Vorschlag für neues Unterforum "Synchronisation"

  • Hallo in die Runde,
    da es in meiner Wahrnehmung hier sehr regelmäßig Anfragen zu diversesten Vorgehensweisen in Bezug auf Synchronisation des Donnervogels gibt (TB mit Mobilgerät, TB mit TB, TB mit Outlook etc.), schlage ich vor, dem Hauptforum "Unterstützung für Anwender" ein Entsprechendes Unterforum hinzu zu fügen.


    Viele landen nämlich immer bei "Spezielle Probleme", und so speziell ist die Datensynchronisation ja nicht mehr in Zeiten, in denen schon Grundschüler ohne ihr drittes Handy gar nicht mehr aus dem Haus gehen.


    Was haltet ihr davon?


    Beste Grüße aus dem verschneiten Münster,
    Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    ehrlich gesagt bin ich da kein Freund von.
    Bereits jetzt werden die Unterforen selten richtig genutzt und wir verschieben dann in Adressbuch oder Lightning.... etc.


    Ich halte es für sinnvoll, die Forenübersicht mit den wichtigsten Forentiteln möglichst auf einer (durchschnittlichen, imo ca.19") Monitorseite darzustellen.


    Eher könnte ich mir vorstellen, einen der Forentitel um den Punkt zu ergänzen um damit eine Bündelung zu erreichen, bzw. wenn ich mir die Übersicht ansehe, könnte man z.B. auch Themes mit nur 134 Threads in Erweiterungen / Extensions integrieren und somit Platz schaffen.


    Aber das sind nur "my 2 Cents" dazu ;)

  • Hallo rum,

    "rum" schrieb:

    , könnte man z.B. auch Themes mit nur 134 Threads in Erweiterungen / Extensions integrieren und somit Platz schaffen.


    diese Idee finde ich gut.
    Evtl. könnte man noch das Unterforum "Lightning" bei "Erweiterungen" ausgliedern und als eigenständiges Forum einbringen, zumal es in seiner jetzigen Darstellung häufig übersehen wird.

  • Hallo zusammen,
    danke für eure Kommentare! Es stimmt schon, die Forenübersicht ist auch jetzt bereits reichlich voll (und ich habe sogar nur 15Zoll, zum Glück immerhin mit 1050p in der Höhe vor mir ;) ).
    Habe mir nochmals alle Unterforen von "Unterstützung für Anwender" durchgelesen und im Prinzip auch keines als überflüssig empfunden. Im Gegenteil, jedes steht eigentlich goldrichtig an seinem Platz.


    Die Tatsache, dass das thematisch unspezifischte Forum "Allgemeines Arbeiten" in etwa so viele Beiträge aufweist, wie alle anderen Foren zusammen, hat mir indes auch noch einmal deutlich gemacht, wie komplex die Materie eigentlich ist (oder sein kann), mit der wir uns hier beschäftigen.
    Rum, wahrscheinlich hast du Recht, wenn man meinem Vorschlag folgen würde, gäbe es noch diverse andere Bereiche, die ebenso ein eigenes Unterforum "verdient" hätten. Das wäre der Übersichtlichkeit ganz gewiss abträglich.


    In diesem Sinne,
    wunderbares Wochenende.


    Sebastian