gelöst TB 1.0.7 auf 3.0

  • Hallo,


    ich verwende TB nicht selbst und verzweifele gerade ein bisschen.
    Meine Mutter arbeitet seit 2005 mit dem TB und hat seitdem auch kein update gemacht. Nun hat sie zu Weihnachten einen neuen Computer mit Windows 7 bekommen und ich darf ihn einrichten und ich scheitere im Moment daran ihre Daten vom alten Rechner mit TB 1.0.7 auf den neuen Rechner mit TB 3.0 zu bekommen, aber irgendwie will er nicht.


    Ich habe die alten Daten aus den Anwendungsdaten auf das neue System kopiert, aber TB startet davon völlig unbeeindruckt und beim Überspringen einer kompletten PRogrammgeneration fürchte ich, das hat auch strukturelle Gründe.


    Habe ich eine Chance die Daten rüber zu kriegen ? Zusätzliches Problem in TB 1.0.7 gibt es unter Extras oder HIlfe nicht den Punkt "update".


    lg


    promethea

    Einmal editiert, zuletzt von promethea ()

  • Hi,


    wenn die Benutzernamen und Passwörter für das Konto/die Konten bekannt sind, wäre es das Beste, TB3 zu ijstallieeren (falls noch nicht geschehen), die Konten neu einzurichten und anschließend die alten Mails zu importieren.
    Falls du Fragen zum Import oder zur Installation von MboxImport hast, dann stelle sie.


    HTH, muzel

  • Hallo Promethea,
    grundsätzlich schließe ich mich Mutzel an und empfehle auch ein "sauberes" Neueinrichten samt anschließendem Import aller Ordner und Mails.
    Sollte dies nicht möglich sein, hier noch ein kleiner aber möglicherweise wichtiger Tipp:
    Ich gehe davon aus, dass du bei deinen Versuchen das komplette TB-Profil kopiert hast, was ja auch richtig ist. Du muss nun sicherstellen, dass du es nicht (wie in alten Windows-Versionen) unter "Benutzername\Anwendungsdaten\Lokal\Thunderbird\Profile" kopierst, sondern (möglicherweise auch deutsch bei euch) nach "Benutzername\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\" !!


    Stelle außerdem sicher, dass unter "Benutzername\AppData\Roaming\Thunderbird" innerhalb der Datei "Profiles.ini" hinter dem Eintrag "Path=Profiles/" exakt der Name des zu verwendenden Profilordners steht.


    Fallst du nun über irgendeinen der vorgeschlagenen Wege zum Ziel gekommen bist, was wir die sehr wünschen ( :D ), benenne doch bitte diesen Thread im Titel als 'gelöst'.

  • Herzlichen Dank für die Hilfe, wobei ich mich dann doch entschieden habe, "einfach" TB 3.0 über die alte Installation drüber zu installieren (die Daten waren ja auf dem anderen Rechner gesichert und insgesamt waren die Inhalte nicht sehr umfangreich) und es hat dann auch geklappt. Aber vermutlich war viel Glück dabei und mit einem größeren Datenbestand würde ich das nicht riskieren.


    Liebe Grüße


    Promethea