Standardsortierung eMailKonten/Ordner weit

  • Tach,


    ich verwende bei allen meinen E-Mail Adressen sets IMAP mit für mich sinnigen Ordnerhierarchien....


    Bislang musste ich immer einzeln alle Ordner auf Datum descending setzen bzw. klicken....


    Das erschien mir aber nicht sonderlich sinnvoll weshalb ich mir die TB 3.0 Config angeschaut habe dort habe ich


    mailnews.default_sort_order=2
    mailnews.default_sort_type=18


    gesetzt habe...


    Blöderweise gehorcht mir TB 3.0 nicht weil er nichts ändert....


    Soweit mein Kenntnisstand sollten die Werte passen...

  • Das doch ein Witz....


    wenn man davon mal absieht das ab und zu Nachrichten doppelt vorkommen ist es mit Verlaub sehr unsinnig eine Variable für die Default Order zu führen wenn diese nicht mehr verwendet wird...

  • Den Zusammenhang mit doppelten Nachrichten verstehe ich jetzt nicht.


    Zudem gilt dein erster Eintrag laut Anleitung hier nur für Newskonten. Ob und was der zweite Eintrag bewirkt, mag ich im Moment nicht beurteilen. Wichtig wäre sowieso, danach die msf-Dateien zu löschen bzw. den Index neu erstellen zu lassen.

  • Zitat von "allblue"

    Den Zusammenhang mit doppelten Nachrichten verstehe ich jetzt nicht.


    Das war nur ein unterbewusster Ausruf eines weiteren Bugs ;)


    Zitat von "allblue"


    Zudem gilt dein erster Eintrag laut Anleitung hier nur für Newskonten. Ob und was der zweite Eintrag bewirkt, mag ich im Moment nicht beurteilen. Wichtig wäre sowieso, danach die msf-Dateien zu löschen bzw. den Index neu erstellen zu lassen.


    http://www.thunderbird-mail.de…ilnews.default_sort_order


    Hier steht explizit auch News & Mailkonten,
    oder es soll zum Ausdruck bringen, dass man innerhalb eines Mailkontos auch Newsfeeds haben kann, welche dann entsprechend sortiert werden

  • So, habe nochmal getestet.


    Zunächst: Wegen News hatte ich mich verlesen auf der Anleitungsseite, sorry.


    Aber deine Bewertung ist falsch:


    Die Einträge

    Code
    1. mailnews.default_sort_order
    2. mailnews.default_sort_type


    geben die Standardeinstellunge (default) an. Sie werden angewendet, wenn


    - man einen neuen Ordner erstellt
    - man die zugehörige msf-Datei eines existierenden Ordners löscht und dann TB neu startet (Index neu erstellen lassen reicht nicht)


    Das heißt, man kann die Sortierung von vielen Ordnern gleichzeitig auf diese Weise umstellen. Das war hier im Forum noch nicht klar, da hat der Thread schon mal was gebracht :)

  • Moin Terrorelfe;


    im Endeffekt sind es 4 Schritte die nacheinander vollzogen werden müssen:
    - die Einstellungen wie oben genannt in der Config vornehmen (Du weißt wovon die Rede ist?)
    - den TB schließen
    - alle .msf Dateien löschen
    - den TB starten.


    Was passiert:
    - die Grundeinstellung für die Sortierung bei einem neuen Ordner wird geändert, bzw. auf einen anderen Standard festgelegt.
    - wenn ich die Index Dateien eines Ordner lösche und neu erstellen lasse, wirkt sich das wie ein "neu erstellen eines Ordners aus". Hierbei werden lediglich die Einstellungen des Ordners neu angelegt, nicht der Inhalt!!


    Führe ich nur den ersten Schritt aus, gilt die neue Einstellung nur für wirklich neu angelegte Ordner. Alle anderen haben ihre Einstellung nach wie vor in den Indexdateien.
    So kann ich jedem Ordner eine eigene Gestaltung geben.


    Wie die Erweiterung SortPref funktioniert.....bitte direkt bei der Erweiterung einsehen. :)


    Greetz

  • Hallo DerCrabbe,
    danke für Deine Problemlösung. Es ist so angenehm, wenn alle Ordner auf Anhieb richtig sortiert vorliegen.
    Das Add-On habe ich nicht ausprobiert. Ich persönlich verzichte lieber auf unnötige Add-Ons, wenn man das Verhalten auch manuell konfigurieren kann.
    Gruß thunderbirdfan79