authendification failed - neues Konto

  • XP und TB 2.0.0.23 (20090812)
    Ein vorhandenes Konto wurde von mir gelöscht. Anschließend erneut mit den gleichen Daten angelegt. Beim Empfangen verlangt er das Passwort, welches er nicht speichert und der Kommentar : authen.. failed. kommt. Beim Senden dasselbe noch mit dem Hinweis, die Servereinstellungen zu prüfen (xmal gemacht!). Was ist zu tun?
    WAH
    PS. Die Ordner des Kontos sind log. auch verschwunden, was vorerst zu verschmerzen ist. Unter C: eig Dateien .... sind sie aber vorhanden.

  • Hallo,

    Zitat

    Beim Empfangen verlangt er das Passwort, welches er nicht speichert und der Kommentar : authen.. failed. kommt


    Poste die komplette Fehlermeldung.
    Poste deine POP-Servereinstellungen mit den gemachten Haken und die Ports.
    Nach welchen Vorgaben hast du das Konto eingerichtet? Über die Hilfe des Maulproviders oder anderswo im Netz?

    Zitat

    Die Ordner des Kontos sind log. auch verschwunden, was vorerst zu verschmerzen ist. Unter C: eig Dateien .... sind sie aber vorhanden.


    Richtig, TB löscht entfernte Konten nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Antwort. Ich habe von allen Masken Greenshots erstellt. Wie bringe ich die in dieses Antwortfeld? Bitte kurzer Hinweis.
    Dabei ist eine Änderung eingetreten. Das Senden funktioniert. Im Passwortmanager ist aber kein PW abgespeichert. Beim Abrufen verlangt er das Passwort, dann kommt aber die Fehlermeldung : Fehler beim Senden des Passworts, der mailserver pop1und1.de antwortete: authentification failed. Gibt man das PW ein und macht den Hinweis speichern, kommt derselbe Kommentar.
    Das ist mir unverständlich. Für Hilfe vielen Dank im Voraus.
    WAH



    Das Konto funktionierte bereits vor dem Providerwechsel mit denselben Daten und wurde nach Maßgabe von 1und1 eingerichtet. "Was ist mit anderswo im Netz" gemeint?
    Es ist ein Konto, das von mehreren benutzt wird. Der Zugriff liegt bei einem anderen mit dem die Daten aber mehrfach abgestimmt wurden.
    Mittlerweile habe ich mehrere Test durchgeführt. Er scheint unter best. Bedingungen das PW zu verlieren, den er fragt manchmal auch bei dem pop Kabel nach dem Passwort, das er vorher gespeichert hatte.
    Bitte, helft mir weiter
    WAH

    6 Mal editiert, zuletzt von wahsi ()

  • Hallo,

    "wahsi" schrieb:

    . Ich habe von allen Masken Greeshots erstellt. Wie bringe ich die in dieses Antwortfeld? Bitte kurzer Hinweis.


    --> http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html
    Anleitung zum Erstellen von Screenshots


    Bitte vor dem Posten die Abbildung mittels "Vorschau" überprüfen und persönliche Daten (falls vorhanden) anonymisieren!

  • Im ersten Screenshot scheint mir der Benutzername falsch, weil dort die Domain (@1und1.de) fehlt.
    Überprüfe das.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,

    "mrb" schrieb:

    Im ersten Screenshot scheint mir der Benutzername falsch, weil dort die Domain (@1und1.de) fehlt.
    Überprüfe das.


    soweit ich weiß, ist der Benutzername im Screenshot in Ordnung - nach dem Muster "m12345678-9"

  • "graba" schrieb:

    Hallo mrb,


    soweit ich weiß, ist der Benutzername im Screenshot in Ordnung - nach dem Muster "m12345678-9"


    Hallo,
    dieser Benutzer-Nr. m123....1-9 ist im vorigen Programm genauso benutzt worden und hat 3 Jahre lang funktioniert. Erst nach Umstellung kommt es jetzt zu diesen Fehlern.
    Wie kann man denn im Profil prüfen, ob hier vielleicht der bug liegt?
    WAH
    P.S. wie bringt man mit "einfach kopieren" gesicherte mails wieder in TB? Die Ordner wurden gelöscht, sind aber im Profil unter pop1und1 noch vorhanden?

  • Edit: Sinnfreies Fullquote gelöscht. Mod. graba


    Hallo,
    mittlerweile habe ich das Probelm Senden und Empfangen durch Austausch der Benutzernamen(neu) gelöst. Warum es mit den vorherigen Bezeichnungen nicht ging, hat sich mir nicht erschlossen.
    Wer hilft mir jetzt bei der Rücksicherung?
    MfG
    WAH

  • Hallo,
    geht relativ einfach mit dem Add-on ImportExportTools.


    In TB links den Ordner markieren, in den importiert werden soll. Dann Extras, ImportExportTools, "Mbox Dateien importieren", dort den dritten Punkt markieren also "ein Verzeichnis auswählen, aus dem alle Mbox Dateien importiert werden". OK, Pfad suchen, OK.
    Mbox Dateien sind immer die Dateien ohne Endung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw