bekommen, was Du suchst.

  • "Rothaut" schrieb:

    Hallo Nochmal!


    gut, jetzt kommt die härtere Tour.
    Du schließt thunderbird, gehst in c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\mail\kontoname und löscht dort die Datei drafts.msf
    Öffne Thunderbird wieder und schau, ob alles da ist, Natürlich könnten zu große Mails schon Probleme machen.
    Aber schauen wir mal, ob wir wieder alles bekommen, was Du suchst.


    Hallo,
    yepp, die gaaaanz harte Tour. Aber Spaß beiseite. Hab ich ausgeführt wie beschrieben. Dann den Ordner Entwürfe angewählt: das laden dauerte ca. 20 Min. Die alten E-Mails waren nicht mehr da, sondern nur die wie oben schon von mir beschrieben. Hab mich auch schon damit abgefunden. Aber ein neues Problem ist aufgetaucht. Hab jetzt mal testweise eine kleine E-Mail entworfen (mit nur Text). Speichern gewählt und bekomme sie im Ordner Entwürfe auch angezeigt. Wenn ich sie aufrufe zum bearbeiten ist nix mehr da - heul!
    Bitte herzlichst weiter um Hilfe! Danke.
    actinias
    Nachtrag: dieser Effekt tritt nur bei dem Konto ein, in dem ich die E-Mail mit dem großen Anhang hatte. Bei den anderen Konten kann ich Entwürfe ganz normal bearbeiten.

  • Hallo nochmal!


    Nun, um nicht noch mehr zu verlieren. verschiebe die Mails, die du hast, in einen anderen ordner, wenn nötig, erstelle einen.
    Und dann komprimiere den Ordner Entwürfe.
    Dann sind allerdings alle Mails, die du nicht verschoben hast, endgültig futsch. Durch das Löschen der Datei mit der Endung .msf ist da nämlichnichts passiert, das ist ja nur die Indexdatei. Wenn Du nämlich in thunderbird Mails löscht, dann sind die nur zum Löschen markiert, Aber beim Komprimieren wird alles, was zum Löschen markiert wurde, endgültig entsorgt.
    vielleicht ist es noch besser, wenn Du den Ordner Drafts bevor der Verschieb- und Komprimieraktion auslagerst, also woandershin in eine andere Partition kopierst.
    Dann kann eigentlich nichts verloren gehen, was jetzt noch da ist.

  • "Rothaut" schrieb:

    Hallo nochmal!


    Nun, um nicht noch mehr zu verlieren. verschiebe die Mails, die du hast, in einen anderen ordner, wenn nötig, erstelle einen.
    Und dann komprimiere den Ordner Entwürfe.
    Dann sind allerdings alle Mails, die du nicht verschoben hast, endgültig futsch. Durch das Löschen der Datei mit der Endung .msf ist da nämlichnichts passiert, das ist ja nur die Indexdatei. Wenn Du nämlich in thunderbird Mails löscht, dann sind die nur zum Löschen markiert, Aber beim Komprimieren wird alles, was zum Löschen markiert wurde, endgültig entsorgt.
    vielleicht ist es noch besser, wenn Du den Ordner Drafts bevor der Verschieb- und Komprimieraktion auslagerst, also woandershin in eine andere Partition kopierst.
    Dann kann eigentlich nichts verloren gehen, was jetzt noch da ist.


    :flehan: Herzlichen Dank :D 
    Hab die verbliebenen Entwürfe in einen neu erstellten Ordner dieses Kontos verschoben und dann Entwürfe komprimiert.
    Kann jetzt wieder E-Mails schreiben, unter Entwürfe speichern und danach wie gewohnt aufrufen und bearbeiten.
    Nochmals herzlichen Dank.
    Was lernt der User daraus?: größere Anhänge erst anhängen wenn versendet werden soll und nicht mitspeichern.
    Nochmals vielen Dank, schöne Feiertage und "Guten Rutsch" in 2010
    actinias

  • Hallo und schönen Nachmittag!


    Vielen Dank für Deine rückmeldung, fein, dass es jetzt klappt, Ordner sollten nie zu groß werden, denn wenn der vogel zu schwer wird, wird er träge.
    Schön wäre es, wenn Du an den Betreff Deines 1. Beitrages ein Erledigt oder gelöst anhängst, sodass Forenhelfer und Hilfe Suchende wissen, dass es für dieses Problem eine Lösung gab.


    Auch dir frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten rutsch nach 2010.

  • Hallo und guten Abend,


    "actinias" schrieb:


    Was lernt der User daraus?: größere Anhänge erst anhängen wenn versendet werden soll und nicht mitspeichern.

    oder besser: auf einen Webspace hochladen, gíbt es sogar kostenlos, und in der Mail nur einen Link dorthin.
    Weil zum einen das Ganze eine "Vergewaltigung" des Mediums Mail ist, besonders wenn das dann auch noch über Kostnix-Accounts geht und zum anderen: ich wäre stinkig, wenn ich mit meinem 384er Pseudo-DSL so eine Mail bekäme...



    Btw: bitte einfach unten auf ANTWORTEN oder QuickReply gehen, statt mit dem ZITIEREN-Button immer den ganzen Beitrag zu zitieren.